Jordan Ashley
Jordan Ashley

Ehemaliger FNCS Champs Queasy und Hen Split

FNCS-Ergebnisse für Übelkeit und Henne
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Zwei der besten Spieler von Kapitel 3 suchen nach einem neuen Duo-Partner, nachdem sich Queasy und Hen getrennt haben.



Queasy und Hen sind zwei Spieler, die in Europa für Fortnite eine Reihe fantastischer Ergebnisse erzielt haben. Sie haben sich als eines der besten Duos da draußen erwiesen, besonders in Kapitel 3. Es sieht jedoch so aus, als hätte ihre Partnerschaft nicht gehalten. Diese Woche haben wir das gesehen.

Queasy sucht nach einem neuen Duo-Partner, was effektiv bedeutet, dass sich das Team wahrscheinlich getrennt hat.

Splits wie diese könnten Auswirkungen auf das bevorstehende FNCS Invitational haben. Unmittelbarer wird es jedoch zwei Duos bei kommenden Europa-Turnieren geben, die einen früheren FNCS-Gewinner haben.

Queasy und Hen Split

Queasy und Hen haben die seltene Ehre, bereits in Staffel 3 FNCS-Champions zu sein. In der Fortnite Champion Series von Kapitel 3, Staffel 1, belegte das Duo den ersten Platz. Dies geschah nach einer sehr starken Ergebnisserie bei Cash Cups und anderen Turnieren zu Beginn der Saison. Im neuen Duos-Format waren sie zwei der Spieler, die es in der Region Europa zu schlagen und zu beobachten galt.

Sie wurden als eines der besten Duos in diesem Kapitel bezeichnet, besonders in den ersten beiden Kapiteln.

Die Ergebnisse von Queasy und Hen waren in letzter Zeit nicht ganz so stark, aber sie gehören immer noch zu den Top-Spielern in der Region. Sie haben in der Vorsaison einige Cash Cups und anständige Platzierungen bei den früheren FNCS-Qualifikationsspielen gewonnen.

In den Großes Finale für Staffel 2, sie haben nicht ganz den ersten Platz bekommen. Queasy und Hen haben sich noch nicht der seltenen Liste von Spielern angeschlossen, um FNCS hintereinander zu gewinnen. Es gelang ihnen jedoch, 8 zu ergatternth Platz in den Grand Finals, was nichts zu scheuen ist.

Tropfen sind für sie zu einem kleinen Problem geworden. Aber selbst wenn es an umkämpften POIs vorbei war, zeigte das Duo konstant starke Leistungen.

Nach den letzten beiden Saisons mit hohen Platzierungen wurde eine Trennung von den meisten Fans wahrscheinlich nicht erwartet. Es sieht jedoch so aus, als würden beide Spieler nach neuen Partnern Ausschau halten.

Anfang dieser Woche twitterte Hen dies:

 

LFD, oder auf der Suche nach einem Duo, signalisiert ziemlich deutlich, dass er für eine Weile nicht fest mit Queasy konkurrieren wird.

Was bedeuten Splits für Invitationals?

Die kürzliche Trennung zwischen Queasy und Hen könnte einige Komplikationen für das bevorstehende FNCS-Einladungsereignis haben. Sie sind auch nicht das einzige Duo in dieser Position. Normalerweise ist der Wechsel eines Duos-Partners in Fortnite kein großes Drama. Die Spieler bewegen sich ziemlich häufig. Einladungen geben dort jedoch ein wenig Anlass zur Sorge.

Wir kennen die genauen Regeln dafür, wer zum FNCS Invitational eingeladen wird, nicht, aber die FNCS-Gewinner stehen mit ziemlicher Sicherheit auf der Liste. Wenn Duos nicht mehr zusammen spielen, müssen sie sich möglicherweise für die zweite Jahreshälfte neu organisieren. Vermutlich bedeutet die Einladung als Duo, dass die Spieler wieder in dieses Team einsteigen müssen, wenn sie antreten wollen. Das gemeinsame Überspringen eines Kapitels kann diese Spieler jedoch benachteiligen.

Diese Art von Dingen wird wahrscheinlich häufiger auftauchen, wenn mehr LANs zurückkommen und Einladungen in größerem Umfang stattfinden. Es ist nur ein weiterer Bereich, in dem Fortnites einzigartiger Ansatz zur Esportstruktur die Dinge kompliziert machen kann. Die andere Seite davon ist jedoch, dass die Fans beim Invitational ein legendäres Duo wieder in Aktion sehen werden. Das ist auf jeden Fall ein bisschen Hype wert.

Verwandte Sportnachrichten

▰ Neueste Esports News

WERBUNG