Eliana Bollati
Eliana Bollati
Eliana ist eine freiberufliche Journalistin aus Australien mit einer Leidenschaft für den Sport, insbesondere Dota 2. Eliana war fast ein Jahrzehnt lang ein gelegentlicher Spieler des Spiels und verfolgte während TI5 eifrig die Profikreisläufe. Sie bringt eine Gelegenheitsspieler- und Hardcore-Fanperspektive in ihren Kommentar zur professionellen Szene ein.

E3 kündigt ihre Rückkehr im Jahr 2021 mit Virtual Showcase an

Das Logo für E3, ein großes rotes E neben einer orangefarbenen 3, erscheint über den Wörtern 2021 auf einem weißen fraktalen Hintergrund
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

E3 kehrt im Juni in einem digitalen Format zurück. Nintendo, Ubisoft, Xbox und Capcom haben ihre Teilnahme bestätigt.


Die Entertainment Software Association (ESA) hat ihr überarbeitetes E3-Event für 2021 offiziell vorgestellt.

E3 war eine der vielen Konventionen im Jahr 2020 aus dem Kalender gestrichen dank der globalen Pandemie. Zu der Zeit gab es viele, die befürchteten, dass dies das Ende für E3 bedeuten würde.

Aber das neue Jahr ist da und es sieht wieder wie das „Game On“ für E3 aus.

Das diesjährige rein virtuelle Event soll die Fans mit einem neuen digitalen Format begeistern, mit dem Entwickler neue Trailer und andere Leckerbissen direkt an ihre Fans weitergeben können. Laut ESA arbeiten sie bereits weltweit mit Medienpartnern zusammen, um die Kongressinhalte für alle frei verfügbar zu machen.

Frühe Zusagen bereits bestätigt

Und es gab bereits einige große Namen, die sich schon früh für das Schaufenster entschieden haben. Mit Nintendo, Capcom, Konami, Ubisoft, Xbox, Take-Two Interactive, Koch Media und Warner Bros. Games können Sie sich für die virtuelle Veranstaltung anmelden. Natürlich wird es voraussichtlich mehr Ankündigungen von anwesenden Entwicklern geben, wenn das Datum näher rückt.

"Seit mehr als zwei Jahrzehnten ist E3 der wichtigste Veranstaltungsort, um das Beste zu präsentieren, was die Videospielbranche zu bieten hat, und gleichzeitig die Welt durch Spiele zu vereinen", sagte Stanley Pierre-Louis, Präsident und CEO der ESA. "Wir entwickeln die diesjährige E3 zu einem umfassenderen Event, werden aber dennoch versuchen, die Fans mit wichtigen Enthüllungen und Insider-Möglichkeiten zu begeistern, die dieses Event zum unverzichtbaren Mittelpunkt für Videospiele machen."

MEHR VON ESTNN
NFL Safety Kenny Vaccaro zieht sich aus dem Fußball zurück und startet G1 Esports

Offensichtlich planen sie nicht, dass E3 für immer online bleibt. Die ESA schloss die Ankündigung mit einer Nachricht. Sie freuen sich darauf, „wieder zusammen zu kommen, um die E3 2022 persönlich zu feiern“.

Auf diese zusätzlichen Neuigkeiten können wir uns alle freuen.

Das E3 2021 Virtual Showcase findet vom 12. bis 15. Juni statt. Weitere Informationen zu Ihrer Teilnahme finden Sie im E3-Website.

▰ Mehr Esports News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG