Zlosterr
Zlosterr
Zlosterr ist seit vielen Jahren ein Fan von Esports und konzentriert sich hauptsächlich auf Dota 2. Er hat mehr als fünf Jahre Erfahrung im Schreiben von Dota 2-Inhalten für zahlreiche Plattformen. Er ist nicht nur ein leidenschaftlicher Fan des Spiels, sondern hat auch für verschiedene Amateurmannschaften gespielt.

Dota2: Alliance veröffentlicht Roster und will neu aufbauen

Allianz-Tapete
Tweet
Teilen
reddit
E–Mail

Ein paar europäische Dota 2-Organisationen der alten Schule sind übrig geblieben, und Alliance ist eine von ihnen.


Trotz des Gewinns von TI 3 vor vielen Jahren hatte das Team in letzter Zeit nicht den gleichen Erfolg. Nach einer der schlechtesten Spielzeiten seit Jahren beschloss Alliance, seine aktuellen Spieler zu entlassen und zu versuchen, seinen Kader neu aufzubauen.

Die Entscheidung

Obwohl Alliance ihre Entscheidung vor ein paar Tagen bekannt gab, brauchten die Fans einige Zeit, um sich daran zu gewöhnen, da einige der Spieler schon seit einiger Zeit Teil des Teams sind. Der vielleicht beliebteste war Nikolay „Nikobaby“ Nikolov. Der bulgarische Carry-Spieler ist seit mehreren Jahren Teil von Alliance. Darüber hinaus hat Loda erst vor wenigen Monaten den gesamten Kader um ihn herum neu aufgebaut.

Leider konnte Alliance nicht die erwarteten Ergebnisse erzielen, weshalb sich die Organisation entschied, sich auf ein neues Team zu konzentrieren. „Die Veröffentlichung des vollständigen Kaders war keine leichte Entscheidung, zumal wir eine Geschichte der Entwicklung und Überwindung von Kämpfen haben“, sagte Jonathan „Loda“ Berg.

Loda fährt mit seiner Aussage fort, indem er sagt, dass er den Spielern, Trainern und Betreuern dafür dankt, dass sie dem Team bis zum Ende geholfen haben. Abschließend sagte er, dass „Ratten alles überleben“, also wird es wirklich interessant sein zu sehen, wie die neue Aufstellung von Alliance aussehen wird.

MEHR VON ESTNN
Dota 2: Wie geht man mit Huskar um?

DPC-Lauf der Allianz

Leute, die Alliance in den letzten Monaten nicht gefolgt sind, könnten von Lodas Entscheidung überrascht sein, sich auf ein neues Team zu konzentrieren. Aktive Dota 2-Fans wissen jedoch, dass Alliance einfach nicht auf dem gleichen Niveau war wie seine Kollegen.

Alles begann mit Tour 1, als Alliance den 7. Platz belegte. Obwohl Nikobaby und der Rest einen ziemlich guten Kader hatten, konnten sie die Erwartungen nicht erfüllen. Infolgedessen beendete das Team mit nur einem Sieg, der es für die nächste Tour 2 in die Division II schickte.

Wie erwartet hat Alliance einige Rasteränderungen für Tour 2 vorgenommen, indem CTOMAHEH1, ein weiterer berühmter bulgarischer Spieler, hinzugefügt wurde. Es scheint, als hätte sich diese Entscheidung gelohnt, denn das EU-Kraftpaket beendete die Tour mit nur einer Niederlage. Dies gab ihm den zweiten Platz und die Chance, erneut in der Division I anzutreten.

Tour 3 war für Alliance von entscheidender Bedeutung, da das Team gute Ergebnisse brauchte, um sich für The International zu qualifizieren. Das Team nahm einige weitere Änderungen vor, um sicherzustellen, dass es sein Ergebnis erreichte.

Leider war Tour 3 bisher die schlechteste für Alliance, da das Team jedes einzelne Match verloren hat. Noch überraschender war, dass Alliance keine einzige Karte gewonnen hat. Dies war ein klares Zeichen dafür, dass das Team einige Probleme hatte.

Neben dem DPC nahm Alliance an mehreren anderen Veranstaltungen teil. Sie setzten jedoch ihre enttäuschende Leistung fort, selbst bei ESL One Malaysia 2022. Das Team gehörte zu denjenigen, die eine direkte Einladung erhielten, beendete es jedoch als Letzter in seiner Gruppe.

MEHR VON ESTNN
Dota 2: Umgang mit Timbersaw – 5 Dinge, die Sie beachten sollten

Die Zukunft

Jetzt, da Alliance versuchen wird, seinen Kader neu aufzubauen, erwarten wir, dass Loda fünf fantastische Spieler mitbringt. Niemand weiß, wie die neuen Namen lauten werden, aber es gab einige Gerüchte, insbesondere nachdem Nigma Galaxy sich nicht für The International qualifiziert hatte. Einige Quellen behaupteten, dass Miracle- das Team verlassen könnte, also wären wir nicht überrascht, wenn er bei Alliance landen würde.

Apropos neue Dienstpläne, Loda könnte sich entscheiden, eine Seite aus OGs Buch zu stehlen und 5 neue Spieler ohne vorherige Erfahrung zu finden. Viele Fans waren skeptisch gegenüber diesen Dienstplänen, aber es scheint, als würden sie funktionieren. Jedes Team, das diese Entscheidung getroffen hat, hat beeindruckende Ergebnisse erzielt, und OG ist definitiv das beste Beispiel dafür. Nach dem Gewinn von zwei LAN-Events, darunter dem ersten Major des DPC, ist das Team einer der Hauptfavoriten für The International 2022.

▰ Mehr Dota 2 News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG