Zlosterr
Zlosterr
Zlosterr ist seit vielen Jahren ein Fan von Esports und konzentriert sich hauptsächlich auf Dota 2. Er hat mehr als fünf Jahre Erfahrung im Schreiben von Dota 2-Inhalten für zahlreiche Plattformen. Er ist nicht nur ein leidenschaftlicher Fan des Spiels, sondern hat auch für verschiedene Amateurmannschaften gespielt.

Dota 2: TI 9 EU Closed Qualifiers Übersicht

TI9 Dota 2 Shanghai - Die Internationale
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Veselin Ignatov von ESTNN führt die Fans durch die Teams, die an den TI9 EU Closed Qualifiers teilnehmen.


Nach dem Ende des EPICENTER Majors waren alle Augen auf den größten Preis in Dota 2 – The International 2019 gerichtet. Allerdings sind die ersten beiden Open Qualifiers in allen Regionen nun vorbei, sodass es an der Zeit ist, sich auf die Geschlossene Qualifikationen. Jede Region hat unterschiedliche Starttage, aber wohl den interessantesten in Europa. Schließlich haben hier fast alle Teams die Chance, als Sieger nach Shanghai zu kommen.

Werfen wir einen Blick auf alle acht Teams und ihre aktuellen Kader.

 

TI9 EU Closed Qualifier Team Übersicht

 

Der letzte Stamm

Der Final Tribe gilt als eines der besten Teams der zweiten Liga. Tatsächlich hatten sie vor einigen Monaten einige erstaunliche Ergebnisse und hätten es fast zu einigen der größten Events in Dota geschafft. Leider verschwand ihr Hoffnungsschimmer nach mehreren erfolglosen Versuchen, sich für eines der DPC-Events zu qualifizieren.

Unabhängig davon ist es immer eine Bedrohung, Spieler wie Chessie und Frost in Ihrem Team zu haben. Es liegt an der schwedischen Mannschaft, sich ihren Platz bei TI 9 neben dem anderen schwedischen Team – Alliance – zu verdienen.

 

Chaos Esports Club

Wenn Sie die Dota-Szene in letzter Zeit nicht verfolgt haben, fragen Sie sich vielleicht, warum dieses Team in der EU ist. Nun, nach der „Liquid Bomb“, bei der TL MATUMBAMAN auf die Bank setzte, begrüßte ihn Chaos EC in ihrem Kader und beschloss, die Region zu wechseln.

Viele kritisierten sie für ihre Entscheidungen, weil die EU-Qualifikationsspiele im Vergleich zu Südamerika traditionell viel schwieriger sind. MiSeRy und seine Teamkollegen sind jedoch mehr als zuversichtlich in ihre eigenen Fähigkeiten.

MEHR VON ESTNN
Dota 2: South America Tour 3 Division I und II Übersicht – Woche 3

Der Chaos Esports Club wurde zu den Closed-Qualifikationsspielen eingeladen, sodass die Fans noch keine großen Prüfungen bestanden haben. Trotzdem sollten sie sich durchsetzen können, wenn sie ihre Karten richtig spielen. Schließlich werden sie in allen Qualifikationsspielen als die größten Favoriten eingestuft.

 

Epischer Name

Epic Name ist ein neu gegründetes Team, das tatsächlich eine Mischung aus jungem und altem Talent aufweist. Obwohl sie den ersten Open Qualifier gewinnen konnten, war es für sie definitiv kein Spaziergang im Park.

Wenn sie jedoch eine legitime Chance auf den Gewinn der Closed Qualifiers haben möchten, müssen sie einige Änderungen an ihrem Gameplay vornehmen. Nur die Zeit wird zeigen, ob Epic Name diese Änderungen durchführen kann.

 

Anti Magier-

Dieses Team ist wieder eine Mischung aus Ex-Profispielern, Castern und Kneipenstampfern. SyndareN und seine Teamkollegen sind zweifellos eine der größten Bedrohungen für die anderen Teams in diesem Qualifikationsspiel. Sie zeigten bei ihrem ersten großen Test in den Open Qualifiers eine absolut fehlerfreie Leistung.

Einer der Hauptgründe für ihren Erfolg ist ihr Midplayer – MagE-. Er ist ein sehr bekannter, hochkarätiger Pub-Spieler, der gerade seine ersten Schritte im professionellen Spiel macht. Trotzdem halten ihn viele Leute für einen der zukünftigen Stars von Dota 2.

 

Hippomanen

Das rein tschechische Team hat sich in diesen Qualifikationsspielen nach einer fantastischen Leistung in den ersten Open Qualifiers einen Platz verdient. Tatsächlich sind Hippomaniacs ein Team, das oft genug an verschiedenen LAN- und Online-Events der zweiten Stufe teilnimmt, sodass es ihnen definitiv nicht an Übung mangelt. Dies wird jedoch definitiv ihre größte Herausforderung sein.

 

Kahl

Bald ist eines der interessantesten Teams in dieser Qualifikation. Dieses „Team“ dient ausschließlich dem Zweck, zu TI zu gehen. Es hat einige sehr interessante Namen wie Gorc, SexyBamboe und EGM, was sie definitiv zu einem Muss macht.

MEHR VON ESTNN
Dota 2: Welche Helden sind nicht so gut in Patch 7.31d

In Bezug auf ihre tatsächlichen Qualifikationschancen ist es sehr schwer zu sagen. Auf dem Papier haben sie das Zeug dazu, aber da sie nur Kneipenstapel sind, ist nichts sicher.

 

sechs acht zwei

Ähnlich wie bei der vorherigen Mannschaft sind sechs, acht und zwei auch ein Stapel, der nur für diese Qualifikationsspiele zusammengestapelt wurde. Trotzdem hatten sie vor ein paar Tagen einen tollen Ausflug im zweiten Open Qualifier. Allerdings sind die Closed Qualifiers definitiv eine viel größere Herausforderung. Wenn sie eine Chance haben wollen, müssen sie alle Register ziehen.

 

Team Singularität

Team Singularity ist eine dänische Esportorganisation, die derzeit einige vielversprechende Namen auf ihrer Liste hat. Der frühere Name dieses Teams war The ReaL DeaL, aber Team Singularity hat die Spieler vor einigen Monaten abgeholt.

Ähnlich wie sechs, acht und zwei hatte TS einen sehr guten Lauf durch die Open Qualifiers 2.

 

Vergessen Sie nicht den Summit 10!

In wenigen Tagen werden wir alle Namen der Teams kennen, die zu TI 9 gehen. Kurz darauf gibt es jedoch kurz vor dem Event ein neues Turnier – The Summit 10 25. Juli bis 28. Juli.

Erwarten Sie bald weitere Informationen. In der Zwischenzeit sollten Sie uns unbedingt folgen Twitter und Facebook Für die neuesten Sportnachrichten.


Bild VIA: Ventil

▰ Mehr Dota 2 News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG