Zlosterr
Zlosterr
Zlosterr ist seit vielen Jahren ein Fan von Esports und konzentriert sich hauptsächlich auf Dota 2. Er hat mehr als fünf Jahre Erfahrung im Schreiben von Dota 2-Inhalten für zahlreiche Plattformen. Er ist nicht nur ein leidenschaftlicher Fan des Spiels, sondern hat auch für verschiedene Amateurmannschaften gespielt.

Dota 2: Die nervigsten Heldenkombinationen

Der Dota 2-Held Venomancer, der einst menschliche Kräuterkundige, verwandelt sich jetzt in eine giftige Reptilienbestie
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Dies sind einige der nervigsten Heldenkombinationen, die Sie in Dota 2 auswählen können.


Einige Dota 2-Spieler möchten MMR gewinnen, ohne die stärksten Helden in einem bestimmten Patch zu spammen. Andere wollen einfach nur Spaß beim Spielen mit ihren Freunden haben. In beiden Fällen können die Spieler bestimmte Helden auswählen, die dafür bekannt sind, dass es wirklich nervig ist, gegen sie zu spielen.

Obwohl einige von ihnen alleine vielleicht nicht so stark sind, können sie für jeden Gegner ein Albtraum sein, wenn sie zusammen laufen. Die unten genannten Optionen sind für ihre Lane-Stomping-Fähigkeiten bekannt, was sie zu einer großartigen Option für Pubs macht.

Giftmagier und Unsterbliche

Die erste Heldenkombination, die jedem Carry-Spieler das Leben zur Hölle machen kann, ist Venomancer und Undying. Diese beiden Helden sind allein stark, insbesondere Venomancer, der für viele Profiteams oft die erste Wahl ist. Obwohl der Held normalerweise die mittlere Lane einnimmt, sollten er und Undying in dieser Kombination in die Offlane gehen.

Venomancer ist nicht der langlebigste Held im Spiel, aber er macht dank seiner Fähigkeiten jede Menge DoT. Auf der anderen Seite ist Undying dafür bekannt, dass es während der Laning-Phase äußerst schwierig ist, mit ihnen umzugehen. Wenn sie zusammen sind, können diese beiden Helden fast jedes Carry- und Support-Duo im Spiel töten. Dank Tombstone können sie sogar schon sehr früh unter den Turm des Gegners tauchen.

In dieser Situation versucht der Träger des Feindes, die Spur zu wechseln oder in den Dschungel zu gehen. Dies bedeutet, dass er viel Farm verliert, was den Kernspielern in Ihrem Team genügend Platz gibt. Leider ist die Kombination aus Venomancer und Undying im späten Spiel nicht so stark, daher sollten Teams, die diese Helden auswählen, versuchen, ihre Gegner so schnell wie möglich zu besiegen.

Necrophos und Unsterblich

Wenn Venomancer und Undying nicht so gut zusammen erscheinen, wird Necrophos vielleicht einen besseren Job machen. Was bei diesem Helden zu beachten ist, ist, dass er ein Kern ist. Mit anderen Worten, wenn Sie ihn mit Undying paaren, muss Necro derjenige sein, der farmt, sonst wird er nicht effektiv sein.

MEHR VON ESTNN
Dota 2: 2022 DPC NA Division I und Division II Woche 6 Ergebnisse

Der Hauptvorteil der Verwendung dieser Helden ist die Schadens- und Heilfähigkeit. Beide Helden haben Heilzauber, was bedeutet, dass sie sich in der Lane behaupten und Ganks überleben können. Was den Schaden angeht, haben beide gute Zaubersprüche, die jede Spur treffen können. Apropos Teufel, die beiden Helden gehen normalerweise in die Offlane, wo sie einem Duo oder einem Tri-Lane gegenübertreten können.

Lykaner und Bestienmeister

Diese Heldenkombination unterscheidet sich völlig von den oben genannten. Zunächst einmal können diese beiden Helden nicht auf derselben Lane sein, wenn sie aus demselben Team stammen, da beide farmen müssen. Dies bedeutet, dass die Combo nach der Laning-Phase zu arbeiten beginnt.

Lycan und Beastmaster arbeiten aus zahlreichen Gründen gut zusammen. Beide haben "Haustiere", die eine beträchtliche Menge Schaden verursachen, und beide sind gut darin, die Türme des Feindes zu verdrängen. Apropos Pushen, das macht sie so gefährlich, besonders wenn sie Gegenstände haben. Sobald sie sich versammelt haben, können sie jeden Turm in Sekundenschnelle einstürzen.

Dunkler Seher und Slark

DS und Slark ist eine weitere Heldenkombination, die in bestimmten Situationen gut abschneiden kann. Es ist auch nicht etwas, das die Leute während der Laning-Phase verwenden sollten, da beide Helden Kerne sind und sie farmen müssen. Sobald die Laning-Phase jedoch vorbei ist, machen Dark Seers Panzer und Slarks Flüchtigkeit dies zu einer der tödlichsten Combos im Spiel.

Slark ist einer der stärksten Carrys in Dota 2, da er viel Schaden anrichten und viel länger überleben kann als andere Agility-Helden. Die Tatsache, dass er noch mehr Schaden anrichten kann und „Surge“ von DS bekommt, macht ihn vor allem in langen Kämpfen noch schwieriger zu überwinden. Vergessen wir auch nicht, dass Slark nach jedem Angriff Statistiken von seinen Gegnern stiehlt.

Chen und Enigma

Wo wir gerade beim Thema Pushen sind, haben wir zwei weitere Helden, die ziemlich gut zusammenpassen können – Chen und Enigma. Auf den ersten Blick scheinen sie nicht so gut zu sein, weil beide den Dschungel nutzen müssen, um effektiv zu sein. Enigma ist jedoch auch ein solider Offlaner, der auf der Lane ziemlich gut abschneiden kann, solange er vorsichtig ist.

MEHR VON ESTNN
DOTA 2: 2022 DPC Osteuropa Division I und Division II Woche 6 Ergebnisse

Dank Chens neutraler Creeps und Enigmas Schergen verfügen diese beiden Helden über eine der besten Schubfähigkeiten im Spiel. Darüber hinaus haben beide Helden AoE-Zauber, was bedeutet, dass sie bei Teamkämpfen Wunder bewirken.

Jakiro und gesichtslose Leere

Auf den ersten Blick scheinen diese beiden Helden völlig unterschiedlich zu sein. Jakiro ist normalerweise eine Unterstützung, die in bestimmten Situationen auch mittendrin sein kann. Auf der anderen Seite ist Faceless Void dafür bekannt, einer der besten Carrys im Spiel zu sein. Interessanterweise kann der Held auch die Offlane nehmen und gegen die meisten Helden ziemlich gut abschneiden.

Der Grund, warum Jakiro und Void gut zusammenarbeiten, sind die ultimativen Heldentaten beider Helden. Chronosphere und Macropyre sind hervorragend zusammen und können in Teamkämpfen schweren Schaden anrichten. Leider sind diese beiden Fähigkeiten nur wirksam, wenn sie richtig eingesetzt werden. Das bedeutet, dass die Person, die Faceless Void wählt, gute Ultimates landen muss.

Huskar und Dazzle

In einem Artikel, in dem wir nervige Heldenkombinationen behandeln wollen, müssen wir Huskar in mindestens eine davon aufnehmen. Dies ist wahrscheinlich einer der gefährlichsten Helden, gegen die Sie in der Laning-Phase antreten müssen. Wenn Sie Dazzle zur Gleichung hinzufügen, ist leicht zu erkennen, warum diese Kombination den Test der Zeit erfolgreich überstanden hat. Obwohl es seit mehreren Jahren nicht mehr in der Meta enthalten ist, wählen die Leute regelmäßig Huskar und Dazzle.

Was die Kombination so gefährlich macht, ist, dass Huskar dank Dazzles Grab seine Fähigkeiten einsetzen kann. Mit anderen Worten, der Held kann die meiste Zeit auf niedrigen HP bleiben, wodurch er mehr Schaden anrichten kann.

▰ Mehr Dota 2 News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG