Zlosterr
Zlosterr
Zlosterr ist seit vielen Jahren ein Fan von Esports und konzentriert sich hauptsächlich auf Dota 2. Er hat mehr als fünf Jahre Erfahrung im Schreiben von Dota 2-Inhalten für zahlreiche Plattformen. Er ist nicht nur ein leidenschaftlicher Fan des Spiels, sondern hat auch für verschiedene Amateurmannschaften gespielt.

Dota 2: Die Mid-Lane-Helden in 7.30e, die es wert sind, ausgewählt zu werden

Outworld Devourer erhöht seinen Stab, der mit grünem Strom pulsiert. Die gleiche Elektrizität fließt durch seine felsigen Rüstungen und Hörner
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Wir werfen einen kurzen Blick auf die Top-Mid-Laner des aktuellen Patches und verraten euch, wie ihr das Beste aus ihnen herausholt.


Jetzt, da The International 10 vorbei ist, ist das neue DPC unterwegs. Das bedeutet, dass wir jede Menge aufregende Dienstplanänderungen und In-Game-Updates haben. Einer der interessanteren war die Aufnahme von Marci, einem neuen Helden, den wir in Zukunft wahrscheinlich noch viel häufiger sehen werden.

Anstatt über Marci zu berichten, konzentriert sich dieser Artikel auf eine der aufregendsten Bahnen im Spiel – Mittel-.

Jeder hat das „Mid-or-Feed“-Mem inzwischen gehört, daher sollte es nicht überraschen, dass viele Spieler diese Lane wählen. Wenn Sie mitten in Ihren Pubs laufen, finden Sie hier einige der interessantesten und unterhaltsamsten Helden, die Sie auf die Probe stellen können.

Zerstörer der Außenwelt

Outworld Destroyer ist ein ziemlich interessanter Held, der sich im Laufe der Jahre drastisch verändert hat. Einige von euch erinnern sich wahrscheinlich an die Tage, an denen OD und Omniknight die tödlichsten Combos im Spiel waren. Auch wenn Outworld Destroyed damals hauptsächlich als Carry gespielt wurde, hatten wir ab und zu auch die Chance, ihn in der Mid-Lane zu sehen.

Heutzutage ist OD zumindest in PUBs einer der erfolgreichsten Helden im Mittelfeld. Er hat das Potenzial, seine Feinde auszurotten, besonders wenn er die richtigen Gegenstände bekommt. Aufgrund seines wahnsinnigen magischen Schadens kaufen die meisten Helden, die gegen ihn antreten, so schnell wie möglich einen Black King Bar.

Wenn Sie Ihre Dota 2-Spiele mit OD dominieren möchten, benötigen Sie eine gute Laning-Bühne. Dies ist einer der Helden im Spiel, der dem Rest voraus sein muss, um erfolgreich zu sein.

Zeus

Zeus ist einer der beliebtesten Mid-Helden in Pub-Spielen. Und er ist einer der besten Wege, um so schnell wie möglich MMR zu gewinnen. Dank seiner unglaublichen Fähigkeiten, die es ihm ermöglichen, der Dealer mit dem höchsten Schaden in Dota 2 zu sein, kann er Chaos anrichten. Was ihn noch beliebter macht, ist, dass Zeus im Vergleich zu anderen Mid-Lanern relativ einfach zu spielen ist. Obwohl er keinen guten Fluchtmechanismus hat (deshalb kaufen die Leute Euls Zepter der Göttlichkeit), erlaubt ihm sein hoher Schaden oft, sich zurückzubewegen, selbst wenn er während der Laning-Phase getötet wurde.

MEHR VON ESTNN
Dota 2 Arlington Major Tag 3 Gruppe B Zusammenfassung

Was Sie bei Zeus beachten sollten, ist, dass er im späten Spiel nicht so stark ist. Obwohl seine passive Fähigkeit es ihm erlaubt, effektiv zu sein, fügt er während der Spielmitte Tonnen mehr Schaden zu. Dies ist einer der Gründe, warum die meisten Teams, die sich für Zeus entscheiden, versuchen, das Spiel zu beenden, bevor es die Endphase erreicht.

Nekrophos

Dies ist wahrscheinlich die umstrittenste Wahl auf dieser Liste, da viele Leute Necrophos nicht für einen richtigen Mid-Laner halten. Es stimmt zwar, dass dieser Held auf anderen Lanes gespielt werden kann, aber er hat sich in der Mitte als ziemlich stark erwiesen. Sicher, er hat vielleicht nicht die Feuerkraft von Zeus, aber er ist viel schwerer zu töten. Darüber hinaus verfügt der Held über einen Heilzauber, der auch Schaden verursachen kann, was ihn ideal gegen Nahkämpfer macht.

Eine andere Sache, die Necro zu einem beliebten Mid-Pick macht, ist, dass er leicht das erforderliche Level 6 erreichen und jeden Helden auf der Karte töten kann. Eine andere Sache, die beachtet werden sollte, ist, dass Necro sehr nervig werden und auch später noch viel Schaden anrichten kann. Dies macht ihn zu einer „sichereren“ Wahl als viele andere Mid-Laner, einschließlich Zeus.

Skywrath Magier

Der zweite interessante Held auf dieser Liste kann als Support und Mid Laner gespielt werden. Obwohl er eine ziemlich gute Unterstützung darstellt, wird Skywrath normalerweise ausgewählt, um einen anderen feindlichen Mid-Laner wie Storm Spirit zu kontern.

Es stimmt zwar, dass Sky von einigen als „Glaskanone“ bezeichnet wird, aber er ist eine der besten Optionen für Pubs; weil er dafür bekannt ist, innerhalb von Sekunden Tausende von Schaden zu verursachen. Die Tatsache, dass er fast jeden Helden schon früh im Spiel töten kann, macht ihn zu einer unglaublich starken Wahl. Ein guter Himmelswrath-Magier wird das gesamte gegnerische Team und den Schneeball außer Kontrolle bringen, sodass sein Team das Spiel gewinnen kann.

MEHR VON ESTNN
Dota 2 Arlington Major Tag 2 Gruppe B Zusammenfassung

Leider ist Skywrath Mage einer der matschigsten Helden in Dota 2, was bedeutet, dass er leicht sterben kann, wenn er gegankt wird. Infolgedessen sollten Sie einen defekten Gegenstand erhalten, z. B. einen Force Staff.

Heckenschütze

Sniper ist einer der wenigen Mid-Laner in Dota 2 mit mehr als 51% Gewinnbewertung im aktuellen Patch. Das mag seltsam erscheinen, denn in diesem Patch haben wir viele Picks gesehen, die sich auf Burst-Schaden konzentriert haben. Obwohl Sniper definitiv den Burst-Schaden verursachen kann, ist er in allen Phasen des Spiels auch extrem zerbrechlich. Dies macht ihn zu einer riskanten Wahl, insbesondere gegen Helden, die ihn leicht ganken können.

Ein Grund, warum Sniper so beliebt ist, ist der Rechtsklickschaden des Helden. Wenn er es schafft, die richtigen Gegenstände zu besorgen, kann er zu einem Monster im späten Spiel werden, das in der Lage ist, den Feind wie ein Messer durch Butter zu zerreißen. Obwohl Sniper nicht der stärkste Laner ist, kann er dank seines Sharpnel gegen die meisten Helden gut abschneiden. Eine andere Sache, die man im Hinterkopf behalten sollte, ist sein Ultimate, das es ihm ermöglicht, frühzeitig viele Kills zu erzielen.

Arc Warden

Der letzte Held, auf den wir hinweisen möchten, ist Arc Warden; ein Held, den wir oft vergessen, bis es zu spät ist. Auch wenn er wahrscheinlich der Held ist, der die meisten Fähigkeiten aus dieser Liste erfordert, wird Ihr MMR in die Höhe schnellen, sobald Sie lernen, wie Sie sein Potenzial nutzen können. Im Gegensatz zu anderen Mid-Helden kann Arc Warden im späten Spiel in einen tödlichen Carry übergehen. Die Tatsache, dass er sich selbst klonen kann, ermöglicht es ihm außerdem, Tonnen von physischem Schaden anzurichten.

Eine weitere Sache, die den Helden so besonders macht, ist die Tatsache, dass er in einem 1v1-Szenario einer der besten Picks ist. Es gibt nur wenige andere Mid Lanes, die mit dem mächtigen Warden mithalten können.

Neben den oben genannten Helden ist Tinker derzeit einer der stärksten Mid-Laner. Dies ist ein Held, der dafür bekannt ist, wahnsinnigen magischen Schaden zu verursachen, aber er funktioniert nicht immer in jedem Patch. Glücklicherweise ist dies eine Ausnahme.

 

Wette auf Dota 2

Hier ist der ultimative Leitfaden für den Einstieg Dota 2 Sportwetten

▰ Mehr Dota 2 News

▰ Neueste Esports News

Wette auf Dota 2

Hier ist der ultimative Leitfaden für den Einstieg Dota 2 Sportwetten

WERBUNG