Zlosterr
Zlosterr
Zlosterr ist seit vielen Jahren ein Fan von Esports und konzentriert sich hauptsächlich auf Dota 2. Er hat mehr als fünf Jahre Erfahrung im Schreiben von Dota 2-Inhalten für zahlreiche Plattformen. Er ist nicht nur ein leidenschaftlicher Fan des Spiels, sondern hat auch für verschiedene Amateurmannschaften gespielt.

Dota 2: Team Nigma qualifiziert sich für das OGA Dota Pit Staffel 2: Europa CIS Finale

Der Nigma Dota 2-Dienstplan spricht zusammen in einem lila Raum mit Computern
Tweet
Teilen
reddit
E–Mail

Team Nigma ist der erste Finalist in diesem großartigen Turnier.


Das OGA Dota PIT Season 2: Europe/CIS ist ein Turnier, bei dem einige der besten Teams in diesen beiden Regionen auftraten. Nach ein paar Tagen epischer Action haben wir endlich unseren ersten Finalisten, und das ist Team Nigma. Sie konnten sich ihren Platz hier nach einer erstaunlichen Serie gegen ein anderes europäisches Kraftpaket sichern – Alliance.

Was ist passiert?

Die GUS-Region verlor zwei ihrer Vertreter, als VP.Prodigt und Natus Vincere von der Veranstaltung ausgeschlossen wurden. Danach war es Zeit, den Zusammenstoß zwischen den beiden europäischen Giganten zu sehen. Diese Serie wurde wirklich erwartet, da beide Teams bisher ungeschlagen waren.

Unnötig zu erwähnen, dass alle erwartet haben, dass Nigma hier der Sieger ist, denn Amer „Miracle-“ Al-Barkawi und seine Teamkollegen haben in den letzten paar Events wirklich gut gespielt. Am Ende bewahrheiteten sich die Vorhersagen, denn Nigma gewann die Serie mit einem Score von 1:2.

Das erste Spiel begann für TI 7-Champions sehr stark, da sie die Laning-Phase vollständig dominierten. Obwohl alles gut lief, haben Gustav "s4" Magnusson und Nikolay "Nikobaby" Nikolov Nigmas Aufstellung absolut durchgerissen. Infolgedessen holte sich Alliance den Sieg und die Führung in der Serie.

Ein Team von Nigmas Kaliber würde jedoch nicht kampflos untergehen. Sie fingen wieder sehr stark an und dominierten früh ihre Feinde. Anstatt jedoch noch einmal einen Fehler zu machen, haben Miracle und Co. absolut fehlerfrei gespielt und ihre Feinde völlig getrampelt. Infolgedessen schoben sie die Serie in ein letztes Spiel drei.

MEHR VON ESTNN
Dota 2: Battle Pass 2022 – Leitfaden zum Abschließen wöchentlicher Quests für Woche 4

Das dritte Spiel dieser Serie war genau wie das zweite. Nigma war überall auf der Karte, als sie die ganze Zeit Druck auf Alliance ausübten. Am Ende brauchten die TI 7-Champions nur 28 Minuten, um ihre Feinde zu stampfen und sie in die untere Reihe zu schicken. Dort muss Alliance gegen den Gewinner von OG und FlytToMoon spielen. Unnötig zu sagen, dass dies eine erstaunliche Serie sein wird.

▰ Mehr Dota 2 News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG