Anuj Gupta
Anuj Gupta
Anuj Gupta ist ein freiberuflicher Journalist, der das Konzept des Esports liebt. Er hat mehrere Titel gespielt und verfügt über umfangreiche Erfahrungen in Dota 2 und CS: GO. Als leidenschaftlicher Fan von Dota 2 liebt Anuj es, Spiele zu analysieren und neue Spieler zu coachen.

Dota 2: T1 qualifizieren sich für die International 10

Die Liste für T1 steht in ihren Teamtrikots mit verschränkten Armen vor der Aegis of Immortals-Trophäe. Unten im Bild befindet sich das Dota 2-Symbol und die Worte "The International, Dota 2 Championships"
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

SEA Dota-Stolz.


T1 hat einen Platz bei The International 10 gebucht, das im August in Stockholm, Schweden, stattfinden wird.

Das Team hat diese unglaubliche Leistung erbracht, nachdem es Team Aster in den Upper Brackets des laufenden WePlay AniMajor besiegt hatte. Obwohl sich Team Aster trotz der Niederlage auch für das Turnier qualifiziert hat, dank Nigmas Sieg gegen Virtus.Pro.

Ihr Cheftrainer Park 'March' Taewon hatte ein paar Worte zu sagen.
„Es ist eine große Ehre, zu TI zu gehen und gegen einige der besten Teams der DOTA2-Szene zu spielen. Das Team hat sein Bestes gegeben und ich hoffe, dass wir den Titel gewinnen und beweisen, dass T1 das Beste ist.“

Joe Marsh, CEO von T1, sagte auch, dass er stolz darauf sei, dass das Dota 2-Team an einem der größten Wettbewerbe teilnimmt. Er glaubt auch, dass T1 mit ihrer aktuellen Form das Turnier gewinnen kann.

T1 hat in den letzten Monaten einige unglaubliche Dota gespielt. Das Team aus Südostasien führte die DPC Season 2 an und sicherte sich einen Platz in den Upper Brackets von AniMajor. Ihr jüngstes Spiel gegen das chinesische Team Aster ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie zuversichtlich T1 von ihrem jüngsten Erfolg ist.

MEHR VON ESTNN
Dota 2: Die Top-Carries in Patch 7.31d

Feature Image: @T1 Twitter

▰ Mehr Dota 2 News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG