Zlosterr
Zlosterr
Zlosterr ist seit vielen Jahren ein Fan von Esports und konzentriert sich hauptsächlich auf Dota 2. Er hat mehr als fünf Jahre Erfahrung im Schreiben von Dota 2-Inhalten für zahlreiche Plattformen. Er ist nicht nur ein leidenschaftlicher Fan des Spiels, sondern hat auch für verschiedene Amateurmannschaften gespielt.

Dota 2: PGL Arlington Major 2022 – Rückblick auf Tag 2 der Gruppe A

PGL Arlington Major 2022
Tweet
Teilen
reddit
E–Mail

Informieren Sie sich über die Action von Tag 2 der Gruppe A des PGL Arlington Major 2022.


Tag 1 war sowohl für Gruppe A als auch für Gruppe B verrückt, weil wir die Chance hatten, einige unglaubliche Ergebnisse zu sehen. OG hat seine Fans nicht enttäuscht, aber das Gleiche kann man nicht über Evil Geniuses sagen. Die nordamerikanische Mannschaft hat ihre ersten beiden Spiele verloren, also sind sie derzeit in einer schlechten Position.

Sie können mehr darüber erfahren, was an Tag 1 passiert ist, indem Sie unsere Rückblicke lesen. Vor diesem Hintergrund ist es an der Zeit, einen Blick auf einige der Top-Serien zu werfen, die am zweiten Tag des PGL Arlington Major 2022 stattfanden. Denken Sie daran, dass nur noch zwei Tage bis zum Ende der Gruppenphase verbleiben. Also zählt jedes Spiel.

 

PSG.LGD gegen OG

Es überrascht nicht, dass dies wahrscheinlich eines der am meisten erwarteten Spiele in Gruppe A war. Abgesehen davon, dass viele Leute diese beiden als die besten der Welt betrachten, trafen sie vor ein paar Wochen in Saudi-Arabien aufeinander. PSG.LGD eliminierte OG bei den Riyadh Masters 2022 und gewann schließlich das Event.

Spiel 1

Spiel eins war deutlich interessanter als das zweite, da beide Mannschaften die gleichen Gewinnchancen hatten. OG hat sich für KOTL entschieden, und wir haben erwartet, es zu sehen Bozhidar „bzm“ Bogdanov auf der Mittelspur. Die Gewinner der ESL One Stockholm 2022 entschieden sich jedoch, ihm Ember Spirit zu geben. Interessanterweise musste er gegen Winter Wyvern antreten, einen ziemlich guten Helden in einem 1v1-Setup.

Obwohl LGD mehr Kills auf dem Buckel hatte, konnte sich keines der Teams einen guten Vorsprung sichern. Tatsächlich ermöglichte OGs Bristle dem EU-Team einen leichten Vorteil, weil er unglaublich gezüchtet wurde. 

Interessanterweise wurde der Vorsprung von OG immer größer, aber es war nie genug, um dem Team einen soliden Vorsprung zu verschaffen. Der EU-Kader tötete 30 Minuten nach dem Start sogar mehrere Helden von LGDs Seite und erzwang einige entscheidende Rückkäufe. Dies reichte jedoch nicht aus, um den mächtigen PSG.LGD zu Fall zu bringen, der aus der Asche auferstanden ist.

MEHR VON ESTNN
Dota 2: Battle Pass 2022 – Wie man mit einem geflügelten Utility-Helden in Cavern Crawl gewinnt

Ein paar Minuten später übernahm das Team die volle Kontrolle über das Spiel und sicherte sich ein Aegis + Cheese. Wie erwartet wurde es unmöglich, Juggernaut zu töten, und die Chinesen gewannen die erste Karte.

Spiel 2

Nachdem OG das erste Spiel nicht gewinnen konnte, beschloss OG, die Huskar- und IO-Kombination zu verwenden, die sie ausrollen, wenn sie in Schwierigkeiten sind. Das funktionierte die ersten paar Minuten, aber LGD wollte unbedingt mehr den Sieg, weshalb das Team gegen seine Gegner keine Probleme hatte.

Im Allgemeinen ist Huskar kein guter Held gegen CK, also wusste OG, dass sie gegen die Uhr spielen. Leider endeten die Dinge nicht gut für sie, weil LGD ihrem Kern genug Zeit zum Farmen sicherte. Wie erwartet stürmte CK durch die Aufstellung von OG und ermöglichte den Chinesen, einen zweiten Sieg gegen ihre mächtigen Gegner zu erringen.

Außenseiter gegen Talon

Eine der Serien, die sich als überraschend und interessanter als erwartet herausstellte, war zwischen Virtus.Pro (Outsiders und Talon). Es war ziemlich schwer vorherzusagen, auf welches Team man wetten sollte, aber es scheint, dass diejenigen, die sich für Outsiders entschieden haben, die richtige Entscheidung getroffen haben.

Spiel 1

Das erste Aufeinandertreffen der beiden entpuppte sich als bisher längstes Dota-2-Spiel. Wir hatten die Möglichkeit, mehr als 70 Minuten hochwertige Dota 2-Action zu sehen. Wie erwartet hatten beide Teams jede Menge Möglichkeiten zu gewinnen, aber am Ende war Outsiders derjenige, der abdrückte.

Talon hat sich sehr auf Doom verlassen, einen Helden, der normalerweise nicht auf Position 1 oder 2 ist. Es scheint jedoch, als ob das SEA-Kraftpaket ihn schon einmal benutzt hat, weil sie genau wussten, wie man das Beste aus seiner Farming-Geschwindigkeit macht.

Es gab viele epische Momente, große Teamkämpfe und Comebacks, aber Outsiders saß während des gesamten Spiels auf dem Fahrersitz. Ihre Kerne waren stärker und definitiv besser für ein 5-gegen-5-Match-Szenario. Folglich geschah das Unvermeidliche und VP gewann das erste Spiel.

MEHR VON ESTNN
Dota 2: Battle Pass 2022 – Leitfaden zum Abschließen wöchentlicher Quests für Woche 4

Spiel 2

Normalerweise hat die Mannschaft, die ein langes Spiel gewinnt, im zweiten Spiel einer Serie wenig bis gar kein Problem. Dieses Match war nicht anders, da Outsiders Talon Esports im zweiten Spiel einfach deklassierte. Roman „RAMZES666“ Kushnarev und sein Team hatten die Chance, einen ihrer umfangreichsten Drafts mit TA und Beastmaster zu verwenden. Obwohl diese beiden Helden in der aktuellen Meta nicht so beliebt sind, scheint das CIS-Team zu wissen, wie man sie einsetzt.

Nach der Laning-Phase nutzten die Outsider den wahnsinnigen Schadensausstoß ihres TA, um eine Aegis zu erhalten. Letzteres ermöglichte es dem Team, zu pushen und Teamkämpfe zu führen, die sie nicht verlieren konnten. Leider konnte Talon das Tempo des Spiels nicht bremsen und verlor nach nur 24 Minuten.

Andere Spiele

So ziemlich jede Serie an Tag 1 in Gruppe A war großartig, daher empfehlen wir, einen Blick auf die Wiederholungen zu werfen. Die meisten Fans erwarteten beispielsweise, dass RNG gegen Fnatic keine Probleme haben würde, da das SEA-Team drei Auswechselspieler hat. Es scheint jedoch, dass diese Spieler gut zusammenarbeiten, da Fnatic sich ein Unentschieden gesichert hat.

Das Match zwischen Thunder Awaken und Soniqs (ex Quincy Crew) war auch ziemlich cool. Auch wenn viele Leute Südamerika unterschätzen, scheint es, als ob die dortigen Top-Teams mit ihren EU- und NA-Pendants auf Augenhöhe sind. Allerdings konnte das Team den mächtigen Royal Never Give Up nicht besiegen.

PSG.LGD erzielte einen weiteren beeindruckenden Sieg über Fnatic und das Team ist mit drei Siegen in Folge Erster in Gruppe A. Für Outsiders und Team Liquid endete dieses Spiel unentschieden.

Fühlen Sie sich frei, uns für weitere Informationen zu folgen, denn wir werden mit unserer täglichen Berichterstattung fortfahren.

Wette auf Dota 2

Die ultimative Liste von Dota 2 Wettseiten

▰ Mehr Dota 2, PGL Arlington Major 2022 News

▰ Neueste Esports News

Wette auf Dota 2

Die ultimative Liste von Dota 2 Wettseiten

WERBUNG