Jaishil Mistry
Jaishil Mistry
Jaishil "Drifter" Mistry ist ein Dota 2-Analyst, Sportjournalist und professioneller Trainer. Er verfügt über hohe Kenntnisse in der Entwurfs- und Spielanalyse von Dota 2-Spielen. Verbinde dich mit ihm auf Twitter @DrifterDota

Dota 2: Na'Vi schüttelt den Dienstplan in Vorbereitung auf TI10 auf

Ein Dota 2-Held erscheint in einem Schwarz-Gold-Farbton mit den Worten "NAVI DOTA 2 ROSTER CHANGES" auf der Seite mit Markenlogos unten.
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

SoNNeiko und No [o] ne verlassen AS Monaco Gambit, um sich Navi anzuschließen.


Navi COO, Aleksey "xaoc" Kucherov, angekündigt Die neuesten Schritte des Teams auf Navis Twitter. Er berichtete, dass das Team nach dem sechsten Platz in der Upper Division der DPC-Saison 2 und der Nichtqualifikation für das WePlay AniMajor Diskussionen geführt habe und die Trennung unvermeidlich gewesen sei.

Sie verabschieden sich von Bohdan „Iceberg“ Vasylenko, der Teil des Navi-Teams war, das im Dezember 4 den ersten Platz in der OGA Dota PIT-Saison 2020 für die Division Europa / GUS gewann. Andrey „Mag“ Chipenko ist ebenfalls von der Hauptaufstellung zu einer Trainerposition.

Navi begrüßt wieder Akbar „SoNNeikO“ Butaev, der von 2015 bis 2019 einen großen Teil der vielen Erfolge von Na'Vi ausmachte. Vor kurzem spielte er für den AS Monaco Gambit und qualifizierte sich auch für die Wildcard-Runden von WePlay AniMajor, entschied sich jedoch, das Team als er zu verlassen Ich konnte nicht sehen, dass das Team genug DPC-Punkte bekam, um sich für TI10 zu qualifizieren. Obwohl sein derzeitiger Vertrag mit Na'Vi darauf beschränkt ist, dem Team zu helfen, sich für TI10 zu qualifizieren, hat die Organisation erklärt, dass sie abhängig von den erzielten Ergebnissen eine „mögliche zukünftige Zusammenarbeit“ in Betracht ziehen wird.

Navi hat einen anderen Spieler aufgenommen, Vladimir "No [o] ne" Minenko, der ebenfalls vom AS Monaco Gambit war. Er war von 2016 bis 2020 eine Hauptstütze von Virtus.pro, bevor er zu Just Error und dann zu AS Monaco Gambit wechselte. Er sagte: „Es war nur die Logik, die meine Entscheidung diktierte. Ich zähle auf die Unterstützung von #navination. “

MEHR VON ESTNN
Dota 2: s4 verlässt Allianz

Navi hatte bereits früher überlegt, No [o] ne in seine Liste aufzunehmen, aber sie hatten beschlossen, stattdessen Iceberg einzustellen. Jetzt ist es die Chance des 23-jährigen Ukrainers, sein Können unter Beweis zu stellen, indem er dem Team hilft, sein Ziel zu erreichen.

Ich freue mich auf Na'Vi

Nach den Änderungen sieht die Liste von Natus Vincere wie folgt aus:

  • Alik "V-Tune" Vorobey
  • Vladimir "Nein" Minenko
  • Roman "RAMZES666" Kushnarev
  • Vladimir "RodjER" Nikogosyan
  • Akbar "SoNNeikO" Butaev
  • Andrey "Mag" Chipenko (Trainer)
  • Sergey “AnahRoniX” Bikovskiy (Manager)

Mit diesen schockierenden Veränderungen muss der AS Monaco Gambit mit zwei Ersatzspielern bei WePlay AniMajor spielen. AS Monaco Gambit zeigten ihr Missfallen auf ihrem Twitter. Sie erwähnten auch, dass Stanislav "633" Glushan und Artem "Lorenof" Melnik Gambit beim kommenden Major vertreten werden.

SoNNeikO zum Ausdruck gebracht seine Entschuldigung über sein Twitter und erwähnte, dass er nicht an den Erfolg dieses Dienstplans glaubte.

Während es keine Strafen für einzelne Spieler gibt, leidet die Organisation. Der AS Monaco Gambit verliert 40% der DPC-Punkte auf die Punkte, die er für dieses Turnier gesammelt hat, da er mit einem U-Boot spielt. Sie verlieren weitere 20%, wenn sie mit einem U-Boot spielen, nachdem sie sich für den Major qualifiziert haben. Weitere Informationen zu Strafen finden Sie unter Dota 2 offizielle Seite.

▰ Mehr Dota 2 News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG