Zlosterr
Zlosterr
Zlosterr ist seit vielen Jahren ein Fan von Esports und konzentriert sich hauptsächlich auf Dota 2. Er hat mehr als fünf Jahre Erfahrung im Schreiben von Dota 2-Inhalten für zahlreiche Plattformen. Er ist nicht nur ein leidenschaftlicher Fan des Spiels, sondern hat auch für verschiedene Amateurmannschaften gespielt.

Dota 2: Weitere Änderungen, die wir in Patch 7.32 erwarten

Dota 2-Helden wie Juggernaut und Crystal Maiden stürmen ins Getümmel
Tweet
Teilen
reddit
E–Mail

Die Änderungen, die Dota 2-Fans sehen wollen, wenn Patch 7.32 schließlich erscheint.


Patch 7.31d wurde vor ein paar Monaten verfügbar, sodass wir bereits die Gelegenheit hatten, mehrere große Turniere damit zu sehen. Abgesehen vom Riyadh Major in Saudi-Arabien war dies auch der Patch der Wahl für den PGL Arlington Major 2022. Es stimmt zwar, dass einige Teams weiterhin innovativ sind und neue Ideen entwickeln, aber man kann mit Sicherheit sagen, dass wir bereits viel wissen über den Patch.

Wenn Sie den letzten Major genau verfolgen, kennen Sie bereits die Top-Helden. Namen wie Tiny, Puck, Razor und Death Prophet tauchen ständig auf, weil sie solide sind. Dasselbe gilt für Helden wie Dazzle, Winter Wyvern, Marci, Snapfire und mehr.

Trotz der Tatsache, dass die meisten Teams bereits wissen, wie man gegen sie spielt, wählen andere immer wieder sie aus und gewinnen die meisten ihrer Spiele. Zum Beispiel hat Puck eine beeindruckende Gewinnrate von 59 % von 78 Spielen, was zeigt, dass der Held zu stark ist.

Wir haben bereits über einige Änderungen gesprochen, die wir erwartet haben zurück im Mai. Aber. Abgesehen davon gibt es noch ein paar Dinge, auf die die meisten Dota 2-Spieler hoffen, sobald der neue Patch herauskommt. Natürlich werden wir Dinge wie den Battle Pass nicht einbeziehen, der gleich um die Ecke ist.

Ein neuer Meta-Mid-Laner

Eines der Dinge, die sich normalerweise mit jedem neuen Patch ändern, ist die „Ankunft“ eines neuen erstklassigen Mid-Laners. Der letzte Patch hat jedoch nicht viel geändert, da Puck diese Lane weiterhin dominierte. Obwohl er nie der beste Laner in Dota 2 war, ist der Held so stark, dass die Spieler ihn unabhängig vom Matchup auswählen.

Unnötig zu erwähnen, dass wir einige Änderungen erwarten, sobald 7.32 verfügbar ist. Einige Leute denken, dass es höchste Zeit ist, Helden wie Shadow Fiend wieder in der Meta zu sehen. Der legendäre Midder erhielt ein paar kleinere Buffs, aber sie reichten nicht aus, um ihn zur ersten Wahl zu machen. Erfahrene Dota 2-Spieler sind nicht überrascht, denn es kann kein SF-Meta geben, wenn Helden wie Templar Assassin in fast jedem Spiel ausgewählt wurden.

MEHR VON ESTNN
Wähle diese 7 Helden, wenn du göttlich/unsterblich werden willst

Neue trägt

Ähnlich wie bei den Middern wirken sich die meisten neuen Updates, die viel Neues bringen, auch auf Carry aus. Wir haben unzählige Beispiele gesehen, wie das Spectre- und Zeus-Meta von vor ein paar Jahren. Die Leute erinnern sich vielleicht auch an die Tage, als Morphling wegen der Kombination mit Earthshaker zum beliebtesten Carry im Spiel wurde.

Der aktuelle Patch bevorzugt einige Carry-Helden wie Tiny und Juggernaut. Beide bewirtschaften sehr schnell und müssen nicht tonnenweise Gegenstände haben, um effektiv zu sein. Es überrascht nicht, dass Dota 2-Spieler das mögen, weil sie sogar mitten im Spiel zu kämpfen beginnen können. Das war unmöglich mit Helden wie Anti-Mage, die sich auf Tonnen von Farmen verlassen, um etwas zu tun.

Keine „Offlane-Carrys“ mehr

Einer der Hauptgründe, warum einige professionelle Dota 2-Teams derzeit so gut sind, ist das aktuelle Meta. OG zum Beispiel besteht aus jungen und talentierten Spielern, von denen jeder auf seiner Position glänzt. Trotzdem mögen Spieler Ammar „ATF“ Al-Assaf macht einen großen Unterschied, weil er wegen der Helden, mit denen er spielt, oft vom Offlaner zum Carry wechselt.

Dinge wie Razor oder Viper im Offlane zu sehen, war vor ein paar Jahren ungewöhnlich und sogar seltsam. Der aktuelle Patch ermöglicht es Teams jedoch, diese Helden zu bekommen und normalerweise ihre Lane zu dominieren. Sobald die Laning-Phase vorbei ist, haben Spieler wie ATF normalerweise Erfahrung und einen vermögenden Vorteil, der es ihnen ermöglicht, mitten im Spiel stark zu sein.

Das Problem mit den aktuellen Offlanern ist, dass sie nicht mehr dieselbe Rolle spielen wie zuvor. Wenn Sie sich erinnern, wie Dota 2 vor ein paar Jahren war, haben die Leute Dinge wie Tidehunter und andere Helden ausgewählt, deren Rolle es war, dem Team zu ermöglichen, Teamkämpfe zu führen und zu verhindern, dass der Carry des Feindes farmt. Heutzutage haben Teams drei Landwirtschaftskerne.

MEHR VON ESTNN
Spielverderber, der Dota 2-Spiele ruiniert, indem er den ultimativen Fehler von Primal Beast missbraucht 

Verschiedene Artikeländerungen

Jeder große Dota 2-Patch enthält allgemeine Änderungen, einige neue Optionen für einige Helden und jede Menge neue Dinge für die Gegenstände. Unnötig zu erwähnen, dass wir dasselbe erwarten, sobald 7.32 verfügbar ist.

Wie wir bereits gesagt haben, bevorzugt die aktuelle Meta Teams mit drei Landwirtschaftskernen. Dadurch erhält jeder Held Items, mit denen er mehr Schaden anrichten kann. Dies gilt auch für die Offlaner, die Dinge wie Bloodthorn überstürzen, anstatt große Teamkampfgegenstände zu kaufen.

Wenn unsere Erwartungen bezüglich der Helden Wirklichkeit werden, können wir auch damit rechnen, einige der vergessenen Gegenstände in Dota 2 zu sehen, wie die Pipe of Insight oder die Crimson Guard. Diese Dinge waren in der Zeit viral, als wir Zugang zu Dingen wie Underlord im Offlane hatten.

Apropos Items, wir müssen auch den Elefanten im Raum ansprechen und darauf hinweisen, dass einige Dinge generft werden müssen. Hexenklinge ist das erste, was mir in den Sinn kommt, denn dieser Gegenstand bietet gute Statistiken und viel Schaden für viel zu viel. Kein Wunder, dass Helden wie Puck immer darauf aus sind.

Weitere allgemeine Änderungen

Abgesehen von den verschiedenen Helden- und Gegenstandsänderungen wird der neue Dota 2-Patch höchstwahrscheinlich ein paar neue Dinge einführen. Zum Beispiel könnte es einige Änderungen an den neutralen Creeps und den Lagern sowie kleine Anpassungen an den Positionen des Turms geben.

Um fair zu sein, niemand weiß, was vom neuen Dota 2-Patch zu erwarten ist, also müssen wir warten, bis Valve beschließt, ihn zu veröffentlichen. Auch wenn wir davon ausgehen, dass der neue Patch vor TI 11 verfügbar sein wird, ist dies möglicherweise nicht der Fall. Fühlen Sie sich frei, uns für weitere Informationen über alles rund um Wetten auf Dota 2 und die neuesten Nachrichten über das Spiel zu folgen.

Sie finden alle aktuellen Esports-News, Dota 2 Wett Tipps, Spielanleitungen und mehr hier auf ESTNN.

 

▰ Mehr Dota 2 News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG