Zlosterr
Zlosterr
Zlosterr ist seit vielen Jahren ein Fan von Esports und konzentriert sich hauptsächlich auf Dota 2. Er hat mehr als fünf Jahre Erfahrung im Schreiben von Dota 2-Inhalten für zahlreiche Plattformen. Er ist nicht nur ein leidenschaftlicher Fan des Spiels, sondern hat auch für verschiedene Amateurmannschaften gespielt.

Dota 2: DPC Westeuropa Tour 1 — Vorhersagen

Die Helden Terrorblade und Anti-Mage liefern sich einen hitzigen Kampf, unter ihnen erscheint das DPC-Logo
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Werfen wir einen Blick auf unsere Vorhersagen für das kommende DPC und eine der interessantesten Regionen – Westeuropa.


Westeuropa war schon immer die Heimat einiger der besten Dota 2-Teams der Welt. Obwohl die Region während TI 10 die Erwartungen nicht erfüllen konnte, schnitt Team Secret ziemlich gut ab. Leider können wir dies nicht für die anderen EU-Kraftpakete wie OG und Alliance sagen.

Nach dem größten eSports-Event des Jahres wurde die EU-Region von zahlreichen Kaderänderungen erschüttert. Einige unserer Lieblingsteams haben jetzt völlig neue Kader, also schauen wir uns an, welche Teams unserer Meinung nach in Tour1 der DPC 2021-22 an der Spitze stehen werden.

Division I Power-Ranking

Division I wird definitiv interessanter zu sehen sein als die erste, weil unsere Lieblingsmannschaften ein Teil davon sind. Vor diesem Hintergrund denken wir, dass Folgendes passieren wird:

8. Team kitzelt

Der letzte Platz auf unserer Liste ist für Team Tickles, denn sie müssen noch beweisen, wozu sie fähig sind. Die anderen Teams in der Division I gibt es schon seit vielen Jahren, daher wird es interessant sein zu sehen, ob TT das Zeug dazu hat, gegen die Besten zu spielen.

7. Tundra Esports

Obwohl viele Leute TE als „Tier 2“-EU-Team betrachten, können Adrian „Fata“ Trinks und seine Teamkollegen definitiv eine Herausforderung annehmen. Sie konnten beim letzten DPS nicht erfolgreich sein, aber dieses Mal können sie ihr volles Potenzial ausschöpfen.

6. COOLJUNGS

Das zweite Team, das aus der unteren Liga kommt, heißt COOLGUYS. Obwohl das Team auf den ersten Blick nicht beeindruckend erscheint, werden Sie feststellen, dass es Potenzial hat, sobald Sie seinen Kader überprüfen.

5. OG

Einige von euch werden vielleicht überrascht sein, dass OG hier ist, aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass das Team seinen Kader komplett geändert hat. Ob das 16-jährige Wunderkind aus Bulgarien Bozhidar „bzm“ Bogdanov den Erwartungen der Menschen gerecht wird, bleibt abzuwarten.

MEHR VON ESTNN
Dota 2: 2022 DPC NA Division I und Division II Woche 5 Ergebnisse

4. Allianz

Alliance ist ein weiteres europäisches Kraftpaket, das beschlossen hat, für das kommende DPC mehrere Änderungen vorzunehmen. Nachdem Nikolay „Nikobaby“ Nikolov und seine Teamkollegen in TI 10 nicht viel erreicht haben, werden sie erneut versuchen zu beweisen, dass sie es verdienen, zu den Besten zu gehören.

3. Team Liquid

Nach Lasse Aukusti „MATUMBAMAN“ Urpalainen und Ludwig „zai“ Wåhlberg sieht Team Liquid viel gefährlicher aus. Sie haben definitiv alles, was sie brauchen, um zu glänzen, also ist es nur eine Frage der Zeit, bis sie ihr Können zeigen.

2. Nigma-Galaxie

Obwohl Ivan Borislavov „MinD_ContRoL“ Ivanov und die anderen aus seinem Team TI 10 verpasst haben, werden sie immer eines der besten Teams der Welt bleiben. Amer „Miracle-“ Al-Barkawi ist definitiv bereit, erneut zu beweisen, warum die Leute ihn für den Besten der Welt halten.

1.Teamgeheimnis

Der erste Platz auf unserer Liste geht natürlich an das Team, das bei TI 10 den dritten Platz belegte. Obwohl MATU und Zai nicht mehr Teil von TS sind, sollten Syed Sumail „SumaiL“ Hassan und Daryl Koh „iceiceice“ Pei Xiang in der Lage sein entschädigen für sie.

Division II Power-Ranking

Nachdem Sie sich den Wettbewerb in Division I angesehen haben, ist es an der Zeit, dasselbe für den zweiten zu tun. Die Leute denken oft, dass diese Teams nicht so interessant zu beobachten sind wie die oben genannten. Obwohl dies bis zu einem gewissen Punkt zutreffen mag, haben wir viele interessante Zusammenstöße gesehen, die es interessant machen, Division II zu verfolgen.

8. Hühnerkämpfer

Chicken Fights ist eines der beiden Teams, die sich nach den Closed Qualifiers einen Platz in der Division II verdient haben. Das Team besteht aus Spielern aus Schweden, Finnland und Serbien. Duško „BoraNija“ Boranijaševic ist definitiv der Spieler, auf den andere achten müssen.

7. CHILLAXE

Das zweite Team aus den Closed Quals, das gegen einige der Besten Europas antreten wird, heißt Chillax. Das Team besteht aus Spielern wie Verros „Vielleicht beim nächsten Mal“ Apostolos und Stoyan „lil pleb“ Kostov, daher wird es interessant sein zu sehen, ob sie das Zeug zum Sieg haben.

MEHR VON ESTNN
Einige der teuersten Kosmetikartikel in Dota 2

6. In die Bresche

ITB ist einer der bekanntesten Namen in der EU-Dota-Szene, muss aber noch sein Können unter Beweis stellen. Angeführt von dem erfahrenen serbischen Superstar Nikola „LeBronDota“ Popović wird das Team versuchen, gegen seine Kollegen zu gewinnen.

5. Geisterfrösche

Ghost Frogs ist ein Team, das viel Potenzial hat, weil es Spieler wie Ivaylo „Mastermind“ Petkov, eine der beliebtesten Mid Lanes, hat. Leider konnten sie beim letzten Mal nicht in die „große Liga“ aufsteigen, daher wird es interessant sein zu sehen, ob sie das heute schaffen.

4. Kein Kopfgeldjäger

No BH ist seit einigen Jahren wahrscheinlich das beliebteste Tier-2-Team in Europa. Wie die anderen auf dieser Liste wird Ionut Radu „BliNcc“ Musat erneut versuchen, sich die Chance zu verdienen, gegen die besten Teams Westeuropas anzutreten.

3. Team Glatze Reborn

TBR ist ein Team, das aus mehreren faszinierenden Spielern besteht, wie zum Beispiel Janne „Gorgc“ Stefanovski. Gorgc war früher als Teil des Streaming-Teams Teil von OG, aber er beschloss, wieder an Wettkämpfen teilzunehmen. Dieses Mal hat er sich mit mehreren anderen vielversprechenden Spielern zusammengetan.

2. Brame

Brame scheint auf dem Papier nicht so gut zu sein, aber letztes Jahr hat das Team seinen Kritikern das Gegenteil bewiesen. Kein Wunder, dass viele sie als einen der großen Favoriten auf den Sieg in der Division II betrachten.

1. Kriechwelle

Der erste Platz geht an Remco „Crystallis“ Arets und sein Team Creepwave. Der Kader besteht aus mehreren talentierten Spielern, die seit vielen Jahren dabei sind.

Damit sind unsere Power-Rankings für die erste Tour des WEU DPC abgeschlossen.

▰ Mehr Dota 2 News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG