Anuj Gupta
Anuj Gupta
Anuj Gupta ist ein freiberuflicher Journalist, der das Konzept des Esports liebt. Er hat mehrere Titel gespielt und verfügt über umfangreiche Erfahrungen in Dota 2 und CS: GO. Als leidenschaftlicher Fan von Dota 2 liebt Anuj es, Spiele zu analysieren und neue Spieler zu coachen.

Dota 2: DPC Nordamerika, Tour 1 — Vorhersagen

Das Symbol für den Dota Pro Circuit, eine stilisierte Ägide der Unsterblichen, erscheint in Schwarz über den Worten „Dota Pro Circuit North America“ in Gelb und Weiß. Die Logos von ESL One und Intel erscheinen darunter
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Die Rangliste für Dota Pro Circuit North America Tour 1.


Die erste Tour des DPC 2021-22 wird in Kürze beginnen. Wir haben einige aufregende Kaderänderungen gesehen, die einige Teams vor Beginn des Wettbewerbs wunderschön geformt haben. Wir werden sehen, dass beide Divisionen versuchen, ihre Tabellen anzuführen und die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Mal sehen, wie sich die Teams auf der ersten Tour schlagen werden.

Division I Power-Rankings

8. D2 Hustler

Ein weiteres Team, das den Aufstieg geschafft hat und bereit für große Herausforderungen ist. D2 Hustlers werden mit einigen Neuzugängen in ihrem Kader antreten und werden wahrscheinlich eine herausfordernde Tour erleben. Angeführt von Sammyboy werden Hustlers wahrscheinlich versuchen, für die zweite Tour in der Upper Division zu bleiben.

7. Arkosh-Spiele

Basierend auf Memes und Spaß haben Arkosh einen langen Weg zurückgelegt. Aufgestiegen aus der Lower Division, tritt das Team nun gegen die großen Kanonen an. Sie wurden auch einigen Änderungen unterzogen, indem Canus Vulpus und Cerberus durch Monkey und Forsaken Oracle ersetzt wurden. Was ihre richtigen Namen angeht, halten wir sie lieber anonym, um den Verhaltenskodex des Teams zu befolgen.

6. einfach ZUBASED

TOOBASED wurde bei der letzten Tour von DPC Fünfter. Seitdem hat sich der Kader mit dem Eintritt von Eric „Ryoya“ Dong, Nick „Lil_Nick“ Hartzler und Noah „boris“ Minhas geändert. Es gibt nicht genügend Informationen, um vorherzusagen, wie das Team auf der Tour spielen wird. Die Organisation wird jedoch versuchen, besser oder zumindest auf dem Niveau der letzten Saison abzuschneiden.

5. Schwarz N Gelb

Black N Yellow belegte in der vergangenen Saison bei beiden DPC-Touren den sechsten Platz. Mit den jüngsten Kader-Mischungen sollten sie jedoch gegen Teams wie einfach TOOBASED etwas Boden gutmachen.

4. 4 Zoomer

Es sieht so aus, als hätten die 4 Zoomer den vierten Platz für sie reserviert. Das Team hatte seine Position in beiden DPC-Touren in der vergangenen Saison gesichert. 4 Zoomers hat einige Änderungen im Kader mit Braxton „Brax“ Paulson, Jacob „ocean“ Gosen und Samuel „Sammyboy“ Anderson, der das Team verlässt. Um sie zu ersetzen, traten David „Moo“ Hull, Zakari William Lee „Zfreek“ Freedman und Guilherme Silva „Costabile“ Costábile dem Kader bei. Wir erwarten, dass 4Zoomers ihre Position halten oder im DPC besser abschneiden.

MEHR VON ESTNN
DOTA 2: 2022 DPC Osteuropa Division I und Division II Woche 6 Ergebnisse

3. Unsterblich

Undying hatte in der letzten DPC-Saison gute Leistungen gezeigt, wo sie den dritten Platz belegten. Angeführt von David „MoonMeander“ Tan Boon Yang wird der aktuelle Kader bei der kommenden Tour antreten. MoonMeander war sich darüber im Klaren, wie sein Team in TI 10 ins Stocken geraten ist und wie Nerven auf einer so großen Bühne Teams übertreffen können. Unsterbliche haben eine weitere Gelegenheit, in der DPC zu glänzen und sich für die nächste International zu qualifizieren.

2. Quincy-Crew

Quincy Crew ist EG in Sachen Performance im DPC ebenbürtig. Sie wurden Zweite in der ersten Tour und führten die Tabelle im zweiten Wettbewerb an. In The International 10 kamen sie jedoch nicht weit und schieden nach einer Niederlage gegen OG in der zweiten Runde der Lower Brackets aus. Nach Valves größtem Event hat QC einige große Veränderungen im Kader vorgenommen. Maurice „KheZu“ Gutmann, der die Mannschaft trainierte, wird nun als Kapitän spielen. Von Quincy werden Spitzenleistungen und bessere Leistungen in den Majors erwartet.

1. Böse Genies

Evil Geniuses erzielten in beiden Tourneen der DPC 2021 fantastische Ergebnisse. In der ersten Tour führten sie die Tabelle an, im nächsten Circuit fielen sie nur auf den zweiten Platz zurück. Die Erwartungen an EG waren jedoch schon immer hoch und leider konnte das Team in diesem Jahr kein Besteck gewinnen. Nach The International 10 hat EG einige wichtige Änderungen an seinem Kader vorgenommen. Daryl Koh „iceiceice“ Pei Xiang und Tal „Fly“ Aizik verließen das Team und wurden durch Jesse „JerAx“ Vainikka und Egor „Nightfall“ Grigorenko ersetzt. Wir müssen noch sehen, wie das neue Team gegen starke Gegner spielt, aber es sieht so aus, als würde EG dank der anständigen Transfers, die sie gemacht haben, eine sehr starke Saison haben.

Leistungsrangliste der Division II

8. Team Magnus

Team Magnus qualifizierte sich auch von den Lower Brackets of Closed Qualifiers, da bumble bEE aus dem Turnier ausgeschieden ist. Ihr Ziel wird es sein, die DPC-Tour zu überleben und eine gesunde Position zu halten, um sich für die nächste Tour zu qualifizieren.

MEHR VON ESTNN
Dota 2: 2022 DPC SEA Division I und Division II Woche 6 Ergebnisse

7. 5RATFORCESTAFF

5RATFORCESTAFF, früher bekannt als Team 1, könnte zusammen mit KBU.US die Closed Qualifiers bestehen. Ähnlich wie andere Teams, die es aus der Qualifikation in die DPC geschafft haben, wird 5RATFORCESTAFF versuchen, mindestens den sechsten Platz zu halten, um den Abstieg zu vermeiden.

6. KBU.US

KBU.US hat kürzlich Teletubbies unter Vertrag genommen, die an den Closed Qualifiers teilgenommen haben. Die Qualifikation war nur der Anfang, KBU.US wird sich nun einer starken Konkurrenz stellen und in größerem Umfang durch das DPC.

5. 5MannMidas

5ManMidas waren Teil der zweiten Tour in der letzten DPC-Saison. Sie schafften es, den fünften Tabellenplatz zu erreichen. Zu den Änderungen im Kader gehören Mario „LittleBoy“ Romero und Hang „oldWhite“ Zhao. 5ManMidas wird versuchen, seine Position zu verbessern und Siege gegen neu hinzugekommene Teams zu erringen.

4. Elektronische Jungs

Electronic Boys belegten in der vergangenen Saison den sechsten Platz in der ersten Tour und den fünften Platz in der zweiten DPC-Tour. Mit Ausnahme des berühmten Content-Erstellers Paul „Speed“ Bocchicchio und Matthew „albinozebra1“ Conley hatte die Liste drei Neuzugänge.

3. Filz

Felt Verbesserte ihre Leistungen, nachdem sie den fünften Platz in der Tour erreicht hatten. Auch in der zweiten Tour verbesserten sie ihre Position. Das Team wurde Vierter hinter DogChamp. Nach den jüngsten Änderungen im Kader und dem Beitritt von drei neuen Talenten wird das Team versuchen, den dritten oder zweiten Platz einzunehmen. Obwohl es schwierig sein könnte, ihr Team unter die ersten drei zu platzieren, hängt viel davon ab, wie die anderen die Tour spielen.

2. Der Schnitt

Obwohl The Cut nicht Teil der zweiten Tour waren, zeigten sie in der ersten Tour ordentliche Leistungen und belegten letzte Saison den zweiten Platz in der Punktetabelle. Sie hatten einige Änderungen im Kader, daher wird es interessant sein zu sehen, wie sich die Strecke für sie entwickelt.

1. Mannschafts-Hundechampion

Mit dem Aufstieg von Arkosh Gaming und D2 Hustlers in die erste Liga wird Team DogChamp wahrscheinlich die Flagge erobern. Daniel „Bloody Nine“ Foster wird den Kader zusammen mit ihrem jüngsten Neuzugang Denis „StoneBank“ Korzh anführen.

▰ Mehr Dota 2 News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG