Jaishil Mistry
Jaishil Mistry
Jaishil "Drifter" Mistry ist ein Dota 2-Analyst, Sportjournalist und professioneller Trainer. Er verfügt über hohe Kenntnisse in der Entwurfs- und Spielanalyse von Dota 2-Spielen. Verbinde dich mit ihm auf Twitter @DrifterDota

Dota 2: DPC Season 2 Breakdown - Statistiken und Analyse

Rauch und Konfetti fliegen über die Bühne eines mit Lichtern überfluteten Stadions. Das
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

ESTNN gliedert die Details der Entwürfe durch die DPC der oberen Abteilung der zweiten Staffel.


Nachdem die zweite Staffel von DPC abgeschlossen ist, wirft ESTNN einen Blick auf die erfolgreichsten Helden der Upper Division und stellt diejenigen heraus, von denen wir glauben, dass sie ein enormes Potenzial für die kommenden Spiele bergen WePlay AniMajor. Die 18 besten Teams beginnen ihren Kampf am 2. Juni und sie werden sich genau ansehen, was in Patch 7.29 gegen sie funktionieren könnte.

10 meistgewählte Helden in allen Regionen - Gewinnrate

Eine Grafik, die die meistgewählten Helden jeder Region zeigt, wobei Snapfire, Wraith King und Nyx Assassin während der gesamten zweiten Staffel des DPC einen bemerkenswerten Auftritt haben

Es ist leicht, die Unterstützungen mit den meisten Auswahlraten zu erkennen, da sie nicht vorrangig verboten werden müssen.

Obwohl Wraith King auf Rang 10 unter den am meisten ausgewählten Helden steht, ist er der einzige Held, der die Liste erreicht. Mit einer Gewinnrate von 57% ist es eine sichere Wette, dass Wraith King bei den Teams des AniMajor ein Favorit sein wird. Snapfire sollte auch etwas Aufmerksamkeit sehen; Dank ihrer erstaunlichen Eigenschaften wie AOE-Nuklearschaden über große Entfernungen, Haltbarkeit, AOE-Behinderung und der Hilfe für einen verbündeten Helden, dem Tod zu entkommen. Last but not least hat Nyx Assassin mit 66.9% die höchste Gewinnrate in der Liste, was Nyx zu einem Helden macht, der Aufmerksamkeit verdient.

10 am meisten umkämpften Helden in allen Regionen - Gewinnrate

Eine einfache Grafik zeigt die am meisten umkämpften Helden in der zweiten Staffel des DPC mit Puck, Centaur Warrunner und Beastmaster, den drei am meisten verbotenen Helden der Staffel

Die am meisten verbotenen Helden werden wahrscheinlich die Chance verpassen, während des Majors zu glänzen. Aber wenn sie es auf diese Liste geschafft haben, dann verdienen sie wirklich Aufmerksamkeit. Wenn man die am meisten ausgewählten und verbotenen Helden zusammenzählt, ist Puck dem Rest der Gruppe um ein Vielfaches voraus. Der nervige Feendrache führt die Liste mit 50 an, mit insgesamt 341 Picks / Bans in Staffel 2. Und es gibt auch einen guten Grund. Puck hilft nicht nur bei der Kontrolle der Menge, sondern auch bei der Kontrolle der Karte.

MEHR VON ESTNN
Dota 2: s4 verlässt Allianz

Neben Puck war Beastmaster zu Beginn von Patch 7.29 sehr umkämpft. Aber er hat immer mehr an Popularität verloren, nachdem er in den folgenden Balance-Patches einige Nerfs erhalten hatte. Da sich der Trend zu einem dauerhaften Offane-Pick fortsetzt, erwarten wir, dass während des Majors mehr von Centaur, Timbersaw und Mars zu sehen sein werden.

Dienstplanvielfalt, K / D / A und Farm

Eine einfache Grafik zeigt die Entwurfsvielfalt und K / D / A verschiedener Teams mit BOOM ID und Team Secret, die die unterschiedlichsten Entwürfe auswählen, und Quincy Crew mit den besten K / D / A.

Die Vielfalt des Entwurfs führt nicht nur zu einem Verständnis der Synergie zwischen Helden, sondern zeigt auch, wie sicher die Spieler weniger ausgewählte und unorthodoxe Helden ausführen können. Unter den Teams, die sich für den Major qualifiziert haben, hat Team Secret mit insgesamt 73 die einzigartigsten Helden gespielt. BOOM ID ist mit 74 ausgewählten Helden führend in verschiedenen Entwürfen. Leider werden wir sie nicht auf der AniMajor-Bühne sehen.

Wenn es um rücksichtslose Kämpfe und Aggressionen geht, schießen Kills und Todesfälle in die Höhe. Und hier strahlt Quincy Crew am hellsten und führt das Rudel mit einem KDA von 7.36 an.

Aber es ist Vici Gaming, der die Könige der Farm sind und fast 40 GPM mehr verdienen als andere DPC-Teams. Konsequente Landwirtschaft, Kartenkontrolle und die Fähigkeit, weniger Kämpfe zu führen, wirken sich auf die Landwirtschaftsrate eines Teams aus. Hier liegt eine der Stärken von Vici Gaming.

Erfolgreichster Held gegen qualifizierte Teams

Eine einfache Grafik zeigt, mit welchem ​​Helden jedes Team in der zweiten Staffel am meisten Probleme hatte. Puck und Faceless Void verursachten beide Probleme für die Teams

Daten wie diese sind entscheidend für den Erfolg eines Teams. Natürlich werden Teams ihre am meisten gehassten Helden verbieten. Aber das sind die Helden, die durch die Verbotsphase schlüpfen und dabei am meisten zu schmerzen scheinen. Für die Secret, Spirit und Quincy Crew war Puck der größte Schmerz.
In der Zwischenzeit verursachten Ogre, Faceless Void, Void Spirit und Centaur während der Saison auch große Probleme für jeden der Top-Samen unserer Region.

MEHR VON ESTNN
Dota 2: Alle bestätigten Offseason-Roster-Mischungen bisher

 

3 am häufigsten ausgewählte und verbotene Helden von qualifizierten Teams

Eine einfache Grafik zeigt die am meisten ausgewählten und verbotenen Helden jedes Teams während der zweiten Staffel, wobei Lion, Centaur und Snapfire den Preis für die am meisten ausgewählten und Puck, Timbersaw und Centaur für die am meisten gesperrten gewinnen.

Die Helden, die unsere qualifizierten Teams in der zweiten Staffel am meisten ausgewählt haben, sind Lion, Centaur Warrunner und Snapfiire.

Centaur war für viele Teams eine beliebte Wahl. Kein Wunder, denn er bietet viel Haltbarkeit und die Möglichkeit, Verbündeten zu erlauben, sich während eines Teamkampfs neu zu positionieren. Und obwohl Lion und Snapfire eine niedrige Gewinnrate haben, sind die Deaktivierungen und der Nuklearschaden, die sie verursachen, gefährliche Waffen, wenn sie richtig eingesetzt werden.

Wenn es um die meisten verbotenen Helden geht, tritt Centaur Warrunner erneut auf. Diesmal neben Puck, Timbersaw. Die meisten unserer Teams haben es sich so bequem gemacht, mit langlebigen Helden wie Timbersaw und Centaur zu spielen, dass ihre Gegner es für notwendig halten, sie sofort zu verbieten. Wenn sie nicht in der Lage sind, sie für sich zu nehmen, ist das so.

Bisher sieht es so aus, als ob T1 das einzige Team ist, das sich trotz der Nerfs des Helden noch Sorgen um Io macht. Io hält eine Gewinnrate von 33% in allen Regionen und wurde in Staffel 36 nur 2 Mal ausgewählt.

Invictus Gaming hat Broodmother viel verboten. Aber statistisch gesehen hat sich dieser Held nicht als so stark erwiesen. Broodmother hat eine Gewinnquote von 40%, nachdem sie in dieser Saison insgesamt 29 Mal ausgewählt wurde.

Das Verbot von Helden aus Meta zeigt, dass das Team aus irgendeinem Grund der Meinung ist, dass Helden etwas sind, das man fürchten muss. Dies kann manchmal eine Schwäche sein, die Teams, die bereit sind, einzigartige Helden zu spielen, oft ausnutzen können.

Und das ist ein Abschluss für die Statistiken zu Staffel 2. Vergiss nicht die WePlay AniMajor beginnt am 2. Juni!

▰ Mehr Dota 2 News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG