Zlosterr
Zlosterr
Zlosterr ist seit vielen Jahren ein Fan von Esports und konzentriert sich hauptsächlich auf Dota 2. Er hat mehr als fünf Jahre Erfahrung im Schreiben von Dota 2-Inhalten für zahlreiche Plattformen. Er ist nicht nur ein leidenschaftlicher Fan des Spiels, sondern hat auch für verschiedene Amateurmannschaften gespielt.

Dota 2: Ein anderes Team wurde aus der DPC League ausgeschlossen

Dota 2-Helden, darunter Crystal Maiden mit ihrem Eisstab und Juggernaut mit gezogenem Schwert, stehen bereit für den Kampf
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Die Saison der SEA DPC League beginnt in wenigen Tagen. Aber leider wird es nicht für ein Team starten; Team Assault wurde disqualifiziert.


Die Qualifikation für die obere und untere Liga der kommenden SEA DPC-Liga ist endlich vorbei. Obwohl es mehrere interessante Serien gab, werden sich die meisten Leute an diese Qualifikation für die Kontroversen erinnern - und an die beiden Teams, die disqualifiziert wurden.

Das erste Team, das disqualifiziert wurde, war VISdota. Sie wurden entfernt, weil sie mit einem gesperrten Spieler spielten. Das andere Team, das im kommenden Event nicht sein Glück versuchen kann, ist Team Assault.

Warum haben sie ein Verbot erhalten?

Der Grund, warum Assault nicht an der Liga teilnimmt, liegt in der gemeinsamen Nutzung von Konten. Nach ihrer Bestrafung wird das Team, das ihren Platz einnehmen wird, Army Geniuses sein. Aber wir müssen noch sehen, ob Army Geniuses mit einigen der besten Teams der Region von Kopf bis Fuß gehen können. Ihr erstes Spiel wird am 21. Januar gegen Galaxy Racer sein.

Bleiben Sie auf ESTNN gespannt, um weitere Neuigkeiten zu Dota 2 und DPC zu erhalten!

▰ Mehr Dota 2 News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG