Anuj Gupta
Anuj Gupta
Anuj Gupta ist ein freiberuflicher Journalist, der das Konzept des Esports liebt. Er hat mehrere Titel gespielt und verfügt über umfangreiche Erfahrungen in Dota 2 und CS: GO. Als leidenschaftlicher Fan von Dota 2 liebt Anuj es, Spiele zu analysieren und neue Spieler zu coachen.

Die Bedeutung von CS:GO Junior Teams & Academy Ligen

Ninjas im Pyjama-Junior-Kader, Young Ninjas, bei der WePlay Academy League
Tweet
Teilen
reddit
E–Mail

Was macht CS:GO Junior Teams & Academy Ligen so wichtig? Wir chatten mit dem Lead Esports Manager von WePlay Esports, Eugene Shepelev und dem Coach von Young Ninja, Fredrik „slap“ Junbrant, um es herauszufinden.


Mehr als Tausende von Spielern spielen Counter-Strike auf höchstem Niveau, aber nur wenige schaffen es bis an die Spitze. Viele junge Spieler scheitern an einer professionellen Karriere im Fußball. Die professionelle Bühne ist unversöhnlich. Und eSport-Organisationen können es sich nicht leisten, viele Chancen auf neue Talente einzugehen; Während die Fans nicht die Geduld haben, ihre Lieblingsmannschaften scheitern zu sehen. Die jungen Spieler bekommen nicht genug Zeit und Raum zum Wachsen und ihr Traum, ein professioneller CS:GO-Spieler zu werden, verblasst langsam.

Nun, es gibt Hoffnung mit dem jüngsten Aufstieg und der Entwicklung von Juniorenteams und Akademieligen. Professioneller Counter-Strike auf höchstem Niveau ist eine der wichtigsten Säulen des eSports. Das Spiel ist 22 Jahre alt und seine Esport-Infrastruktur ist stabil genug, um ein abgerundetes Ökosystem für alle daran Beteiligten zu schaffen.

Genau wie beim traditionellen Sport haben die besten Teams in CS:GO ihre eigenen Juniorenteams zusammengestellt. Auch für die Jugendmannschaften sind die Akademieligen eine große Hilfe. Wir haben mit Eugene Shepelev, Lead Esports Manager von WePlay Esports, gesprochen, um mehr über ihre Akademieliga zu erfahren. Wir haben uns auch mit dem Coach von Young Ninja, Fredrik „slap“ Junbrant unterhalten, der einige brillante Einblicke in das Coaching bot; sowie seine Gedanken zu den Juniorenteams und Ligen.

Slaps Einblick in Juniorenteams und Akademieligen

Fredrik „slap“ Junbrant, wie sich seine Juniorenmannschaft auf ein Spiel vorbereitet

Der Vorteil, in einem Junior-Team unter NiP . zu sein

Auf die Frage nach den Vorteilen eines Junior-Teams in einer Organisation wie Ninjas In Pyjamas. Fredrik hat für uns einige wichtige Punkte hervorgehoben.

„Auf internationaler Ebene gegen bessere Teams zu spielen und an Turnieren teilzunehmen, an denen wir ohne NIP vielleicht nicht teilgenommen hätten, wie die Academy League.“ Teil eines der besten CS:GO-Teams der Welt zu sein, bietet jungen Spielern die Möglichkeit, in professionellen Ligen ähnlich der A-Nationalmannschaft anzutreten.

Laut Fredrik kann NiP mit einer Junioren-Teamabteilung viele Tools und Ressourcen bereitstellen, um Spielern auf einzigartige Weise zu helfen. Sie entwickeln sich sowohl innerhalb als auch außerhalb des Spiels. Sowohl Erik „ztr“ Gustafsson als auch Linus „LNZ“ Holtäng sind Stellvertreter in der A-Nationalmannschaft von NiP und sind Beispiele für ein erfolgreiches Junioren- und Akademieligasystem.

„Wenn du gut genug bist, haben wir bewiesen, dass wir keine Angst davor haben, neue Talente aus dem Akademieteam im Hauptkader auszuprobieren. Sowohl ztr als auch LNZ kamen aus dem Akademieteam und haben mit dem Hauptkader gespielt.“

Üben Sie mit dem Hauptteam und Coaching-Unterschiede

Wir haben Fredrik gefragt, ob der Juniorenkader Zeit bekommen würde, mit den Senioren zu spielen? „Normalerweise spielen wir gegeneinander, um auf ein bestimmtes Ziel hin zu trainieren, zum Beispiel an Pistolenrunden oder Zwangskäufen üben zu können.“ Er erklärte. „Bei einem „normalen“ Training spielt man auf jeder Seite eine Pistolenrunde, und es ist schwer, es perfekt zu machen, wenn man nicht genug Zeit hat, es zu üben.“

MEHR VON ESTNN
BLAST Premier: Herbstfinale 2022 – Vorschau

Der Trainer der Young Ninjas sagte, dass es großartig ist, zwei Teams in derselben Organisation zu haben. Sie können auf unterschiedliche Weise üben und sich gegenseitig helfen, bei Counter-Strike besser zu werden.

„Wenn einer der Spieler im Hauptkader aus verschiedenen Gründen einen Tag freinehmen muss, haben wir während des Trainings mit dem Hauptkader Akademiespieler eingesetzt“, fügte er hinzu.

Wir fragten auch nach Unterschieden in der Ausbildung von Junioren- und Seniorenkadern. Laut Fredrik treten Unterschiede normalerweise auf einer Person zu Person Bassis auf. Daher ist es schwer, sie zu erkennen.
"Ich würde sagen, Senioren sind besser ausgebildet und wissen, wie sie spielen wollen und welche Rolle sie spielen möchten, und junge unerfahrene Spieler versuchen herauszufinden, was sie gut können und wie sie spielen wollen." Er sagte.
Selbst auf Akademieebene suchen die Spieler nach ihren Rollen und was sie gut können. Wenn Sie also jung sind und noch nicht auf eine Rolle fixiert sind, ist es nie zu spät.

Eugene Shepelevs Talks WePlay Academy League

Juniorenteams als Teil der renommierten Teams wie NAVI und NiP zu haben, ist nur ein Aspekt des gesamten Jugendwettbewerbs in CS:GO. Turnierorganisatoren und die Academy Leagues sind sehr wichtig und ermöglichen den Teams, ähnlich wie die Seniorenteams gegeneinander anzutreten.

Eugene Shepelev, Lead eSports Manager bei WePlay Esports, steht mit den Armen und einem Lächeln im Gesicht im Academy League Studio.

Herausforderungen beim Aufbau der Academy League

Wir haben Eugene nach den Herausforderungen gefragt, mit denen die Organisatoren bei der Gründung der Akademieliga konfrontiert waren. Er machte klar, dass diese Ligen keine kurzfristigen Projekte sind.

„Angesichts der eher turbulenten Bedingungen, in denen nicht nur die eSports-Branche, sondern die ganze Welt lebt, besteht eine der wichtigsten Herausforderungen darin, den Zeitplan für eine Reihe von Turnieren zu planen.“ Er erklärte. „Sowie die Entwicklung einer einzigen Organisationsformel, die die Akademieliga zu einem regulären Zirkel macht. Dies ist keine Frage von Wochen oder gar Monaten, daher können wir sagen, dass wir jetzt erst am Anfang unseres Weges zur Gründung der WePlay Academy League stehen.“

Eugene wies auf das interessante Ziel hin, die Akademieligen so nah wie möglich an die Seniorenligen zu machen. Ein Ziel, das die Teams voll und ganz unterstützen. In der Liga werden die aufstrebenden Spieler gegeneinander antreten; und wenn es sie als Profi mit einem ähnlichen Umfeld vorbereitet. Es ist ein großer Bonus für sie.

Gewinne & Sponsorings in der Academy League

Wir fragten nach den Einnahmen in Juniorenligen und wie sie im Vergleich zu den Seniorenturnieren aussehen würden. Laut Eugene ist das Erzielen von Gewinnen eine brennende Frage sowohl für Junioren- als auch für Seniorenligen. Auf dieser Grundlage will er nicht zwischen den beiden unterscheiden.

Obwohl wir seine Meinung respektieren, ist es verständlich, dass Akademieligen im Vergleich zu den Senioren weniger Zuschauer haben werden. Dies wird sicherlich eine Herausforderung bei der Ansprache von Sponsoren darstellen. „Alles hängt vom Finanzierungsmodell und den Entwicklungsplänen des Unternehmens für die nächsten Jahre ab.“ Eugen erklärt. „Zum Beispiel gibt es innerhalb der Strategie der WePlay Holding ein Netzwerk von Partnerschaften mit nationalen und internationalen Marken sowie anderen Turnierveranstaltern und Vertretern der eSports-Branche.“ Er sagte und wies darauf hin, dass sie "bereits mit mehreren Unternehmen über das WePlay Academy League-Projekt kommunizieren und wie sich diese Marken darin integrieren können".

MEHR VON ESTNN
Elisa Masters Espoo 2022 Rückblick

In den meisten traditionellen Sportarten werden Sponsoren von den Seniorenligen in die Jugendligen getragen. Es wird eine tolle Sache sein, mehr Sponsoren zu sehen, die sich melden, um junge Spieler zu unterstützen. Ein Schritt, der die Infrastruktur nicht nur der Jugend, sondern auch der Hauptmannschaften erheblich verbessern wird.

Das maßgeschneiderte Set für die Academy League von WePlay, das eine gemütliche Studentenwohnheim-Atmosphäre hat

Die Entwicklung der Academy League laut Eugene & Fredrik

Wir haben sowohl Eugene als auch Fredrik nach der Entwicklung und dem Verbesserungsumfang von Akademieligen gefragt. Ihre Antworten waren sowohl interessant als auch aufschlussreich. Auch wenn es noch zu früh ist, um Rückschlüsse auf die Entwicklung der Ligen zu ziehen, ist er zuversichtlich; nachdem ich positive Signale von so vielen renommierten Esport-Organisationen gesehen habe.

„Die professionelle CS:GO-Szene ist in den letzten Jahren gewachsen und hat einen Mangel an Nachwuchs erfahren.“ sagte Eugen. „Die Tatsache, dass die führenden eSports-Organisationen ihre Jugendlisten nacheinander bekanntgeben und Projekte wie die WePlay Academy League eine Plattform für die Ausbildung dieser Jugendlichen bieten, ist ein gutes Signal, dass Vertreter der eSports-Wirtschaft das Problem des Mangels an Nachwuchs aktiv lösen neue Akteure und wird die Weiterentwicklung der akademischen Struktur in Zukunft unterstützen.“ Er erklärte.

Und mit Blick auf die Zukunft glaubt Eugene, wenn sich diese Trends fortsetzen „…die Ligen werden definitiv größer und vielfältiger werden, sowohl was das Veranstaltungsformat als auch die Anzahl und Geografie der teilnehmenden Teams angeht – daran arbeiten wir derzeit innerhalb der Academy League. ”

Als Mitglied eines der renommierten Teams von CS:GO, Ninjas In Pyjamas, stimmt Fredriks Meinung wunderbar mit Eugenes Meinung überein.
„Ich mag die Akademie-Ligen sehr. Es ist ein Raum für junge Spieler, um Erfahrungen zu sammeln, sich zu entwickeln und sich international zu zeigen. Um sich daran zu gewöhnen, im LAN zu spielen, machen Sie Interviews und Fotoshootings und alles, was dazu gehört“, sagte er.

Fredrik glaubt auch, dass die Akademieligen mit der Entwicklung zu einer besseren und konsistenteren Plattform für das Scouting von Spielern in Seniorenteams von eSport-Organisationen werden.

Akademieligen und Juniorenteams sind eine Symbiose. Es gibt jedoch viel mehr in einem eSport-Ökosystem als diese beiden Hauptakteure. Die Schaffung neuer Ligen ist eine Chance nicht nur für junge Spieler, sondern auch für junge Fernsehtalente, die in die Szene einsteigen wollen. Es schafft zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten und ein gesundes Ökosystem, das nur mit der richtigen Unterstützung von Fans und Sponsoren noch größer wird.

Funktionsbilder: WePlay-Holding

Wette auf CS:GO

Hier ist, wo Sie können Wette auf CS:GO

▰ Mehr CS: GO News

▰ Neueste Esports News

Wette auf CS:GO

Hier ist, wo Sie können Wette auf CS:GO

WERBUNG