Anuj Gupta
Anuj Gupta
Anuj Gupta ist ein freiberuflicher Journalist, der das Konzept des Esports liebt. Er hat mehrere Titel gespielt und verfügt über umfangreiche Erfahrungen in Dota 2 und CS: GO. Als leidenschaftlicher Fan von Dota 2 liebt Anuj es, Spiele zu analysieren und neue Spieler zu coachen.

Saison 3 der CS:GO WePlay Academy League endet, vier Teams im LAN-Finale

Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Vier Teams werden zu den LAN-Finals in Kiew fahren.


Die von WePlay organisierte Saison 3 der Academy League ist endlich zu Ende gegangen. Wir haben die BIG Academy an erster Stelle und teilen uns die Plätze mit MOUZ NXT. Astralis Talent belegt den dritten Platz, knapp über der Team Spirit Academy, die auf dem vierten Platz liegt.

WePlay veranstaltete die Gruppenphase der Academy League online mit einem Preispool von 12,000 US-Dollar. Es gab zwei Gruppen und die Gewinner von jeder erreichten das LAN-Finale. Gruppe A hatte BIG Academy mit einem 5-3-Rekord und 15 Punkten an der Spitze. In Gruppe B führte MOUZ NXT mit 7:1 und erzielte 21 Punkte.

Astralis Talent trat durch die Play-Ins an und besiegte Young Ninjas mit 2:0, um sich einen Platz im LAN-Finale zu sichern. Auf der anderen Seite schlug Spirit Academy VP.Prodigy, um im Finale anzutreten.

MOUZ NXT sind die Favoriten auf den Turniersieg. Die Nachwuchstalente haben die Academy League bereits zweimal gewonnen und wollen es dreimal in Folge schaffen. Unabhängig davon, wer das Turnier gewinnt, werden diese Ligen für junge Talente immer eine sehr nützliche Möglichkeit sein, die Esports-Szene von Counter-Strike zu entwickeln.

Das LAN-Finale mit einem Preispool von 88,000 USD beginnt vom 11. bis 13. Februar 2022.

Feature Image: WePlay-Holding

▰ Mehr CS: GO News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG