CS:GO: NAVI veröffentlicht Flamie als Free Agent

| Vor 1 Monat

Eine sechsjährige Reise mit Natus`Vincere endet.


Egor „⁠flamie⁠“ Wassiljew wird NAVI als Free Agent verlassen. Der Top-Schütze trat 2015 in das Team ein und machte sich einen Namen.

Aleksey „xaoc“ Kucherov, COO von Natus Vincere, sagte. „Wir haben diese Entscheidung aufgrund der erfolgreichen Ergebnisse des Teams in letzter Zeit und der Besonderheiten des RMR-Systems getroffen, das praktisch keinen sechsten Spieler mehr im Kader zulässt.“ Xaoc erwähnte auch, dass die jüngsten erfolgreichen Ergebnisse des Teams auch dazu beigetragen haben, Flamies Schicksal zu entscheiden. Er zollte Egors Beitrag zum Team und seiner Spieldisziplin seinen Respekt jedoch: „Obwohl Egor ein NAVI-Veteran ist, ist er jung, motiviert, erfahren und hat ein fantastisches Ziel. Diese Eigenschaften sind in ambitionierten Teams auf jeden Fall gefragt.“

Flamie hat zwei MVP-Auszeichnungen für die GUS-Giganten gewonnen und 12 große Wettbewerbe für sie gespielt. Gilt als einer der Spieler mit den meisten Titeln in der Region; Egor hat die IEM Katowice 2020, die ESL One Cologne 2018 und die ESL One New York 2016 gewonnen. Bei über 40 LAN-Turnieren unter den ersten drei Plätzen.

Der 24-Jährige wird nun in der kommenden WePlay Academy League-Saison bei NAVI Junior spielen und seine Erfahrungen mit dem jungen Kader teilen. Er bleibt frei, alle vielversprechenden Möglichkeiten in der professionellen CS:GO-Szene auszuloten.

Feature Image: HLTV


Ändern Sie Ihre Sprache mithilfe der folgenden Codes: EN, ES, ZH-CN, ZH-TW, DE, RU, KO, BN, DA, NL, TL, FI, FR, HI, ID, IT, JA, JW, NO, PL, PT, RO, SV, TA, TH, TR, VI