Anuj Gupta
Anuj Gupta
Anuj Gupta ist ein freiberuflicher Journalist, der das Konzept des Esports liebt. Er hat mehrere Titel gespielt und verfügt über umfangreiche Erfahrungen in Dota 2 und CS: GO. Als leidenschaftlicher Fan von Dota 2 liebt Anuj es, Spiele zu analysieren und neue Spieler zu coachen.

CSGO: Na'Vi besiegt Vitality, um die ESL Pro League Saison 14 zu gewinnen

Der vollständige Kader von Natus Vincere CS:GO 2021 steht zusammen mit den Worten "Champions Natus Vincere ESL Pro League Season 14 Champions" um sie herum.
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Nach einer intensiven Reihe von Matches kam Na'Vi an die Spitze.


Natus Vincere hat die 14. Saison der ESL Pro League in einem engen Kampf gegen Team Vitality im Grand Final gewonnen. Vier große Erfolge hat das Team nun mit IEM Katowice 2020, DreamHack Masters Spring und IEM Cologne 2021 bereits in der Tasche.

Na'Vi vs Vitalität

Das Grand Finals war nichts weniger als eine aufregende Aktion zwischen den beiden formstarken Teams im Spiel. Natus Vincere startete mit einem Sieg bei Dust 2 in einem 16-10-Kampf gegen Team Vitality. Die Franzosen antworteten jedoch schnell mit einem sicheren 6:16-Sieg in Inferno. Das dritte Match war auf Nuke, wo Na'Vi mit einem Score von 16-11 die Nase vorn hatte, aber Vitality gab nicht auf und gewann das vierte Match auf Overpass 7-16 zu ihren Gunsten. Das letzte und entscheidende Match auf Mirage ging in die Richtung von Na'Vi, wo sie Vitality in einem 16:14-Kurzkampf besiegten.

Was bedeutet der Sieg für Na'Vi & Vitalität?

Art of the Natus Vincere CS:GO Roster, der eine Trophäe hochhebt und Goldbarren vor sich rühmt, nachdem er die ESL Pro League Season 14 gewonnen hat.

Na'Vi gewann nicht nur ein Preisgeld von 195,000 US-Dollar, sondern ihre Beständigkeit und Siege im Laufe des Kalenderjahres haben ihnen auch die dritte Saison des Intel Grand Slam eingebracht. Die ukrainische Mannschaft hat dafür einen Bonus von 1 Million US-Dollar gewonnen. Oleksandr „s1mple“ Kostyliev war der Top-Spieler in CS:GO. Der 23-Jährige gewann den MVP des Wettbewerbs und bewies damit sein Engagement und seine Meisterschaft im Spiel.

Der Kampf von Team Vitality in den Grand Finals war der beste, den das Team erreicht hat. Ihr Lauf im Wettbewerb war eine herausragende Demonstration von Geschick, Teamwork und Entschlossenheit. Als Zweitplatzierter gewann das Team 80,000 US-Dollar und einen wichtigen Meilenstein mit zukünftigen Majors in der Reihe.

Ausgewähltes Bild: ESL

▰ Mehr CS: GO News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG