Zlosterr
Zlosterr
Zlosterr ist seit vielen Jahren ein Fan von Esports und konzentriert sich hauptsächlich auf Dota 2. Er hat mehr als fünf Jahre Erfahrung im Schreiben von Dota 2-Inhalten für zahlreiche Plattformen. Er ist nicht nur ein leidenschaftlicher Fan des Spiels, sondern hat auch für verschiedene Amateurmannschaften gespielt.

CS:GO In-Game Leader Guide, Wie man von vorne führt

Tweet
Teilen
reddit
E–Mail

Ein Anführer im Spiel zu sein, erfordert Hingabe, Kartenkenntnisse und ein bisschen Glück. Erfahre mehr über zwei davon in unserem CS:GO In-Game Leader Guide.


Jedes Spiel, bei dem eine Gruppe von Menschen gegeneinander antreten muss, braucht einen Anführer, und CS:GO ist da keine Ausnahme. Da dies einer der taktischsten Shooter weltweit ist, braucht jedes Team jemanden, der weiß, was er tut. Diese Person muss ein Shot Caller sein und sich einzigartige Taktiken einfallen lassen. 

Es überrascht nicht, dass es nicht so einfach ist, ein Anführer im Spiel zu werden, wie es scheint. Obwohl die meisten Menschen, die im Spiel Anführer sind, auch im wirklichen Leben Anführer sind, lernen andere, wie es geht. Es stimmt zwar, dass es viel Zeit in Anspruch nehmen kann, aber es lohnt sich normalerweise, ein Anführer im Spiel zu werden. Dies ist eine der einzigartigen Positionen in CS:GO, also lasst uns mehr darüber erfahren und sehen, was es auszeichnet.

 

Nicht jeder kann ein Anführer im Spiel sein

Bevor wir einige spezifische Informationen über diese Position weitergeben, müssen wir den Elefanten im Raum ansprechen. Nicht jeder hat das Zeug zum Anführer im Spiel. Sicher, Sie lernen vielleicht ein paar Strategien und wie Sie sie nutzen können, aber eine Führungskraft zu sein, erfordert bestimmte Fähigkeiten. 

Die meisten Anführer im Spiel können die Stärken und Schwächen jedes Spielers erkennen und sie der Situation entsprechend einsetzen. Diese Person kann auch Verantwortung für ihr Handeln übernehmen müssen und unter Druck „funktionieren“ können. Letzteres ist wahrscheinlich der Hauptgrund, der Leader von Spielern unterscheidet.

Der Job des Anführers im Spiel

Counter-Strike ist ein teambasiertes Spiel, bei dem fünf Spieler gegeneinander antreten müssen. Jedes Team hat einen Kapitän, dessen Aufgabe es ist, dafür zu sorgen, dass sein Team erfolgreich ist. Dieser Kapitän ist auch als Anführer im Spiel bekannt.

Die Aufgabe des Anführers im Spiel besteht darin, alle anzuleiten, was während der Runde zu tun ist. Er wählt die spezifische Taktik aus, sagt seinem Team, ob es eine bestimmte Waffe kaufen soll usw. Das erfordert natürlich viel Erfahrung und Wissen. 

MEHR VON ESTNN
CSGO: Broky erhält die BLAST Premier Fall MVP-Belohnung

Obwohl der Anführer nicht der beste Spieler im Team sein muss, muss er ruhig bleiben und die Besonderheiten des Spiels kennen. Einige Kapitäne investieren viel Zeit, um ihre Gegner, ihre Taktiken und ihr Verhalten in bestimmten Situationen zu studieren. Dinge wie diese unterscheiden die guten Anführer im Spiel von den schlechten.

Solltest du streng oder entspannt sein?


Eines der Dinge, die jeder Anführer im Spiel berücksichtigen muss, hängt damit zusammen, wie andere ihn sehen. Die Tatsache, dass eine bestimmte Person ein Anführer ist, bedeutet, dass andere Spieler ihm und seiner Entscheidungsfindung vertrauen müssen. 

Es gibt verschiedene Dinge, die Menschen tun, um das Vertrauen anderer Spieler zu gewinnen. Manche Menschen versuchen, streng zu sein und den Respekt anderer zu gewinnen, während andere entspannter sind und ihre Führung auf Vertrauen aufbauen. Beide Dinge könnten funktionieren, aber es hängt normalerweise von allen möglichen Faktoren ab, einschließlich der Spieler selbst. Manche Menschen fühlen sich besser, wenn sie mehr Freiheit haben, Dinge zu tun, während andere lieber gesagt bekommen, was sie tun sollen. 

Streng zu sein zahlt sich in der Regel aus, aber es gibt einen schmalen Grat, den Sie beachten müssen. Wenn Sie zu überzeugend werden, mögen es einige Ihrer Teamkollegen möglicherweise nicht und beschließen, ihr eigenes Ding zu machen. Hier kann etwas schief gehen, denn wenn jemand die „Befehle“ nicht befolgt, funktioniert die Taktik nicht.

Das Wichtigste, woran Sie denken müssen, ist, dass Sie flexibel sein müssen. Obwohl es Situationen gibt, in denen Zurückhaltung besser ist, ist Strenge in manchen Fällen die bessere Option. Stellen Sie einfach sicher, dass sich alle in Ihrem Team wohl fühlen.

Steigen Sie ein, wenn es darauf ankommt

Abgesehen davon, dass Sie verschiedene Taktiken anwenden und Ihrem Team Informationen zur Verfügung stellen, bringt die Rolle eines Kapitäns noch mehr Verantwortung mit sich. Eine davon ist, einzugreifen, wenn es darauf ankommt, und dafür zu sorgen, dass es keine Streitereien oder andere Probleme im Team gibt.

MEHR VON ESTNN
CSGO: SPELLAN und ROCK1NG verlassen Beyond Possible

Die Moral des Teams aufrechtzuerhalten und sicherzustellen, dass alle auf derselben Seite sind, ist selbst für die besten Anführer im Spiel nicht einfach. Das ist einer der Gründe, warum einige der besten Teams der Welt ihren eigenen Psychologen haben. 

Abgesehen davon, dass es allen gut geht, muss der Anführer die Moral aller stärken. Dies kann erreicht werden, indem man jemanden nach einem bestimmten Spiel lobt und dafür sorgt, dass niemand „kippt“. Letzteres ist eines der schlimmsten Dinge, die einem CS:GO-Spieler passieren können, und es kann fast unmöglich sein, sich davon zu erholen.

Natürlich sollte der Anführer im Spiel niemals mitten in einer Runde einen Kampf beginnen oder versuchen, andere Spieler zu ärgern. Dies wird sich definitiv negativ auf das Spiel auswirken, da sich die Spieler nicht auf das Gewinnen konzentrieren können.

Apropos Gewinnen: Führungskräfte sollten ihrem Team immer sagen, dass es eine Chance gibt, ein bestimmtes Spiel zu gewinnen. Selbst wenn das Team verliert, gibt es immer die Möglichkeit eines Comebacks, unabhängig von der Situation.

Seien Sie kreativ

Das mag einfach erscheinen, aber in CS:GO kreativ zu sein, ist für manche Leute ein massives Problem. Eines der schlimmsten Dinge, die im Spiel passieren können, ist, deine Gegner wissen zu lassen, dass du die ganze Zeit die gleichen Dinge tust. Sobald sie Ihre Bewegung gelernt haben, wissen sie, was sie erwartet, und Sie werden wahrscheinlich verlieren.

Im Gegensatz zu Spielen wie Dota 2, bei denen sich die Leute endlose Kombinationen ausdenken können, ist CS:GO eingeschränkter. Infolgedessen müssen Führungskräfte wirklich kreativ sein, um neue Taktiken zu entwickeln. Diese Taktiken müssen funktionieren und Ihre Aufgabe als Spielleiter ist es, sie Ihrem Team zu erklären. Auf diese Weise wissen sie genau, was zu tun ist.

Eines der wichtigsten Dinge, die Führungskräfte tun müssen, ist natürlich, ihren Teamkollegen mitzuteilen, wann Raucher, Blitze und andere Gebrauchsgegenstände verwendet werden sollen. Es überrascht nicht, dass nur erfahrene Spieler Zugriff auf diese Informationen haben.

▰ Mehr CS: GO News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG