Zlosterr
Zlosterr
Zlosterr ist seit vielen Jahren ein Fan von Esports und konzentriert sich hauptsächlich auf Dota 2. Er hat mehr als fünf Jahre Erfahrung im Schreiben von Dota 2-Inhalten für zahlreiche Plattformen. Er ist nicht nur ein leidenschaftlicher Fan des Spiels, sondern hat auch für verschiedene Amateurmannschaften gespielt.

CSGO Economy, dominiere den Markt

csgo-Tapete
Tweet
Teilen
reddit
E–Mail

Die Wirtschaft in CSGO ist eines der wichtigsten Merkmale. In diesem Artikel sehen wir uns die CSGO Economy an und wie Sie sie zu Ihrem Vorteil nutzen können.

Trotz der Tatsache, dass es CSGO schon seit vielen Jahren gibt, denken viele Leute, dass es bei diesem Spiel nur darum geht, wer das bessere Ziel hat. Es ist unbestreitbar, dass dies unerlässlich ist, aber CSGO ist viel komplexer. Einer davon ist die In-Game-Ökonomie, die CSGO von anderen Shootern unterscheidet. Man kann mit Sicherheit sagen, dass dies einer der Gründe ist, warum das Spiel zu einem der führenden eSports wurde.

Obwohl einige Leute lernen, wie man die beliebtesten Waffen benutzt, haben sie oft große Schwierigkeiten in Bezug auf die Wirtschaft. Letzteres ist für Profi- und Gelegenheitsspieler extrem wichtig. Tatsächlich wird es sogar von Leuten verwendet, die auf CSGO wetten, weil sie spezifische Handicap-Live-Wettmärkte auswählen können, die bessere Quoten für die Teams mit weniger Geld zum Spielen bieten.

Die Leute werden irgendwann ein oder zwei Dinge über Geld in CSGO lernen, aber es wird viel Zeit in Anspruch nehmen. Aus diesem Grund enthält dieser detaillierte Leitfaden weitere Informationen.

Behalte deine Teamkollegen im Auge

 

Das erste, was Sie wissen müssen, wenn Sie CSGO kompetitiv spielen, ist, dass Sie auf Ihr Team achten müssen. Sie sollten überprüfen, wie viel Geld sie erhalten haben, und versuchen, zu kommunizieren, ob Ihr Team etwas kaufen wird oder nicht. Volle Eco-Runden sind ziemlich ungewöhnlich, wenn man mit zufälligen Leuten spielt, aber es könnte Fälle geben, in denen es funktioniert.

 

Eines der schlimmsten Dinge, die beim Spielen passieren können, ist, diesen einen Typen in deinem Team zu haben, der eine Waffe kauft, egal was passiert. Leider können Sie nicht viel dagegen tun, da er höchstwahrscheinlich nicht zuhören wird. Wenn der Rest Ihres Teams seinem Beispiel folgt, sollten Sie wahrscheinlich auch eine Waffe kaufen. Andernfalls werden Sie für Ihr Team nicht nützlich sein.

 

Apropos schlechte Ideen, es gibt viele AWP-Spieler, die es lieben, ihre Pistole ein paar Runden lang zu benutzen, bis sie genug Geld haben, um die Waffe zu bekommen, die sie brauchen. Obwohl diese Taktik in 1 von 100 Spielen funktionieren könnte, wird sie normalerweise nicht empfohlen. Die Tatsache, dass Sie nur eine Pistole verwenden und Ihr Team Gewehre hat, macht Sie zum schwachen Glied. Außerdem verlassen Sie sich ganz darauf, dass Ihre Teamkollegen Sie tragen, was nie eine gute Idee ist.

MEHR VON ESTNN
CSGO: Gerät zur Rückkehr nach Astralis

 

Waffenkauf nach verlorener Pistolenrunde

Jeder weiß, dass die Pistolenrunde extrem wichtig ist. Das Team, das es verliert, hat in den folgenden Runden normalerweise viele Probleme, weil seine Feinde mehr Geld gewinnen und bessere Waffen kaufen.

Apropos Teufel, es gibt Situationen, in denen Sie vielleicht Ihr Geld sparen und nichts kaufen möchten, aber Sie könnten sich in einem Szenario befinden, in dem Sie eine bessere Pistole oder zumindest Rüstung bekommen könnten. Dies hängt normalerweise von der Karte, den Spielern und dem ab, was Sie erreichen möchten.

Einer der Vorteile, direkt nach dem Verlieren der Pistolenrunde etwas zu kaufen, besteht darin, dass Sie Ihre Gegner überraschen können. Einige von ihnen denken vielleicht, dass Sie völlig öko sein werden, und versuchen, dies auszunutzen, indem sie zu aggressiv spielen. Unnötig zu erwähnen, dass Sie dadurch einen einfachen Kill erzielen und die Runde gewinnen oder zumindest die Waffe für die nächste Runde aufbewahren können.

In einigen Fällen entscheiden sich die Spieler für die Taktik der „5-Mann-Granate“ und versuchen, jemanden in die Luft zu jagen. Diese Taktik ist gut für die Wirtschaft, weil sie nicht viel Geld kostet, aber normalerweise erlaubt sie einem der Teams, die Waffe für die nächste Runde zu retten. Wenn jedoch nur ein Mitglied des Teams überlebt, verliert sein Team

Ein weiterer Grund, warum es eine gute Idee sein könnte, etwas in der zweiten Runde nach dem Verlieren zu kaufen, ist, dass Sie mehr Chancen haben, Ihre Gegner zu töten. Die Tatsache, dass das gegnerische Team gewinnt und Sie niemanden töten, bedeutet, dass es eine Menge zusätzliches Geld bekommt. Unnötig zu erwähnen, dass sich dies stapelt, sodass sie für die nächsten paar Runden Geld haben.

MEHR VON ESTNN
CSGO: Broky erhält die BLAST Premier Fall MVP-Belohnung

Achten Sie auf ein ausgewogenes Setup

Sobald einer aus dem Team ein paar Runden verliert, haben sie normalerweise genug Geld, um Waffen zu kaufen. Hier machen viele Leute den Fehler, so etwas wie einen M4A4/AK-47 zu kaufen und sich nicht für irgendwelche Hilfsmittel zu entscheiden. Spieler gehen davon aus, dass ihnen eine bessere Waffe mehr hilft als Dinge wie Smokes und Flashes, aber das ist normalerweise nicht der Fall.

Um Gleichgewicht und echte Gewinnchancen zu haben, müssen einige Ihrer Teamkollegen die bessere Waffe opfern. Anstatt die oben genannten Waffen und Rüstungen zu kaufen, können die Spieler SMGs, Rüstungen und eine ganze Reihe von Hilfsmitteln erhalten. Dies wird die Gewinnchancen ihres Teams drastisch erhöhen.

Sie müssen nicht immer fünf Entschärfungskits kaufen

Obwohl es Situationen gibt, in denen 5 Dif-Kits nützlich sein können, erfordert das Spielen auf der CT-Seite oft mehr Geld, um effektiv zu sein. Wenn Sie also nicht in einer Situation sind, in der Sie einen massiven Vorsprung haben, ist es wahrscheinlich keine gute Idee, 5 Entschärfungskits zu kaufen.

Ein oder zwei zu haben reicht normalerweise aus, weil Sie sie immer aufheben können, wenn Ihre Teamkollegen sterben. Abgesehen davon ist es keine gute Idee, das Kit jemandem zu geben, dessen Aufgabe es ist, auf dem Bombengelände zu campen. Wenn diese Person stirbt, wird es für Sie und Ihr Team viel schwieriger, das Kit zu bekommen und zu verwenden.

Als T hat man beim Waffenkauf mehr Spielraum für Fehler


Wie bereits erwähnt, ist die CT-Seite definitiv komplexer, wenn es um den Kauf von Waffen und Hilfsmitteln in CSGO geht. Diese Spieler müssen vor dem Spielen an viele Dinge denken, besonders wenn sie Runden mit nur 1 oder 2 lebenden Spielern gewonnen haben.

Auf der anderen Seite sind Ts normalerweise „frei“, zu tun, was sie wollen. Solange sie ihre Aktionen koordinieren und wissen, wann ihre Feinde nicht viel Geld haben, sollten sie immer einen Vorteil haben.

▰ Mehr CS: GO News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG