Charlie Cater
Charlie Cater
Charlie "MiniTates" Cater ist ein Student aus England mit einer Leidenschaft für Esport-Spiele, insbesondere Call of Duty. Er verfolgt die Wettbewerbsszene seit Black Ops 2. Er hofft, diese Leidenschaft durch einen Universitäts-Esport-Abschluss zu verfolgen.

Crimsix zieht sich offiziell aus dem wettbewerbsorientierten Call of Duty zurück

Crimsix
Tweet
Teilen
reddit
E–Mail

38 Chips, 3 Weltmeisterschaften, der GOAT, Crimsix hat sich zurückgezogen.


Der unbestrittene GOAT des wettbewerbsfähigen Call of Duty hat seinen Rücktritt für die Saison 2023 von Call of Duty: Modern Warfare II angekündigt. Ian „Crimsix“ Porter ist ein fester Bestandteil der Call of Duty-Szene, begann seine Karriere vor 16 Jahren im Alter von 13 Jahren und hängte heute mit 29 seinen Controller endgültig an den Nagel.

Die Karriere von Crimsix

Crimsix begann seine Wettkampfkarriere bei Call of Duty im Jahr 2008 und ist seitdem einer der besten im Spiel. Mit 38 Siegen bei großen Turnieren in seiner Karriere ist Crimsix der erfolgreichste Spieler in Call of Duty und Konsolen-Esports, mit über 1.4 Millionen US-Dollar an Preisgeldern.

Mit den Weltmeisterschaftssiegen 2014, 2017 und 2020 hat er mit 3 auch die höchste Anzahl an Weltmeisterschaften erreicht, was zeigt, dass er wirklich einer der Besten war. In einem Ankündigungsvideo erklärt Crimsix seine Gründe für den Rücktritt und seine Pläne für die Zukunft.

In einem emotionalen Video sagte Crimsix:

„Die Zeit gewinnt immer. Im Moment, Leute, ich bin 29, die Konkurrenz ist alle zwischen 18 und 22, und es ist ehrlich gesagt eine riesige Kluft zwischen den Generationen. Es ist etwas, mit dem ich zu kämpfen hatte. Alle meine Freunde aus dem Weltraum spielen nicht mehr. Dafür gibt es einen Grund. In den letzten 5 Jahren war es also ein Kampf von mir. Auch nur um einfache Dinge zu kommunizieren. Letztendlich ist das etwas, was mein Untergang ist.“

„Ich habe Angst … ich habe Angst, Scheißkerle. Es ist 16 Jahre her. Es ist das einzige, was ich jemals wirklich gekannt habe“, sagte Crimsix in seinem Ruhestandsvideo, „jeder, der mich im Laufe der Jahre unterstützt hat … danke.“

Vorerst wird Crimsix zum Inhalt übergehen. Er sagt, dass er an Warzone 2-Turnieren teilnehmen und gleichzeitig Inhalte rund um seine Leidenschaften erstellen wird, darunter Sim-Racing, Trackdays und Schießen. Obwohl dies ein trauriger Tag für Call of Duty-Fans ist, ist es gut zu wissen, dass Crimsix weiterhin Inhalte erstellen und uns in den kommenden Jahren mit seiner Persönlichkeit versorgen wird.

▰ Mehr Call of Duty News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG