Charlie Cater
Charlie Cater
Charlie "MiniTates" Cater ist ein Student aus England mit einer Leidenschaft für Esport-Spiele, insbesondere Call of Duty. Er verfolgt die Wettbewerbsszene seit Black Ops 2. Er hofft, diese Leidenschaft durch einen Universitäts-Esport-Abschluss zu verfolgen.

Saisonplan der COD League 2022 veröffentlicht

Der Zeitplan für die Call of Duty League mit den Terminen der Majors und des Meisterschaftswochenendes
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Der Zeitplan für die CDL-Saison 2022 ist hier.


Die Call of Duty League ändert ihr Format für die dritte Saison in Folge, da sie versuchen, das perfekte Gleichgewicht zwischen der Anzahl der Spiele und ihrer Bedeutung zu finden. In diesem Jahr treten die Teams drei Wochen lang in Online-Qualifikationsspielen gegeneinander an, bevor sie in einem Major gegeneinander antreten, um die Phase abzuschließen.

CDL 2022-Zeitplan

Die CDL-Saison 2022 beginnt mit dem Kickoff Classic vom 21. bis 23. Januar. Anschließend beginnt die gesamte Saison 2022 gemäß dem untenstehenden Zeitplan.

Der Zeitplan für die Call of Duty League mit den Terminen der Majors und des Meisterschaftswochenendes

Major I

  • 4. bis 20. Februar Online-Qualifikationsturniere
  • 3.-6. März Optisches LAN-Turnier

Major II

  • 11. bis 27. März Online-Qualifikationsturniere
  • 31. März - 3. April Rokkr LAN-Turnier

Zwischensaison

  • 9.-10. April All-Star-Wochenende
  • 24. April Warzone Pacific-Turnier
  • 5. bis 8. Mai Pro AM Classic

Dur III

  • 13. bis 29. Mai Online-Qualifikationsturniere
  • 2.-5. Juni Ultra-LAN-Turnier

Major IV

  • 1. bis 17. Juli Online-Qualifikationsturniere
  • 21.-24. Juli Subliners LAN-Turnier

Meisterschaftswochenende

  • TBC

Warzone Pacific-Turnier

Jedes der 12 League-Teams wird einen Vier-Personen-Kader zusammenstellen und in Rebirth Island Resurgence Quads einsteigen. Die letzte Person, die auf jeder Karte steht, nimmt einen Geldpreis für ihr Team mit nach Hause und zusätzliche Preise werden für Kills vergeben.

Pro AM Classic

Beim Pro AM Classic treten alle 12 Liga-Teams im LAN vor einem Live-Publikum an der Seite der vier besten Herausforderer-Teams an. Es stehen 100,000 US-Dollar für den ersten Platz auf dem Spiel, da die Profis um ihr Leben kämpfen werden, während die Herausforderer hungrig darauf sein werden, der Welt zu zeigen, was sie drauf haben. Für diese Veranstaltung werden keine CDL-Punkte vergeben.

MEHR VON ESTNN
CDL Major 3 Woche 1 – Tag 3 Qualifizierungsrückblick

Die Call of Duty League-Saison beginnt bald und mit 30 Qualifikationsspielen plus dem Major in jeder Phase ist es ein Jahr, das Sie nicht verpassen sollten.

▰ Mehr Call of Duty News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG