Charlie Cater
Charlie Cater
Charlie "MiniTates" Cater ist ein Student aus England mit einer Leidenschaft für Esport-Spiele, insbesondere Call of Duty. Er verfolgt die Wettbewerbsszene seit Black Ops 2. Er hofft, diese Leidenschaft durch einen Universitäts-Esport-Abschluss zu verfolgen.

CoD: CDL 2021 Power Rankings nach Phase 5 Woche 3

Tyler "aBeZy" Pharris auf der Bühne nach einem der Siege von FaZe im Jahr 2020
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Hier ist unser aktualisiertes CDL 2021 Power Ranking.


Da die Online-Ära des Call of Duty-E-Sports hoffentlich vorbei ist, schauen wir uns unsere letzten Power-Rankings an, bevor wir für die letzten beiden Events der Saison zu LAN zurückkehren.

12. Los Angeles Guerillas (-)

Die Mitglieder der LA Guerillas, Martin "Cheen" Chino und Bryan "Apathy" Zhelyazkov lehnen sich während einer Teamdiskussion in ihren Sitzen nach vorne

Nachdem die LA Guerillas von unserem elftplatzierten Team in Seattle Surge mit 3:0 besiegt wurden, beenden sie die Etappe mit einem 11-0-Rekord. Sie wurden von der Surge ausgelöscht, und der Bestand dieser Spieler wird in der Saison 5 niedriger denn je sein.

11. Seattle-Welle (-)

Eine Nahaufnahme von Sam "Octane" Larew während eines Live-CDL-Matches

Seattle Surge bleibt aufgrund seiner schlechten Online-Leistungen auf dem 11. Platz, selbst mit einem 3: 0-Sieg gegen LAG. Beim Wechsel zu LAN erwarten wir eine bessere Leistung, aber insgesamt war dies eine Saison, die man für die Surge vergessen sollte.

10. Pariser Legion (-)

Matthew "Skrapz" Marshall schaut während eines Live-Spiels von Call of Duty auf seine Tastatur

Paris Legion schaffte es fast, den europäischen Rivalen London Royal Ravens umzukehren, aber mit einer 2-3-Niederlage beginnen sie den Major in der ersten Runde der Verlierer. Paris war in diesem Jahr unbeständig, aber für den Major müssen sie in Topform sein.

9. Londoner Königliche Raben (-)

Mitglieder der London Royal Ravens verlassen nach einem Spiel die High-Fiving-Fans der Bühne

Die London Royal Ravens rundeten ihre Etappe 5 mit einem Sieg gegen Paris Legion ab. Mit diesem Gewinn beginnen sie den Major mit einem Freilos für eine Runde, was ihnen eine große Chance auf Bargeld gibt. Obwohl sie noch nicht sonderlich beeindruckt haben, scheint sich das Team mit jedem Spiel zu verbessern und könnte beim Major ein Statement abgeben.

MEHR VON ESTNN
CDL 2022 Championships – Rückblick auf Tag 2 und exklusive Interviews

8. New Yorker Subliner (-)

Der Name Paco "Hydra" Rusiwiez erscheint auf einem ausgegrauten Bild von NY City mit gelben Malstrichen

Dieser neue NYSL-Kader hat sich schwer getan, zu beeindrucken, aber mit so kurzer Vorbereitungszeit ist es nicht unerwartet. Mit einem Sieg über Paris und einer Niederlage gegen FaZe hat die NYSL jetzt Zeit, sich auf den Major vorzubereiten, da sie den letzten Schub vor den Champs brauchen.

7. Florida Meuterer (-2)

Cesar "Skyz" Bueno betritt die Bühne in seinem Florida Mutineers Trikot

Die Florida Mutineers beendeten die Woche 0-2 nach Niederlagen gegen Dallas Empire und Minnesota ROKKR. Während sie beim vorherigen LAN-Event viel besser aussahen, scheinen sie dieses Niveau während dieser Phase gehalten zu haben, so dass sie noch einmal eine große Verbesserung brauchen.

6. LA Diebe (+1)

Austin "SlasheR" Liddicoat konzentriert sich während eines Live-Spiels von Call of Duty

Die LA Thieves gaben eine Erklärung ab, als sie OpTic Chicago in ihrem letzten Spiel der Bühne umkehrten. Nachdem LAT in Maps 1 & 2 dominiert wurde, drehte LAT die Serie irgendwie um und vervollständigte den umgekehrten Sweep. Dies gibt ihnen großen Schwung auf dem Weg zum Major.

5. Minnesota-ROKKR (+2)

Dillon "Attach" Price Punkte an einen Teamkollegen während einer Live-Serie in der CDL

Minnesota ROKKR sicherte sich nach einem 3:3-Rekord in Phase 2 den 5. Platz für den Major. Dazu gehörte ein 3:0-Sieg über die Florida Mutineers, ein Sieg, der für das Team enorm war, da sie in letzter Zeit Schwierigkeiten hatten, Teams in und um sie herum zu schlagen sie in der Tabelle.

4. Optik Chicago (-1)

Seth "Scump" Abner ruft seine Teamkollegen während eines Live-Spiels über sein Headset an

OpTic Chicago sollte bis zu einem wundersamen Reverse-Sweep durch die LA Thieves auf Platz 3 unserer Gesamtwertung bleiben. OpTic schien die Fassung zu verlieren, nachdem Map 1 und 2 so dominant waren, und dies führte zu einem Verlust für den Trupp. Zurück zum LAN, sie können das nicht noch einmal zulassen.

MEHR VON ESTNN
CDL 2022 Champs – Rückblick auf Tag 3 und exklusive Interviews

3. Toronto-Ultra (-1)

Der Kader für den Toronto Ultra gratuliert sich gegenseitig mit Fist Bumps und High Fives nach einem gewonnenen Match winning

Toronto Ultra fällt zum ersten Mal seit dem Stage 2 Major nach einer 1:3-Niederlage gegen Dallas Empire von unseren ersten beiden Plätzen ab. Sie wurden in diesem Spiel dominiert, und es hätte leicht ein 3:0 für das Imperium werden können. Wir erwarten, dass sie über LAN antreten und möglicherweise das Finale erreichen, aber andere Teams haben sie definitiv eingeholt.

2. Dallas-Imperium (+2)

Ian "Crimsix" Porter knackt seine Knöchel vor einem Call of Duty-Spiel mit dem Dallas Empire

Dallas Empire rückt nach dem Sieg über Toronto Ultra auf den zweiten Platz vor. Dallas war beim letzten Major im LAN unglaublich, und wenn sie diesen Erfolg wiederholen können, könnten wir einige neue Major Champions sehen.

1. Atlanta FaZe (-)

Eine Nahaufnahme von McArthur "Cellium" Jovel, wie er auf seinen Bildschirm schaut, der Rest des Teams erscheint hinter ihm leicht verschwommen

FaZe bleibt auf unserem Spitzenplatz, da sie die Liga weiterhin dominieren. Beim letzten Major waren sie kurz vor einer Niederlage, und sie werden nicht wollen, dass so etwas noch einmal passiert. Wir erwarten, dass sie härter denn je kämpfen und bei Major 5 in Topform sind.

Wette auf Call of Duty

Schauen Sie sich unsere Liste der Besten an Call of Duty-Wettseiten

▰ Mehr Call of Duty News

▰ Neueste Esports News

Wette auf Call of Duty

Schauen Sie sich unsere Liste der Besten an Call of Duty-Wettseiten

WERBUNG