Charlie Cater
Charlie Cater
Charlie "MiniTates" Cater ist ein Student aus England mit einer Leidenschaft für Esport-Spiele, insbesondere Call of Duty. Er verfolgt die Wettbewerbsszene seit Black Ops 2. Er hofft, diese Leidenschaft durch einen Universitäts-Esport-Abschluss zu verfolgen.

Call of Duty League Playoffs - Rückblick auf Tag 3

Matthew "FormaL" Piper steht mit verschränkten Armen in seinem Chicago Huntsmen Hoodie. Das Call of Duty League-Logo und die Worte "Playoffs Day 3" erscheinen rechts von ihm
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Tag 3 der Call of Duty League war eines der größten Probleme von allen, aber die Spiele waren immer noch gut. Hier ist eine Zusammenfassung aller Aktionen der letzten Nacht.


Chicago Huntsmen 3-2 New York Subliner

Vor dem gestrigen Spiel haben Sie vielleicht einige Leute auf Twitter gesehen, die etwas sagten wie "Ich habe ein gutes Gefühl, New York gewinnt Karte 1 und Chicago gewinnt Karte 2". Das liegt daran, dass die Ergebnisse durchgesickert sind, bevor das Spiel überhaupt im Stream gestartet wurde. Die Call of Duty League-Website gibt jedem Spiel einen bestimmten Code. Wenn Sie zu einer Spielwebseite gehen, sehen Sie die Karten für die Serie und schließlich die Endergebnisse. Viele Fans verwenden dies, um die Karten für die Serie zu sehen, da sie manchmal vom CDL-Stream nicht angezeigt werden, bevor das Spiel beginnt.

Aufgrund der Bootprobleme scheint es, dass alle Spiele jetzt gespielt werden, bevor sie im Stream gezeigt werden. Es scheint ungefähr 30 Minuten bis eine Stunde vorher zu sein. Die CDL aktualisierte weiterhin die Punktzahl auf der Website, sodass wir die Ergebnisse von Karte 1 und 1 bereits vor dem Start von Karte 2 kannten. Dies verursachte viele Probleme, insbesondere in der Call of Duty-Wett-Szene, da viele Fans versuchten, einige zu machen Schnelles Geld.

New York nahm Karte 1 250-167 und Chicago nahm Karte 2 6-5. Die CDL hat die Webseiten heruntergefahren und wir waren wieder normal. Karte 3 war sehr knapp und beendete 149-145 zugunsten der Jäger, während New York die Gunst in Karte 4 mit einem Gewinn von 250-231 erwiderte und uns zu einem fünften Spiel schickte. In Spiel fünf war es der König Seth "Scump" Abner, der die Kontrolle übernahm und 12-3 ging, als Chicago 6-2 gewann und die Serie 3-2 gewann. Dies war eine außergewöhnliche Serie von Scump, in der sie heute Abend gegen Atlanta FaZe spielen.

MEHR VON ESTNN
Call of Duty League Major 4-Qualifikation – Woche 1; Rückblick auf Tag 1

Bemerkenswerte Statistiken

  • Die meisten Kills: Scump & Mack – 95
  • Höchster K/D: Scump – 1.28
  • Die meisten 1vX-Gewinne: Prestinni, Mack & ZooMaa – 1
  • Höchste durchschnittliche Bergzeit: Mack – 89.5 s

Toronto Ultra 3-1 Florida Meuterer

In einem Schock-Ergebnis für einige Fans besiegte Toronto Ultra die dreimaligen Gewinner der Home Series, Florida Mutineers, um ihren Platz in der dritten Runde der Gewinner zu erreichen. Karte 3 entschied sich für den Ultra 1-250, aber das Spiel hätte nicht so eng sein sollen. An einem Punkt auf der Karte hatte Toronto einen Vorsprung von über 232 Punkten und Florida hat einen unglaublichen Job gemacht, um zurück zu kommen, aber es war nicht genug.

Florida verband die Serie mit 1: 1, nachdem es Search and Destroy mit 6: 4 gewonnen hatte. Colt "Havok" McLendon zeigte sich hier mit einem 2.00 K / D, als er in diesem Match 12-6 ging. Floridas Erfolg war jedoch nur von kurzer Dauer, als Toronto in Karte 3 161-156 die Kontrolle zurückeroberte. Dies war ein unglaublich enges Spiel und es waren einige extrem gute Spiele aus Toronto erforderlich, um es zu beenden.

Schließlich nahm Toronto Karte 4 250-249 in einem der besten Hardpoint-Spiele, die wir die ganze Saison gesehen haben. Das war absolut unglaublich und ist kein Match, das Sie verpassen möchten. Wenn Sie es verpasst haben, schauen Sie sich die letzte Minute des Spiels unten an.

Toronto Ultra hat heute Abend das Dallas Empire gespielt, und die Florida Mutineers werden in die vierte Runde der Losers geschickt.

MEHR VON ESTNN
Call of Duty League Major 4-Qualifikation – Woche 1; Rückblick auf Tag 2

Bemerkenswerte Statistiken

  • Die meisten Kills: CleanX – 94
  • Höchster K/D: CleanX – 1.24
  • Die meisten 1vX-Gewinne: Bance – 1
  • Höchste durchschnittliche Bergzeit: Fero – 102.5 s

Heute Abend sehen wir 4 Spiele und der Stream startet 2 Stunden früher um 1 Uhr EST. Wir sehen, wie die Londoner Royal Ravens zusammen mit OpTic Gaming gegen die Minnesota Rokkr gegen die Pariser Legion in der Verliererklasse antreten. Dann sehen wir in der Winners Bracket, wie die Chicago Huntsmen gegen Atlanta FaZe und Dallas Empire gegen die Außenseiter Toronto Ultra antreten.

▰ Mehr Call of Duty News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG