Matt Pryor
Matt Pryor
Matt ist Absolvent der Southern New Hampshire University. Er schätzt alle Esport-Titel, konzentriert sich aber hauptsächlich auf Fortnite und Call of Duty. Matt analysiert ständig das Gameplay und spielt die Spiele selbst, um die Entscheidungen der besten Spieler der Welt im Spiel besser zu verstehen.

Call of Duty Championship Pool E Vorschau

Call of Duty-Weltliga-CWL-Meisterschaftspool E
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Call of Duty World League CWL Meisterschaft 2019 offizielle Pools Pool e

Pool E insgesamt bietet eine der interessantesten Mischungen von Teams aller zuvor abgedeckten Pools. Sehen Sie sich die jüngsten ESTNN-Pannen von an Pool A, Pool B, Pool C und Pool D Wir bereiten uns auf die finale CWL-Meisterschaft in einer illustren Geschichte vor. Diese Meisterschaft fühlt sich anders an, als wir von Black Ops 4 zu Modern Warfare wechseln. Professional Call of Duty wird nun das Franchising abschließen, da die Kindheit von CoD Esports bald zu Ende geht. Pool E enthält die Teams von Luminosity Gaming, UYU, Team Singularity und Vanity. LG und UYU haben sich als professionelle Teams qualifiziert, wobei Team Singularity und Vanity die Amateure sind.

Leuchtkraft Gaming

Luminosity Gaming LG Call-of-Duty-Weltmeisterschaft CWL 2019-Kader entspannt formelle Klammer John Skyz

Die Nummer eins in diesem Pool ist Luminosity Gaming. Diese Organisation hat ihr Team im Laufe dieses Jahres mehrmals geändert. Zu Luminositys aktuellem Kader gehören Matthew "FormaL" Piper, Josiah "Slacked" Berry, Johnathan "John" Perez, Carson "Brack" Newberry und Cesar "Skyz" Bueno. John und Slacked sind die Hauptstützen dieser Liste, die bereits 2017 bzw. 2016 beigetreten sind. FormaL kam nach dem Ende der OpTic Gaming-Dynastie im Mai 2018 zu LG. Brack und Skyz sind neuere Mitglieder im Kader, nachdem sie im Juni dieses Jahres Gunless und Ricky ersetzt haben.

LG ist dem dramatischen Stigma, das wir oft in Call of Duty Esports sehen, nicht entgangen. Gunless versenkte die Liste, nachdem es angeblich versäumt hatte, irgendwelche Anstrengungen in Scrims zu zeigen oder pünktlich aufzutauchen. Dies führte dazu, dass Gunless effektiv zurückgestellt wurde und Ricky seine Trainerrolle aufgab. Die Ergebnisse waren für LG in dieser Saison gar nicht so schlecht.

Die Reise zur CWL-Meisterschaft

Bei den CWL Las Vegas Open belegten sie den vierten Platz und gewannen anschließend bei CWL Fort Worth. Die nächsten beiden Events waren CWL London und CWL Anaheim, bei denen LG T8 und T12 nacheinander beendete. Ricky spielte nur bei CWL Anaheim und einigen CWL Pro League-Spielen mit der Hauptaufstellung. LG beendete die Pro League mit einem enttäuschenden T14. Brack und Skyz traten im Juni bei und das Team qualifizierte sich über das Playoffs Play-In für die CWL-Playoffs. Die Playoffs ergaben ein T6-Finish für Luminosity auf dem Weg in die CWL-Meisterschaft.

Obwohl LG sich langsam nach unten wendet, bietet es eine Mischung von Spielern, die in jedem Turnier mithalten können. Mit FormaL als Vorreiter fühlt es sich an, als würde LG dieses Wochenende in Los Angeles live laufen. Slacked und John sind Veteranen, die ihren fairen Anteil an Meisterschaften gesehen haben. Mit dem Gunless-Drama und der unvergesslichen Pro League wollen sie die Major League Gaming-Ära von Call of Duty auf höchstem Niveau beenden.

MEHR VON ESTNN
Call of Duty League Major 4-Qualifikation – Woche 1; Rückblick auf Tag 3

UYU

UYU Call-of-Duty-Weltliga-CWL-Meisterschaftsliste Methodz Blazt Classic Phantom Saints

Die Nummer zwei ist UYU, eine neuere Organisation für wettbewerbsfähige Call of Duty. UYU besteht aus Anthony "Methodz" Zinni, Rasim "Blazt" Ogresevic, Nicholas "Classic" DiCostanzo, Timothy "Phantomz" Landis und Renato "Saints" Forza. Das Team hat seit Beginn der Saison Veränderungen erfahren. Seit Ende Februar ist Methodz die einzige Konstante auf der Liste. UYU nahm Saints, Classic, Phantomz und Blazt mit, um die reguläre Saison der CWL World League zu beenden. In den 2019-Majors hat UYU nicht besser abgeschnitten als T12. Am Ende dieser Saison versuchte UYU, sich über das Playoffs Play-In-Turnier für die Playoffs der CWL Pro League zu qualifizieren. Obwohl das Team T4 beendet hat, würde es nur den Schnitt verpassen und nicht am Finale teilnehmen.

Außerhalb der Qualifikation für die CWL Pro League hat UYU in der Black Ops 4-Saison nicht viel Beachtung geschenkt. Wenn Sie erfahrene Spieler wie Saints und Classic einbeziehen, müssen Sie sich möglicherweise auf den Weg in die CWL-Meisterschaft machen. Dies zeigt sich an ihrer Leistung beim bereits erwähnten Playoffs Play-In-Turnier. UYU fliegt leise unter dem Radar in einem Pool, aus dem sie sehr gut herauskommen könnten. LG ist definitiv der Favorit, aber UYU ist ein Team von Profis, die in der Lage sind, LG einen Run für ihr Geld zu bieten.

Team Singularität

Team-Singularität Call-of-Duty-CWL-Weltmeisterschaft

Unser erstes Amateur-Team und der dritte Startpunkt in Pool E ist Team Singularity. Aus England kommen vor allem Jed "Detain" Mulcahy, Jamie "Insight" Craven, Luke "Bidz" Biddle, Kian "Keza" Bonsor und Tobias "CleanX" Juul Jønsson. Diese Organisation hat nach den CWL Las Vegas Open nur minimale Teamänderungen erfahren. Die Kader von Detain, Insight, Bidz und Keza sind für die Dauer dieser Saison im Team Singularity-Kader geblieben.

Bei den CWL Fort Worth Open beendete Singularity T12 und schloss sich mit einem T8 bei den CWL London Open an. Der Rest der Saison von Team Singularity wurde mit dem Spielen von Gamebattles-Turnieren verbracht. Ihr letzter Auftritt im LAN fand beim CWL Amateur Finale statt. Hier sicherte sich Team Singularity einen Platz bei der CWL Championship. Nachdem sie frühzeitig als Sieger verloren hatten, führte sie ihr Weg durch die Verliererklasse. Es war in der Verliererklasse, in der Singularity all ihren Lärm machte. Das Team erzielte vier Siege in Folge und landete letztendlich beim Unentschieden auf dem sechsten Platz. In einer engen 3-2-Reihe verlor Mazer Gaming schließlich die Singularität, erreichte aber das, was sie vorhatten. Behalten Sie dieses europäische Team im Auge, da es bereits seit geraumer Zeit zusammenarbeitet und über umfangreiche LAN-Erfahrung verfügt.

MEHR VON ESTNN
Envy Brand hat sich aus Esports zurückgezogen, da alle Teams den Namen OpTic annehmen

Eitelkeit

Eitelkeitsbündnis Call-of-Duty-Weltmeisterschaft CWL

Pool E ist ein Amateur-Team namens Vanity. Dieses Team nahm am CWL Amateur Finale unter eXcaliber oder kurz eXc teil. In der Liste der qualifizierten CWL-Meisterschaften sind Vincent "Reaper" LiCausi, Dylan "Deelo" Lowry, Joseph "Owakening" Conley, Landon "Landxnn" Hensarling und Phillip "Willett" Willet vertreten. Die einzige Veranstaltung dieses Kaders vor dem Amateurfinale war eine T48 bei den CWL Anaheim Open.

Das Team, das jetzt unter dem Namen Vanity bekannt ist, nahm am CWL-Amateurfinale teil, um zu prüfen, ob es sich für die CWL-Meisterschaft qualifizieren kann. Dies erwies sich als kluge Entscheidung, als Vanity T12 platzierte. Das Team brauchte lediglich zwei Seriengewinne, um sein Ticket für die CWL Champs zu bekommen. Es ist eine große Herausforderung für Vanity, sich mit zwei professionellen Teams der oberen Preisklasse zu messen. UYU und LG werden sich als harte Tests für jede Amateurmannschaft erweisen, wenn sie bei der CWL-Meisterschaft mithalten.

Mit dem Trend der letzten beiden Pannen Schritt zu halten, bleiben die professionellen Teams die Favoriten. Es gibt nicht viele Amateurteams, die mit den Profiteams gleichziehen können. Amateurteams müssen diese Gelegenheit als Chance erkennen, um zu zeigen, wozu sie in der Lage sind. Das Franchising findet im nächsten Jahr im professionellen Call of Duty statt. Das Fenster für hoffnungsvolle Amateure, professionell zu werden, schließt sich schnell. Team Singularity und Vanity sind nur zwei der sechzehn Unternehmen, die ihre letzte Chance auf die Vorherrschaft bei Call of Duty nutzen müssen. Unnötig zu erwähnen, dass LG und UYU genau wissen, was sie tun müssen, um in der Knockout Stage voranzukommen und zu spielen.


Ausgewähltes Bild über Call of Duty.

▰ Mehr Call of Duty News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG