Ophelie Castelot
Ophelie Castelot
Ophelie ist sowohl ein Sport- als auch ein Journalistenliebhaber. Sie ist die frühere Leiterin der CS: GO-Abteilung für eine große Esport-Website. Ophelie analysiert Overwatch seit seiner Veröffentlichung in 2016.

Größte Geldpreise im Sport

Lol Welten 2020
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Jedes Jahr zieht esports mehr Spieler, Zuschauer und Sponsoren an. Die Turniere werden größer und Geldpreise gehen durch das Dach. Was sind die Sportarten mit den höchsten Preispools von Turnieren? Hier sind die größten Geldpreise in der Geschichte des Esports.

Die Internationale – DOTA 2

Der internationale ist eines der größten Esport-Events der Welt. Seit 2011 hat The International die besten DOTA 2-Spieler der Welt zusammengebracht. Sie kämpfen um den Hauptpreis, der zum Teil von Valve, zum größten Teil aber von der DOTA 2-Spielergemeinschaft finanziert wird. Jeder DOTA 2-Spieler kann einen Kampfpass im Spiel erwerben, dessen Vorteile den internationalen Geldpreis ausfüllen.

Die verschiedenen Ausgaben von The International zählen systematisch zu den höchsten Preispools im Sport. Von den 50 größten Geldpreisen in der Geschichte des Esports stammen 9 von The International. Und die 5 größten Geldpreise aller Zeiten gehören The International. Der bisher größte Preispool beträgt 34,330,069 USD für The International 2019.

Die Internationale 2020 musste wegen der Pandemie abgesagt werden, aber die Internationale wird 2021 zurück sein. Zum ersten Mal im Sport wird die Internationale 2021 die besten Spieler mit einem Gesamtpreispool von über 40,000,000 USD belohnen.

Fortnite World Cup

Die Fortnite World Cup Finals von 2019 haben Geschichte geschrieben. Der 16-jährige Amerikaner Kyle „Bugha“ Giersdorf gewann das Solo-Finale, zusammen mit einer Belohnung von 3,000,000 US-Dollar. Der gesamte Geldpreis für das Fornite World Cup Finals 2019 Solo belief sich auf über 15,000,000 USD. Die Duo Finals belohnten auch die besten Spieler mit einem ähnlichen Preispool.

Die Fortnite-Weltmeisterschaft hatte bisher nur eine Saison, da 2020 alle wichtigen Esport-Events verschoben wurden.

League of Legends Weltmeisterschaft

Die League of Legends-Weltmeisterschaft, auch als Worlds bekannt, ist das größte Turnier auf Riot's MOBA. Jedes Jahr krönt es die besten League of Legends-Spieler aus der ganzen Welt, egal ob sie normalerweise in Nordamerika (LCS), Europa (LEC), Südkorea (LCK), China (LPL) oder Südasien ( STCK).

Die League of Legends Worlds ist mit fast 100 Millionen Zuschauern für das Worlds 2018 Grand Finale einer der beliebtesten Sportarten. Diese Ausgabe belohnte die Spieler mit insgesamt über 6,450,000 USD und übertraf damit ihren bisherigen Rekord von 5,000,000 USD in den Jahren 2016 und 2017.

Call of Duty League Meisterschaft

18 Jahre nach seinem ersten Werk ist Call of Duty immer noch eines der umsatzstärksten Spiele. Die Call of Duty League-Meisterschaft 2020 bot einen Preispool von 4,600,000 USD, der unter den 10 besten Teams aufgeteilt wurde. Das Gewinnerteam der Call of Duty League-Meisterschaft 2020 gewann einen Geldpreis von 1,500,000 USD.

Der diesjährige Geldpreis ähnelt weiterhin den vorherigen Ausgaben, mit rund 5,000,000 US-Dollar, die zwischen den Spielern und Organisationen aufgeteilt werden.

Jetzt, da Sie die Esports mit den größten Geldpreisen kennen, können Sie versuchen, sich ein Stück von diesem Kuchen zu sichern. Esport-Wetten in Kanada nehmen zu und werden mittlerweile genauso zum Mainstream wie Sportwetten. Superlenny.com ist eine der Websites, die einen Überblick über den Markt bietet. Viel Spaß bei den diesjährigen Turnieren!

Verwandte Sportnachrichten

▰ Neueste Esports News

WERBUNG