Alex Mcalpine
Alex Mcalpine
Alex hat einen Abschluss in Journalismus von der UWO. Er ist ein Battle Royale- und FPS-Guru. Er liest oft 'Winner Winner Chicken Dinner', da er in den PUBG-Bestenlisten in der Top-100 eingestuft ist. Alex ist auch ein Overwatch- und CoD-Experte. Mehr über Alex erfahren Sie auf unserer Info-Seite.

Große Änderungen ab dem 16. November in StarCraft II

Starcraft 2
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Nun Leute, es ist endlich fast soweit - Balance-Änderungen und VIELE von ihnen. Ursprünglich Anfang September dieses Jahres angekündigt, soll der bevorstehende Balance-Patch für StarCraft II: Legacy of the Void ab November 16 verfügbar sein. 2018 fällt mit dem Beginn der Saison XXXVIII zusammen. Seit die Erweiterung vor drei Jahren veröffentlicht wurde, hat Blizzard das Spieldesign zum zweiten Mal überarbeitet, sodass diese Erweiterung wie ein ganz neues Spiel aussieht. Nochmal.

November 13th Update: Blizzard hat den Saisonstart auf November 21 geändert. 

Nur noch etwas weniger als eine Woche, bevor der Patch veröffentlicht wird, ist es möglicherweise schwer zu verstehen, was die Änderungen sind und was sie aus Blizzards Blog bedeuten. Zum Glück bin ich hier, um alles aufzuschlüsseln und zu erklären, was passiert du musst wissen.

Also springen wir ohne weiteres hinein!

Haftungsausschluss: Bitte beachten Sie, dass dies nur eine mit freundlicher Genehmigung von Blizzard, der vorgeschlage Änderungen, keine dieser Änderungen ist endgültig.


Terraner Starcraft 2

Terran

  • Witwe Mine
    • Das Upgrade der Bohrklauen verhüllt nun dauerhaft Witwenminen, wenn sie eingegraben sind.
    • Wenn Bohrklauen erforscht sind, wird die Witwenmine einen visuellen Indikator haben, der anzeigt, dass die Einheit das Upgrade hat.

Da der permanente Umhang der Witwenmine nach dem Abfeuern der Mine dank des letzten Gleichgewichtsabschnitts entfernt wurde, verlor die Einheit viel Durchhaltevermögen und potenzielle Kartenpräsenz, als sie nach Abschluss ihrer Angriffssequenz aufgedeckt wurde. Jetzt wird der permanente Umhang mit einer Untersuchung aus dem Technologielabor einer Fabrik zurückgebracht, die Witwenminen wieder zu einer lebensfähigen Einheit für Zoneneinteilung und Hinterhalt macht. Zerg aufgepasst - Witwenminen sind ZURÜCK Baby!

  • Zyklon
    • Jetzt muss ein Tech Lab in der Fabrik gebaut werden.
    • Der Gesundheitszustand wurde von 180 auf 120 gesenkt.
    • Bewegungsgeschwindigkeit von 4.13 auf 4.73 erhöht.
    • Einheitenrüstung auf 1 gesetzt.
    • Die Lieferkosten wurden von 3 auf 4 erhöht.
    • Die Tornado Blaster-Waffe wurde in die Typhoon Missile Pod-Waffe geändert:
      • Der Schaden wurde von 3 (+ 2 vs Armored) zu 18 geändert.
      • Kann Luft- und Bodeneinheiten anvisieren.
      • Angriffsrate von 0.1 auf 0.71 geändert.
      • Der Bereich wurde von 6 auf 5 verringert.
      • Waffen-Upgrades wurden von + 1 zu + 2 geändert, um den neuen Schadenswert zu berücksichtigen.
    • Sperre auf Fähigkeit geändert:
      • Fähigkeit kann automatisch gewirkt werden.
      • Kann jetzt Bodenteile und fliegende Einheiten und Strukturen anvisieren.
      • Der Schaden wurde über 160 Sekunden von 400 zu 14 geändert.
    • Rapid Fire Launchers Upgrade entfernt.
    • Mag-Field Accelerator Upgrade hinzugefügt:
      • Nach der Erforschung des Mag-Field Accelerator-Upgrades wird Lock On 400 (+ 400 vs Armored) über 14 Sekunden hinweg an Boden- und Flugziele verteilen.

Dieses Gerät wird mit einigen auffälligen Fehlerkorrekturen auf die Patch-3.8-Version zurückgesetzt. Beispielsweise wurde der Abklingzeitgeber für die Sperre auf 4 Sekunden korrigiert (er wurde fälschlicherweise auf 9 Sekunden eingestellt), und der Zauberbereich für die Sperre ist jetzt auf den korrekten Bereich 7 anstelle des Bereichs 5 festgelegt. Mit verringerter Gesundheit und langsamerer Angriffsgeschwindigkeit wurde die Einheit von ihrer derzeitigen Rolle als Frontliner-Mech zurück zu einer schnellen Attentatseinheit umfunktioniert. Mit einem guten Mikro kann diese Einheit hochwertige Einheiten und Drachen zurückschnappen, was ihren Wert im Laufe des Spiels drastisch erhöht. Seien Sie jedoch gewarnt, seine geringere Gesundheit und schwächere Angriffskraft sowie seine hohen Versorgungskosten bedeuten, dass Sie dieses Gerät mit einem Baby ausstatten müssen, wenn Sie seine Kosten rechtfertigen möchten.

  • Thor
    • Rüstung von 2 auf 1 reduziert.
    • Explosive Payload AoE Radius von 0.6 auf 0.5 reduziert.
    • Der Schaden von 250mm Punisher Cannons wurde von 35 (+ 15 vs Armored) in 40 (+ 10 vs Massive) geändert.
    • 250mm Punisher Cannons Waffengeschwindigkeit von 2.14 auf 1.79 reduziert.

Die Rüstung des Thor wurde erheblich reduziert, wodurch billige Einheiten wie Marines und Zerglings viel effektiver mit ihnen umgehen können. Die Reduzierung des AoE-Radius der Explosive Payload macht Magic-Boxing effektiver, wenn Mutalisken als Zerg massiert werden. Die Reduzierung der Punisher-Kanone schwächt jeden Schuss gegen aktuell gepanzerte fliegende Einheiten (wie Wikinger und Verderber), aber die Erhöhung der Angriffshäufigkeit macht ihn insgesamt stärker (insbesondere gegen Kapitaleinheiten wie Schlachtkreuzer und Träger).

  • Medivac
    • Der Upgrade-Name für "Hochleistungs-Kraftstofftanks" wurde in "Schnellzündungssystem" geändert.
    • Das Upgrade auf "Rapid Reignition System" verlängert die Dauer nicht länger um 50%. Stattdessen wird die Abklingzeit von 14 Sekunden auf 9 Sekunden verringert. 
    • Medivacs können jetzt Einheiten heilen, die von Phoenix gravitoniert wurden.

Die Änderungen an dieser Einheit führen wahrscheinlich zu keiner Änderung des Metas, da a) niemand das Upgrade erforscht, da Sie einen Reaktor, kein technisches Labor für Ihren Starport benötigen und Phoenix Graviton Beam nur selten für biologische Einheiten verwendet (normalerweise werden sie verwendet) für Ziele mit hoher Priorität wie Panzer oder Zyklone).

  • Banshee
    • Die Upgrade-Kosten für Hyperflight-Rotoren wurden von 200 / 200 auf 150 / 150 gesenkt.

Die Hoffnung ist, dass das Banshee-Geschwindigkeits-Upgrade mehr genutzt wird, aber es ist immer noch unwahrscheinlich, dass es in einem professionellen Match zum Einsatz kommt, da das Problem nicht die Kosten, sondern die Recherchezeit ist (es gibt ein begrenztes Zeitfenster, in dem Banshees nützlich sind) da die Einheit von jedem Luftflieger, der auch Luftschäden verursachen kann, hart kontert wird).

  • Rabe
    • Anti-Rüstungs-Spritzschaden von 15 auf 0 verringert.
    • Zusätzlich zur Rüstungsreduzierung wird Anti-Armor Missile auch Protoss-Schilde von 3 reduzieren.

Der Rabe wurde in die Hölle geschleift und wird, abgesehen von der Verwendung in TvT, in allen anderen Matches aufgrund hoher Kosten und allgemeiner Ineffektivität wahrscheinlich unterausgenutzt sein. Panzerabwehrraketen sind im Grunde genommen unbrauchbar, da sie 0-Explosionsschaden verursachen und betroffene Einheiten einfach abwarten können. In einem TvZ ist die Wirksamkeit des Selbstmordspritzen-Schadens-Bannens immer noch genauso wirksam, obwohl es die Hydralisk-Armeen für alle schwächt, die noch am Leben sind. In TvP wirkt sich dies nicht auf Protoss-Spritzschaden und Zoning-Optionen aus. Es mag in einem frühen Mid-Game-Timing-Szenario eine gewisse Effektivität haben, aber kein Profi wird Ravens (außerhalb von TvT) schaffen.

  • Schlachtkreuzer
    • Zufällige Verzögerung zwischen den Aufnahmen entfernt.
    • AA-Schaden von 6 auf 5 verringert.
    • Kann sich jetzt beim Schießen bewegen.
    • Yamato-Kanonenschaden von 300 auf 240 verringert.

Dieses Gerät ist immer noch unerschwinglich teuer für das, was es tut. Grundsätzlich kann sich diese Einheit jetzt bewegen und schießen, und ohne die zufällige Verzögerung beim Schießen ist sie insgesamt eine viel stärkere Einheit. Das Problem ist, dass Terraner bereits mehr als genug Zoning-Optionen haben, was dieser Einheit eine undefinierte Rolle gibt. Belagerungspanzer richten viel zuverlässigeren und beständigeren Schaden gegen Bodenarmeen an, und Wikinger sind immer noch billiger in Bezug auf Kosten, Versorgung und Zeit, um Luftbedrohungen auszuschalten. Die Yamato-Kanone schießt mehr oder weniger mit 2 die richtigen Kapitaleinheiten, wie ursprünglich beabsichtigt, aber es ist nicht wirklich sinnvoll, Battlecruiser in jedem Szenario jenseits des TvT-Spätspiels zu machen.

  • Engineering Bay
    • Rahmen- und Strukturpanzerungs-Upgrades von Neosteel wurden zusammengeführt. Das neue Upgrade heißt Neosteel Armor und behält die Funktionalität beider Upgrades zusammen. Es kostet 150 Minerals / 150 Gas und es dauert 100 Sekunden, um es zu erforschen.

Es gibt keine wesentlichen Änderungen an diesem Upgrade.


Zerg Starcraft 2

Zerg

  • Kriechen
    • Creep Tumor, Brutplatz, Höhle, Bienenstock, Nydus Wurm
      • Die Zeit zwischen dem Kriechwachstum stieg von 0.3 auf 0.45.
    • Overlord
      • Die Zeit zwischen den Generate Creep-Wachstumsperioden wurde von 0.36 auf 0.45 erhöht.

Die Ausbreitung des Kriechens wird sich erheblich verlangsamen, und Zerg könnte es schwierig finden, sich darauf einzustellen, dass er mehr Queen-Energie für Tumoren aufwenden muss, um das Kriechen voranzutreiben.

  • Queen
    • Transfuse stellt die 75-Integrität und eine zusätzliche 50-Integrität innerhalb von 7.14 Sekunden wieder her, nachdem die 125-Integrität sofort behoben wurde.

Dies ist ein großer Vorteil, da die Heilung von Transfuse-Bursts um 40% verringert wird. Befreier können Queens mit 3 erschießen, auch wenn sie Transfusionen durchführen. Orakel, Phönix und Wirbelstürme (neben anderen Einheiten) haben es leichter, mit Massenöffnungen für Königin-Zergling umzugehen, da Königinnen leichter zu schnappen sind. Etwas, auf das man achten muss.

  • Zergling
    • Entgrabungsgeschwindigkeit von 0.71 auf 0.36 reduziert.
    • Unburrow Random Delay von 0.36 auf 0.08 reduziert.

Der Zweck dieses Upgrades ist angeblich, Zergling-Überfälle wahrscheinlicher zu machen. Würde es? Vielleicht auf Pro-Niveau, aber das APM ist wahrscheinlich zu teuer, um es für Befehle im Bau ohne Bau auszugeben.

  • Rotauge
    • Tunneling Claws erhöhen nicht länger die Regenerationsrate von Kakerlaken von 7 PS / Sekunde auf 14 PS / Sekunde.
    • Die Kosten für Tunneling Claws wurden von 150 / 150 auf 100 / 100 gesenkt.

Dies ist ein Nerf und ein Buff. Auf der einen Seite sind die Kosten für das Upgrade günstiger, was bedeutet, dass Sie 2 mehr Kakerlaken für die gleichen Vesperkosten haben können, aber die Reduzierung der Regenerationsfähigkeit macht es einfacher, alle Ihre Kakerlaken abzuholen. Insgesamt halte ich es für eine Kleinigkeit, da das Upgrade in vielen Situationen nützlich ist.

  • Hydralisk
    • Entgrabungsgeschwindigkeit von 0.71 auf 0.36 reduziert.
    • Unburrow Random Delay von 0.36 auf 0.08 reduziert.
    • Die Angriffsgeschwindigkeit der Nadelstacheln wurde von 0.54 auf 0.59 verlangsamt.

Das ist ein Nerf. Niemand wird Hydralisken für Hinterhaltstaktiken verpflichten und positionieren, denn etwas könnte nicht einmal passieren.

  • Infestor
    • Der Radius der Infestor-Einheiten wurde von 0.75 auf 0.625 verringert.
    • Der Modellmaßstab wurde von 0.85 auf 0.75 verringert.
    • Der Radius der entliehenen Einheit stimmt jetzt mit dem neuen Radius der entliehenen Einheit überein.
    • Infestoren können sich nun durch Einheiten bewegen, während sie sich eingegraben haben.
    • Durch Pilzwachstum können betroffene Einheiten nicht mehr blinken, taktisch springen oder in Transporte / Gebäude laden.
    • Die Reichweite der von Terranern befallenen Zauber wurde von 7 auf 8 erhöht.

Dies ist ein Buff. Die Änderungen des Einheitenradius bedeuten, dass die Einheitenkollision verringert wird und der richtige Grabenpfad bedeutet, dass es Infesten leichter fällt, neuronale Parasiten zu starten und befallene Terraner zu spammen (was übrigens auch eine Verbesserung der Reichweite brachte). Die größte Änderung ist jedoch, dass das Pilzwachstum nun die betroffenen Einheiten daran hindert, ihre Zauber zu nutzen, um zu entkommen, was das Töten gefangener Einheiten erheblich erleichtert.

  • Ultralisk
    • Neues Upgrade hinzugefügt: "Evolve Anabolic Synthesis"
      • Kosten: 150 Minerals / 150 Gas / 79 Seconds
      • Erhöht die Ultralisk-Geschwindigkeit im ausgeschalteten Zustand von 4.13 auf 4.55. Der Ultralisk beim Kriechen bleibt bei 5.36 gleich.
      • Wenn die anabole Synthese erforscht ist, wird der Ultralisk eine visuelle Anzeige haben, die anzeigt, dass das Gerät das Upgrade hat.

Es ist ein schönes Upgrade, aber es wird erst nach dem Chitinous Plating erforscht. Grundsätzlich kämpften Ultralisken darum, einen wirklichen Wert gegen terranische Bio-Armeen zu erlangen, da die Rumtreiber in einem früheren Gleichgewichts-Patch auf die Stufe "Herz des Schwarms" zurückgesetzt wurden. Mit der Geschwindigkeitsverbesserung wird es schwieriger, gegen Ultralisken mit nur einer reinen Bio-Armee zu drachen.

  • Nydus Network und Nydus Worm
    • Die Kosten für das Nydus-Netzwerk sind von 150 / 200 auf 150 / 150 gesunken.
    • Die Kosten für Nydus Worm sind von 100 / 100 auf 50 / 50 gesunken.
    • Der Nyduswurm wird beim Auftauchen nicht mehr unbesiegbar sein, sondern eine 6-Rüstung haben.

Insgesamt wurde der Nydus-Wurm zerfetzt. Es stimmt, es ist viel einfacher, Nydus-Würmer einzusetzen. Wenn Sie also vorhaben, mehrere Würmer zu produzieren und ständig zu belästigen, werden Sie einen Buff bekommen, aber in Bezug auf das Timing ist Rüstung 6 leichter zu stoppen als unbesiegbar. Kombiniere dies mit dem geschwächten Queen-Transfuse und Nydus-All-Ins sind im Grunde tot.

  • Burrow / Unburrow
    • Bau und Bau wurden in zwei verschiedene Schlüssel unterteilt.
    • Gegrabene und ungegrabene Zerg-Einheitentypen befinden sich nun auf derselben Registerkarte und werden beim Doppelklicken auf Einheiten beide ausgewählt.

Dies ist eine Veränderung der Lebensqualität. Zerg-Spieler haben jahrelang nach separaten Hotkeys gefragt und jetzt haben sie sie bekommen. Danke, Blizzard.


Protoss Starcraft 2

Protoss

  • Nexus
    • Chrono Boost zeigt nun einen visuellen Status der Struktur an.
    • Massenrückruf umbenannt in Strategischer Rückruf.
    • Strategischer Rückrufradius von 6.5 auf 2.5 reduziert. 
    • Die Abklingzeit des strategischen Rückrufs wurde von 130 auf 85 Sekunden verringert.

Dies ist ein Nerf und ein Buff. Einerseits wird die Anzahl der Einheiten, die Sie gleichzeitig abrufen können, verringert, andererseits die Anzahl der coolenDaunen sind viel schneller. Sie sind möglicherweise nicht in der Lage, Ihre gesamte Armee abzuziehen, können aber dennoch einen erheblichen Teil Ihrer Streitkräfte abrufen. Insgesamt denke ich, dass dies ein Buff ist, da das Positionieren jetzt einfacher ist als je zuvor.

  • Sentry
    • Die Energiekosten für Halluzinationen wurden von 100 auf 75 gesenkt.
    • Guardian Shield Radius von 4 auf 4.5 erhöht.

Nichts als Buffs für den Sentry, mit günstigeren Kosten für Halluzinationen können Sentries mehr Scouting-Informationen liefern oder Halluzinationen sogar offensiv als einfache Panzer einsetzen. Weniger Energiekosten = mehr Energieverbrauch woanders. Guardian Shield Buff macht eine Protoss-Armee stärker, da mehr Einheiten, insbesondere Zeloten, geschützt werden.

  • Hohe Templer
    • Feedback verursacht jetzt 0.5-Schaden pro verbrauchtem Energiepunkt, verglichen mit 1-Schaden.

Ein kleiner Nerf, da Feedback immer noch die gesamte Energie eines feindlichen Zauberwirkers verbraucht (was ihn mehr oder weniger unbrauchbar macht), aber nicht sofort alle Energieeinheiten sterben lässt, ist immer noch ein Plus für den anderen Typ.

  • Dunkler Templer
    • Die Forschungszeit für Schattenschritte wurde von 121 auf 100 Sekunden reduziert.
    • Die Abklingzeit von Schattenschritten wurde von 21 auf 14 Sekunden verringert.

Shadow Stride ist eine unterausgenutzte Fähigkeit, und obwohl ich nicht wirklich sehe, dass Leute es bekommen, ist es schön, die Option zu haben. Shadow Stride kann sehr stark sein, da sie zusätzliche Scans von Terranern effektiv verdrängen können.

  • Robotik-Einrichtung
    • Die Kosten wurden von 200 / 100 auf 150 / 100 gesenkt.

Anscheinend soll diese Änderung Protoss mehr Flexibilität ermöglichen, indem diese Technologie billiger gemacht wird, aber das Nettoergebnis ist, dass Protoss-Proxys aufgrund der verringerten Mineralkosten viel stärker sind.

  • Koloss
    • Die Kolosswaffe hat nun eine Turmverfolgung.

Kein Scherz, die Verfolgung der Geschütztürme macht den Colossus extrem wirkungsvoll gegen Marines, Zerglings und Hydralisken. Dies ist ein großer Buff, aber es wird immer noch eine unterausgenutzte Einheit sein, weil die Hochtempler immer noch besser sind.

  • Disruptor
    • Die Reinigung von Nova wurde in den Zustand vor 4.0 zurückversetzt. Reinigung Nova setzt einen Energieball ein, der nach 2 Sekunden explodiert und allen Bodeneinheiten in seinem Radius 155-Schaden und zusätzlichen 55-Schildschaden zufügt.
    • Purification Nova detoniert nicht mehr bei Kontakt mit feindlichen Einheiten.
    • Reinigung Nova sendet jetzt ein Bedrohungssignal bei Detonation an den Gegner anstatt während der Startphase.

Bereiten Sie sich darauf vor, zu den Tagen zurückzukehren, in denen Protoss-Upgrades keine Rolle spielen und BALLS das Einzige sind, was Sie tun können. Ein definitiver Buff.

  • Void Ray
    • Prismatische Geschwindigkeitsreduzierung von 40% auf 25%.

Mit der Rückkehr eines mächtigen Zyklons ist die Ära der Voidray-Binsen vorbei. Dies ist ein kleiner Buff.

  • Tempest
    • Kostensenkung von 300 / 200 auf 250 / 175.
    • Die Lieferkosten sind von 6 auf 5 gesunken.
    • HP / Shields von 300 / 150 auf 150 / 125 reduziert.
    • Die Bewegungsgeschwindigkeit wurde von 2.63 auf 3.5 erhöht.
    • Beschleunigung von 1.49 auf 2.8 erhöht.

Dieses Gerät wurde komplett überarbeitet und ist rundum sehr gut. Die geringe Bauzeit und die erhöhte Geschwindigkeit ermöglichen es Ihnen, frühzeitig Kartenpräsenz zu erlangen und allen massiven Einheiten wie Schlachtkreuzern und Trägern entgegenzuwirken. Dank seiner Geschwindigkeit kann es sogar gut gegen Wikinger handeln. Zum Glück sind sie sehr zerbrechlich, so dass es viele Möglichkeiten gibt, mit einer ansonsten kaputten Einheit umzugehen.

  • Carrier
    • Die Erstellungszeit wurde von 86 Sekunden auf 64 Sekunden verringert.
    • HP / Shields wurden von 250 / 150 auf 300 / 150 erhöht.
    • Die Erstellungszeit für Abfangjäger wurde von 6 auf 11 erhöht.
    • Upgrade des Graviton-Katapults vom Fleet Beacon entfernt.
    • Die Interceptor-Release-Periode wurde von 0.36 auf 0.27 geändert.

Ich weiß nicht, was Blizzard gedacht hat, aber diese Einheit macht jetzt die Sternentoröffnungen wahnsinnig stark. In einem 200 / 200-Szenario ist der Carrier schwächer, da die Abfanggeschwindigkeit und die Bauzeit des Interceptors niedriger bzw. höher sind. Die Verringerung der Produktionsgeschwindigkeit pro Carrier bedeutet jedoch, dass Sie parallel produzieren (2- oder 3-Stargates) Sie können die volle Leistung schneller erreichen. Carrier / High Templar werden die meisten Kompositionen immer noch schließen, besonders gegen Zerg. Es ist ein Buff und wirklich großartig.

  • Mothership
    • Der Name des strategischen Rückrufs wurde in Massenrückruf geändert.
    • Time Warp verringert nicht nur die Bewegungsgeschwindigkeit der Einheiten um 50%, sondern verringert auch die Angriffsgeschwindigkeit der Einheiten und der Struktur um 50%.

Ein Buff. Wenn du deine Gegner in Bewegung und Angriff verlangsamst, kannst du schwer bestrafen  jeder mit einem nicht ausgenutzten Zauber. Dieser Zauber kann definitiv die Flut des Kampfes verändern.

  • Assimilator
    • HP / Shields von 450 / 450 auf 300 / 300 reduziert.

Dies erleichtert die Handhabung von Assimilatorblöcken erheblich.

  • Schild Batterie
    • Gesundheit und Schilde von 200 / 200 auf 150 / 150 reduziert.
    • Schildbatterie kann jetzt Schilde von Einheiten regenerieren, die von Phoenix gravitoniert wurden.

Eine Verbesserung der Lebensdauer einer Schildbatterie, aber die Fähigkeit, Schilde von Graviton-Einheiten zu regenerieren, erhöht den Vorteil des Verteidigers im PvP.

  • Gateway
    • "In Warptor verwandeln" wird jetzt automatisch gewirkt.

Eine Veränderung der Lebensqualität, die vor allem Neulinge genießen werden.


Fazit

Und das ist es! Denken Sie daran, dass nicht jedes Szenario behandelt wurde, aber im Allgemeinen werden die meisten Interaktionen so ablaufen. Insgesamt denke ich, dass dies ein schlecht durchdachter Patch ist, der eigentlich professionelleres Feedback hätte haben sollen, da die meisten Profis aufgrund ihrer Vorbereitungen für Blizzcon 2018 (hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt . hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt). Ich gehe davon aus, dass es in ein paar Monaten einen Nachfolge-Balance-Patch geben wird, aber wir werden sehen.

Bis zum nächsten Mal!


Quelle: Blizzard Blog

▰ Mehr StarCraft News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG