Lähftel
Lähftel
Lahftel, irgendein Typ mit vielen lauwarmen Einstellungen zu Videospielen. Hauptsächlich verantwortlich für den FFXIV-Bereich und einige Verity-Inhalte. Großer Nerd. Top-Typ, kluger Typ, gebildeter Redner.

Warum ich Tarkov nicht entkommen kann

Flucht aus Tarkow
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Escape from Tarkov wird voraussichtlich diese Woche ausgelöscht. Und das bedeutet, dass es die beste Zeit ist, um in den wahrscheinlich Höhepunkt des Hardcore-Survival-Shooter-Genres einzusteigen. Lassen Sie mich versuchen, Ihnen zu verkaufen, wie Spaß das Verlieren macht, Schmerz real ist und die unerwartete Wärme der menschlichen Interaktion in einem Videospiel.


Was ist eine Flucht aus Tarkov?

Wenn Sie wie ich sind, dachten Sie wahrscheinlich zuerst, dass Escape from Tarkov nur der neueste Versuch ist, vom verblassenden Ruhm des DayZ-Mods zu profitieren. Und wir können definitiv sehen, wie dieses Spiel aus diesem ArmA 2-Mod-DNA-String stammt. Und während Titel wie Rust sich mehr auf den Basisaufbau und die Sandbox-Natur dieses Genres konzentrieren. Wir haben auch die Battle-Royal-Titel wie Call of Duty Warzone, PUBG und Fornite, die ihre Entwicklung durchlaufen. Escape from Tarkov rollt all dies zurück und umfasst die Militärsimulationswurzeln des Survival-Shooter-Genres. Und in seiner aktuellen Iteration ist es wahrscheinlich die beste Version dieser Art von Spiel.

Aber was ist Escape from Tarkov? Es ist ein Überlebensspiel, das versucht, die Vorgänge in einem gesetzlosen Kriegsgebiet zu simulieren. Nach dem Zusammenstoß zweier Fraktionen wurde die Stadt Tarkov von der Außenwelt verlassen. Und alle innerhalb der Zone kämpfen jetzt um Schrott und Ressourcen. Und wo es Probleme gibt, gibt es Gelegenheiten. Es gibt jetzt mehrere Fraktionen und Splittergruppen, die versuchen, in der feindlichen Umgebung zu gedeihen. Du, der Spieler, bist nur ein kleiner Organismus in der Welt von Escape from Tarkov, der langsam beginnt, ein Eigenleben zu entwickeln.

Du erledigst Aufgaben für Händler, versuchst eine Basis aufzubauen und Ressourcen zu sammeln. Aber Tarkov tatsächlich zu entkommen, denkt niemanden. Warum sollten Sie, wenn sich hinter jeder Ecke lukrative Gelegenheiten bieten? Und die Geschichte von Escape from Tarkov, die durch Bücher, Ereignisse im Spiel und Interaktionen mit NPCs erzählt wird, ist tatsächlich ziemlich faszinierend. Es ist militärische Fiktion vom Feinsten, mit genug Realismus, um in der Realität verwurzelt zu bleiben. Mit gerade genug osteuropäischem Einfluss, um es für jemanden faszinierend zu machen, der mit dieser Art des Geschichtenerzählens nicht vertraut ist.

Machen Sie keinen Fehler, die Geschichte von Escape from Tarkov ist näher an Titeln wie STALKER und Metro. Nur ohne das postapokalyptische Setting. Vielleicht können wir es als This War of Mine beschreiben, aber auf einem Day Z-Server spielen? Wie auch immer, das Setting und die Geschichte sind faszinierend und entwickeln sich immer noch weiter. Und das Ziel ist es, irgendwann in der Zukunft diese Geschichte in den Vordergrund zu rücken. Dies wird der Fall sein, wenn Escape from Tarkov offiziell startet, da sich das Spiel zum Zeitpunkt des Schreibens noch in der offenen Beta befindet.

Ja, aber was unterscheidet Escape from Tarkov?

Kompetente Schützen gibt es heutzutage in Hülle und Fülle. Wenn Sie eine schnelle Runde Plündern und Töten wollen, möchten Sie wahrscheinlich einen Battle Royal-Titel holen. Willst du etwas mit Basisaufbau und mehr Fokus auf die Überlebenselemente? Sie möchten so etwas wie Day Z oder Ark in die Hand nehmen. Trakov ist eher ein goldener Mittelweg zwischen diesen Arten von Spielen. Und was ihm an Vielfalt fehlt, macht er an Tiefe wett.

Denn außerhalb von Militärsimulationen werden Sie kein anderes Spiel finden, das Ihnen so detaillierte Anpassungsoptionen für Ihre Waffen und Ihr Arsenal bietet. Es geht nicht nur darum, eine Waffe auszuwählen, die Ihnen gefällt, Sie werden sie auch mit Munition und Anhängen kombinieren, die alle ihre eigenen RPG-Statistiken haben. Escape from Tarkov das Ultima Online des Ego-Shooters zu nennen, wäre also wohl nicht allzu weit hergeholt. Sogar sein relativ unkomplizierter Ansatz passt zu dieser Beschreibung.

Also ja, wenn wir Escape from Tarkov ein Genre nennen müssen, landen wir bei einem nicht-linearen MMORPG-Ego-Shooter, der sich um PvP-, PvE- und Koop-Elemente dreht. Mit Rufschleifen und einem von Spielern kontrollierten Markt. Wir sind noch nicht einmal in die Kern-Gameplay-Schleife geraten.

Das Gameplay in Escape from Tarkov dreht sich um das Eintauchen in und aus sogenannten Raids. Angepasste Runden, bei denen mehrere Spieler gleichzeitig eine Karte betreten. Diese Karte wird auch von KI bevölkert, die den Spielern gegenüber feindlich gesinnt ist. Diese Runden haben ein großzügiges Zeitlimit, das die Spieler schließlich dazu ermutigt, sich zu den ausgewiesenen Ausgängen zu bewegen. Der Spieler kann nur auswählen, welche Karte er ausführen möchte und zu welcher Tageszeit er den Raid betritt. Die Spieler spawnen dann an verschiedenen Punkten dieser Karten und machen normalerweise einen Sweep durch das Gebiet.

Ab hier liegt der Rest bei Ihnen. Vielleicht jagst du Questzielen nach oder machst einfach einen Versorgungslauf. Technisch gesehen werden Sie nicht ermutigt, auf etwas zu schießen, das nicht zu Ihrem Team gehört. Die Hälfte der Zeit, die Sie für Pot Shots benötigen, ist die Mühe nicht wert, es sei denn, Sie möchten eine Bedrohung präventiv ausschalten. Die Auswahl spielt hier eine große Rolle. Denn der Spieler hat Einfluss auf seine Ausrüstung und seine Route durch die Karte. Umso bedeutsamer wird die Entscheidung, einen Kampf voranzutreiben oder zu versuchen, ein Gebäude mit hochwertigen Gegenständen zu plündern.

MEHR VON ESTNN
THQ Nordic 2022 Showcase: Spannende Ankündigungen und Trailer

Dies gewinnt erst dann an Bedeutung, wenn Sie anfangen, Ihre eigenen Kampffähigkeiten einzuschätzen und mit Ihrem Wissen über die Karte zu kombinieren. Und wenn all diese Elemente zusammenkommen, geht es Tarkov weniger ums Plündern und Schießen. Und ist stattdessen ein Kampf gegen den inneren Kobold.

3662cc462d792ab0b595d5d694959084

Die Geschichte vom Tschad und der Ratte

Vor ein paar Jahren stellte der Tarkov-Gelehrte und Rattenkönig General Sam eine Theorie auf … Es gibt zwei Arten von Spielern in Tarkov, den Tschad und die Ratte. Bei dem Versuch, die Bürger für Tarkov zu kategorisieren, schuf er eine große Kluft in der Gemeinde. Ein Chad beschreibt die Art von Spieler, die immer auf der Suche nach einem Kampf ist. Sie treten mit der besten Ausrüstung und Taschen voller medizinischer Vorräte in die Razzia ein. Kriegsbereit.

Die Ratte hingegen spielt ein anderes Spiel. Sie werden nie eine Ratte finden, die Sie in ein Feuergefecht verwickelt. Und wenn doch, sollten Sie sich Sorgen machen. Die Ratte hat keine lästige Moral. Alles, um die Beute nach Hause zu bringen. Und das Erste an der Ratte ist, dass Sie nie wissen, dass Sie einer begegnet sind, bis sie Ihnen in den Rücken stechen. Sie könnten sich unauffällig Ihrer Gruppe anschließen und mit dem Voice-Chat im Spiel freundlich spielen. Aber ihre Existenz ist eine düstere Erinnerung. In den Straßen von Tarkov ist die einzige Person, der Sie vertrauen können, Sie selbst.

Was ich gerade beschrieben habe, ist wahrscheinlich mein Lieblingsteil an Escape from Tarkov. Nicht die Euphorie, etwas Seltenes zu plündern oder ein angespanntes Feuergefecht zu gewinnen. Es ist, wenn verschiedene Glaubensrichtungen und Spielstile auf einer kleinen Karte aufeinanderprallen. Alles steht auf dem Spiel und das Einzige, was Sie davon abhält, sind Ihre Ambitionen. Kombinieren Sie dies mit einer brutalen Risiko-Belohnungs-Gameplay-Schleife und Sie haben das Rezept für Chaos. Aber ich sollte Ihnen wahrscheinlich ein oder zwei Geschichten von meinen Abenteuern in Tarkov erzählen, um Ihnen die Erfahrung zu verkaufen.

An einem einsamen Nachmittag lud ich in die Map Interchange. Ein riesiges Einkaufszentrum voller allerlei Ressourcen, und ich war nur da, um mich mit Lebensmitteln für meinen Vorrat einzudecken. Also wähle ich natürlich einen schnellen Weg durch die Rückseite, um zum Supermarkt zu gelangen. Ich weiß, dass ich hier ein paar Leckereien aus der Dose finden werde, vielleicht sogar einen Energy-Drink, der dir einen vorübergehenden Buff verleiht. Und während ich hier bin, könnte ich genauso gut ein paar der kleineren Läden auschecken.

Also, während ich mich zu meinem Ziel durchwühle, etwas leckeres Fleisch aus der Dose. Ich höre Geschrei und Schüsse, anscheinend hatte jemand Killa verärgert. Ein KI-Boss, der das Einkaufszentrum patrouilliert, gegen den ich nicht kämpfen wollte. Schließlich war ich nur wegen Essen und Essen hier. Und während ich alle möglichen Dosen in meinen Rucksack stopfte, waren die Schüsse, die ich zuvor gehört hatte, jetzt viel näher. Und als ich an einem Regal vorbeispähte, sah ich einen anderen Spieler, der am Arsch zog, während er von Killa gejagt wurde. Nur mit einer Pistole und leichtem Schutz bewaffnet, entschied ich mich, der größere Mann zu sein und mich zu verstecken. Warte, bis das alles vorbei ist, und entkomme schnell.

82ae119882b2f63ebaecc4336b795248

Aber nein, das Leben ist selten so einfach, oder? Zwei weitere Spieler schlossen sich dem Kampf an, zusammen mit ein oder zwei scheinbar KI-Aasfressern. Und im Supermarkt brach ein heftiges Feuergefecht aus, während ich meinen Rucksack umarmte und für ein Wunder betete. Aber es wurde nur noch schlimmer, als Killa und seine KI-Freunde tot waren und die Spieler in den Kampf verwickelt waren, während sie sich mit dem Voice-Chat anbrüllten. Aber mit diesem Feuergefecht werde ich in der Lage sein, dies umzukehren. Und es geschah einfach so, dass der Solospieler meiner Sichtweise ausgesetzt war. Als sie also wieder anfingen, Feuer auszutauschen, habe ich einen Schuss ausgerichtet und ihn fallen gelassen.

Dann folgte ein weiteres Wartespiel. Wenn alles nach Plan lief, war ich noch nicht aufgefallen. Sobald das Duo mit dem Plündern fertig war, konnte ich nach den Überresten suchen, die auf den Leichen zurückgelassen wurden, und schnell entkommen. Aber eine weitere köstliche Gelegenheit bot sich, als die beiden Spieler sich zusammendrängten, um Killa zu plündern. Und in diesem Moment sah ich es, ich könnte hier mit all ihren Sachen gehen. Also richtete ich meinen Schuss aus. Es brauchte nur ein paar gut gezielte Schüsse und sie fielen beide. Groß! Dann zog ich sie schnell aus, soweit ich in meine Taschen passen konnte. Vergiss das Essen, das wir heute Abend essen!

Das ist der Ansturm, sobald Sie mit teuren Waffen anderer Spieler und der Beute eines Bosses beladen sind. Alle anderen Ambitionen werden Sie schnell aufgeben. Ich musste es nur ausmachen, und es war noch genug Zeit, um den nächsten Ausgang zu erreichen. Also entschied ich mich für den langen, sicheren Weg. zumindest der, von dem ich erwartet hatte, dass er der sichere Weg ist.

MEHR VON ESTNN
Veröffentlichungstermine für MultiVersus Staffel 1 + Rick & Morty bekannt gegeben

Lassen Sie dies eine Warnung sein. Egal, wie gut Sie vorbereitet sind oder wie kräftig Ihre Ausrüstung sein mag. In Escape from Tarkov musst du selbstbewusst um die Ecke biegen, um deine Welt auf den Kopf zu stellen. Ein lautes Geräusch betäubte meine Ohren. Und plötzlich war mein linkes Bein verkrüppelt. Und als ich hinkte, um in Deckung zu gehen, sah ich ihn, wie er selbstbewusst den Schuss ausrichtete … und ich wusste, dass es vorbei war.

Der Typ ist mir wahrscheinlich zufällig über den Weg gelaufen. Aber tief im Inneren weiß ich, dass es eine Strafe des Universums selbst war. Bestrafung für das Ausnutzen meiner PMC-Kollegen. Nicht, dass es mich davon abgehalten hätte, es noch einmal zu tun, wohlgemerkt. Es ermutigte mich, mutiger zu denken. Am nächsten Tag lud ich mit einer Gruppe zufälliger Spieler in eine Karte. Wir hatten einige lustige Gespräche und einen ziemlich lukrativen Überfall. Aber dann nahm einer von ihnen eine Grafikkarte und etwas knackte. Es war so einfach. Dort… nur wenige Schritte vor dem Ausgang. Ich richtete die Schrotflinte aus. Ich habe ihnen gesagt, dass ich ihnen den Rücken decken werde. Und ich habe ihnen Rückendeckung gegeben. Mit Blei.

Ich werde wahrscheinlich zu dem gehen, was sich an dieser Stelle als Videospielhölle identifiziert. Aber die Tatsache, dass Tarkov eine Entfesselung der moralisch bankrotten Instinkte zulässt, die ich vor langer Zeit in DayZ entwickelt habe, hat mir einen Kick versetzt. Ich spiele nicht einmal um die Beute oder die dynamischen Feuergefechte. Es ist die Aufforderung, die Spieler zu Interaktionen zwingt, wenn Sie schnell entschieden haben, ob Sie jemandem vertrauen können oder nicht. Und sobald Escape from Tarkov sein Karma-System erweitert. Diese Entscheidungen werden nur noch interessanter.

384076dc68f0275dff56e96a6dca9e53

Jetzt ist wahrscheinlich die beste Zeit, um in Escape from Tarkov einzusteigen

Aber so ist Escape from Tarkov jetzt, wer weiß, wie das Spiel in ein paar Jahren aussehen wird oder wenn es tatsächlich veröffentlicht wird. Aber wenn du das Spiel jetzt startest? Viel Glück, denn jeder sitzt im Militärarsenal eines kleinen Landes. Und es macht keinen Spaß, eine BB-Waffe auf gehende Panzer zu schießen, die mit Laserstrahlen ausgestattet sind. Es gibt jedoch Grund zur Freude, denn Escape from Tarkov wird bald ausgelöscht. Sehr bald.

Das bedeutet, dass der Fortschritt aller zurückgesetzt wird und mehr Spieler einen Anreiz erhalten, dem Weg der Ratte zu folgen. Es bedeutet auch, dass viele Spieler zum Spiel zurückkehren werden, um sich das neue Update anzusehen und die neuen Waffen auszuprobieren. Und es wird schön. Nicht, dass Tarkov jemals unter Spielern gelitten hätte, aber es wird einfacher sein, eine Gruppe zusammenzustellen, um Questzielen nachzujagen oder etwas Chaos zu stiften.

Wenn Sie Ihre Freunde nicht überreden können, mit Ihnen zu spielen, schauen Sie sich den offiziellen an Entkomme vom Tarkov Discord-Server. Es ist sehr einfach, sich mit Spielern zu treffen, und ich habe dort viele gute Erfahrungen gemacht. Besonders mit Veteranen, die überraschend eifrig sind, Sie zu unterrichten. Wahrscheinlich, weil es immer gut ist, mehr Leute zum Spielen zu haben, oder? Also los und frag dort nach.

Das Einzige, womit dir das Anschauen von YouTube-Videos nicht weiterhilft, ist das Sammeln von Erfahrungen. Denn egal wie gut Sie FPS spielen, Escape from Tarkov ist im Vergleich zu ihnen ein anderes Biest. Kartenwissen zu haben und Strategien zu kennen ist eine Sache. Aber die Fähigkeit, sie umzusetzen und die richtigen Risiken zur richtigen Zeit einzugehen, beginnt sich wirklich zu entwickeln, nachdem Sie hunderte Male gescheitert sind.

Escape from Tarkov landet also in der Kategorie „Verlieren macht Spaß“ von Videospielen. Und wenn Sie eine geringe Toleranz gegenüber Misserfolg und Unsinn haben. Dieses Spiel wird Ihrer Herzfrequenz wahrscheinlich nicht gut tun. Aber es ist dieser strafende Aspekt des Spiels, der es überhaupt erst so süchtig macht. Man weiß nie, was einen bei einem Raid erwartet oder welche gewagten Strategien sich auszahlen. Und jeder Überfall erzählt sein eigenes herzzerreißendes, wenn Sie bereit sind, Ihre Komfortzone zu verlassen.

Du kannst Flucht aus Tarkow auf ihrer Website. Aber Vorsicht, das Spiel befindet sich noch in der Beta-Phase und wird wahrscheinlich erst in ein paar Jahren vollständig veröffentlicht. Und wenn Sie nicht auf Plünderungen und Verrat stehen, erhält Escape from Tarkov einen eigenständigen Arenamodus. Das kombiniert die Hardcore-Shooter-Mechanik des Hauptspiels mit kleineren Karten und einem Schwerpunkt auf PvP im kleinen Maßstab.

Weitere Neuigkeiten, Rezensionen, allgemeinen Unsinn und das Neueste im eSport finden Sie hier ESTNN

▰ Mehr Allgemeines News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG