Lähftel
Lähftel
Lahftel, irgendein Typ mit vielen lauwarmen Einstellungen zu Videospielen. Hauptsächlich verantwortlich für die FFXIV-Sektion und einige verschiedene Inhalte. Großer Nerd. Top-Typ, kluger Typ, gebildeter Redner.

Erklärung der kryptischen Terminologie von Elden Ring

Erläuterung der Terminologie von Elden Ring
Tweet
Teilen
reddit
E–Mail

Die Terminologie von Elden Ring zu erklären, ist ein großes Unterfangen. Deshalb haben wir hier einige wichtige Erklärungen zusammengestellt.

The Lands Between ist ein kryptischer Ort. Gefüllt mit allen möglichen Wörtern, die für einen frisch erwachten Angeschlagenen keinen Sinn ergeben. Hier sind einige der wichtigsten, damit sie für Sie zumindest einen Sinn ergeben.

Getrübt

Du bist angeschlagen und jungfräulich, haha, lustiger Witz. Aber was ist ein getrübter? Kurz gesagt, ein Befleckter ist eine Person ohne den Segen des Erdbaums. Das macht dich in den Augen anderer, die diese Länder durchstreifen, unwürdig. Nun, dafür gibt es einen Grund, aber das würde in schweres Spoilergebiet gehen. Tarnished wurde zunächst aus den Lands Between verbannt. Nachdem dort alles nach Süden gegangen ist, bist du endlich mit der Anmut des Erdbaums gesegnet. Dies ist es auch, was es dir ermöglicht, immer wieder vom Tod aufzuerstehen. Warum das jetzt so ist, müssen Sie selbst herausfinden. Aber es ist ein Geheimnis, über das es sich zu debattieren lohnt.

Der Erdbaum, der Eldenring und der Goldene Orden

Nun, das scheinen drei zufällige Begriffe zu sein, die zusammen einfach wirklich cool klingen. Aber sie sind in der Geschichte von Elden Ring eng miteinander verbunden, man könnte sogar so weit gehen zu behaupten, dass sie im Wesentlichen dasselbe sind. Aber der Reihe nach besteht der Elden Ring aus vielen großartigen Runen, stellen Sie sie sich als Konzepte vor. Wie Leben und Tod, die natürliche Ordnung der Dinge. Es bestimmt, wie alles in den Lands Between funktioniert.

Der Elden Ring ist bzw. war die physische Repräsentation dieser Konzepte. Diese Konzepte zusammen werden als Goldener Orden bezeichnet. Das ist die Idee dessen, was der Elden Ring darstellt. So wie die Dinge sein sollten. Und der Erdbaum ist ein Mittel, um es zu verbreiten, er ist von jedem Ort im Land dazwischen sichtbar und wird manchmal seine goldene Anmut regnen lassen, um die Menschen zu segnen. Das bedeutet übrigens auch, dass ihr einen kleinen Bonus an Runen bekommt.

Königin Marika und der Elden Lord

Von Anfang an sind Sie damit beauftragt, Elden Lord zu werden. Elden Lord zu sein, macht dich nicht zum König der Länder dazwischen. Die Macht hält Königin Marika, die im Besitz des Elden Rings war. Sie ist auch diejenige, die die aktuelle Iteration des Elden Ring gemacht und den Goldenen Orden geschmiedet hat. Der erste Elden Lord war Godfrey, er war ihr Schwert und Schild. Ihre „Gemahlin“. Eine Art Beschützerin, die auch ihren Willen ausführt, natürlich alles im Einklang mit dem Goldenen Orden.

Die Halbgötter

Königin Marika wird als Göttin dieser Welt bezeichnet, die Halbgötter hingegen sind ihre unsterblichen Nachkommen. Zumindest macht das alles Sinn, wenn Sie sich weiter damit befassen. Aber in der Welt von Elden Ring ist ein Halbgott eine Person, die in irgendeiner Weise mit der königlichen Familie verwandt ist. Sie sind in irgendeiner Weise mit Königin Marika verwandt, entweder durch Heirat oder ihre Blutlinie. Diese Halbgötter sind jetzt im Besitz von Teilen des Elden Rings, die großen Runen genannt werden. Und es ist Ihre Mission, sie zu töten.

Elden Ring Screenshot CG
In einer Nacht mit winterlichem Nebel …

Die Nacht der schwarzen Messer

Dieses Ereignis ist mehr oder weniger der Grundstein für das, was in Elden Ring passiert. Uns wurde gesagt, dass es vor einer Ewigkeit passiert ist. Das könnte also eine Weile dauern, schließlich sind viele der Hauptakteure in Elden Ring unsterblich. In einer Nacht stahl eine Bande von Attentätern den Tod. Welche Königin Marika aus dem Elden Ring entfernt und einem treuen Diener gegeben hatte. Da der Tod gestohlen wurde, wissen wir von zwei Halbgöttern, die in dieser Nacht getötet wurden. Godwyn, der Goldene, der Sohn von Königin Marika und Elden Lord Godfrey und die Mondprinzessin.

Das Erschütternde

Auf uns unbekannte Weise wurde der Elden Ring zerschmettert und seine Teile verstreut. Diese Stücke würden schließlich ihren Weg zu den Halbgöttern finden, die nun einen brutalen Erbfolgekrieg führten. Eine seiner Narben ist noch heute in Caelid zu sehen, wo der Krieg endete. General Radahn stieß dort mit Malenia the Severed zusammen, aber keiner konnte den Sieg für sich beanspruchen. Jetzt sind die Länder dazwischen zwischen den Halbgöttern aufgeteilt, die alle ihr Territorium schützen. Nicht in die Offensive gehen, bis sich eine Gelegenheit bietet. Viele ihrer Diener arbeiten immer noch im Verborgenen und versuchen, sich mit einem anderen Teil des Elden-Rings einen Vorteil zu verschaffen. Da kommen Sie ins Spiel.

Elden Ring Screenshot CG 6
Aber was könnten die Halbgötter jemals von Warring hoffen?

So was jetzt?

All dies sind nur die Grundlagen. Sie werden bald feststellen, dass einige Teile nicht zusammenpassen, und ich hoffe, dass hier gerade genug Hinweise enthalten sind, damit Sie anfangen können, Verbindungen herzustellen. Ein Großteil der Geschichte von Elden Rings wird durch seine Welt vermittelt. Und das sind nicht nur Gegenstandsbeschreibungen, sondern auch das Verhalten mancher Feinde. Die seltsamen Dinge, denen Sie begegnen werden, und kryptische Zwischensequenzen, die Sie aus dem Konzept bringen. Manchmal ist es wirklich nur das Finden einer Leiche mit einem Gegenstand, der die ganze Geschichte auf den Kopf stellt. Also geh da raus und sei jemand, werde Elden Lord. Aber Vorsicht, leicht getrübt, diese Geschichte ist ein Schachspiel. Identifizieren Sie die Figuren auf dem Brett und entscheiden Sie, ob Sie Spieler oder Bauer sein möchten. Und denken Sie daran, dass der Bauer immer geopfert wird, um die Königin zu retten.

Mehr Elden Ring, hier weiter ESTNN.com

Verwandte Sportnachrichten

▰ Neueste Esports News

WERBUNG