Corey Pollack
Corey Pollack
Corey ist ein Teammitglied einer der weltweit größten Sportorganisationen. Corey ist außerdem Gründer von Wave Digital Media, einem der am schnellsten wachsenden kanadischen 60-Unternehmen. Weitere Informationen zu Corey finden Sie auf unserer Seite "Über".

Valorant Mouse Guide: Finden Sie die richtige DPI für Sie

Valorant Thumbnail
Teilen auf Twitter
Tweeten
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Unser ultimativer Valorant-Mausführer hilft Ihnen dabei, Ihr Spiel auf die nächste Stufe zu bringen.


Jeder Profi wird Ihnen dasselbe sagen: Mausempfindlichkeit und DPI-Einstellungen sind von entscheidender Bedeutung wenn Sie Valorant spielen. Sie müssen die richtigen Änderungen vornehmen für . Dies hilft, Ihr Ziel und sogar die Gesamtleistung zu verbessern.

Ihre Maus ist der Hauptcontroller, der beim Spielen verwendet wird Wertschätzung, wie Sie die Maus benutzen, wirkt sich auf Leistung und Ziel aus. In diesem Sinne können Sie sich wie folgt auf den Erfolg einstellen.

Deaktivieren Sie die Mausbeschleunigung

Bevor wir über DPI- und Empfindlichkeitseinstellungen sprechen, müssen wir hervorheben, dass die Mausbeschleunigung deaktiviert werden muss. Selbst wenn Sie die besten Gaming-Mäuse verwenden, kann die Mausbeschleunigung alles durcheinander bringen.

Die Mausbeschleunigung ist ein Problem, da Ihr System dadurch die Cursorgenauigkeit automatisch erhöhen kann, wenn Sie sich im Spiel bewegen. Grundsätzlich bewegt sich Ihre Maus schneller oder langsamer, so dass es für Sie sehr schwierig ist, sich an das Schießen oder Verwenden zu gewöhnen Fähigkeiten in Valorant.

Nach dem Ausschalten der Mausbeschleunigung hat das System keinen Einfluss darauf, wie sich der Cursor bewegt. Die von Ihnen gewählten Einstellungen sind immer aktiv und immer gleich.

Um Schalten Sie die Mausbeschleunigung aus, folge diesen Schritten:

  1. Gehen Sie zu „Mauseinstellungen“ (verwenden Sie die Suchleiste, um schnell auf diesen Teil der Systemsteuerung zuzugreifen).
  2. Klicken Sie auf "Mauseinstellungen ändern".
  3. Gehen Sie zu "Zusätzliche Mausoptionen".
  4. Suchen Sie nach "Zeigeroptionen".
  5. Deaktivieren Sie "Zeigergenauigkeit verbessern".
  6. Klicken Sie auf "Übernehmen". (Wenn Sie aufgefordert werden, die Änderung zu bestätigen, klicken Sie auf "Okay".)

Mausempfindlichkeitseinstellungen für Valorant

Das Problem ist, dass die besten Mauseinstellungen für Sie sich von den besten Mauseinstellungen für eine andere Person unterscheiden. Normalerweise wird empfohlen, eine DPI zwischen 400 und 800 zu wählen. Dies wird als niedrige DPI angesehen.

LESEN
Valorants neueste Gamemode-Replikation wurde gehänselt

Nachdem Sie sich an die niedrigeren DPI-Einstellungen gewöhnt haben, ist es Zeit, etwas höher zu gehen. Machen Sie so lange weiter, bis Sie die Einstellungen gefunden haben, mit denen Sie sehr vertraut sind.

Viele aufstrebende Spieler machen den Fehler, sofort eine sehr hohe DPI-Einstellung zu wählen. Dies kann leicht zum Versagen führen, da Sie subtilere Gesten und kleinere Handgelenksbewegungen verwenden müssten. Wenn Sie eine niedrigere DPI verwenden, ist es einfacher, sich an Mausbewegungen zu gewöhnen, um sich dann nach oben zu bewegen.

Lesen Sie auch: Best Valorant Crosshair & Settings

Finden der DPI-Einstellungen, die für Sie funktionieren

Valorantes Gameplay

Wenn Sie es ernst meinen, Valorant auf höchstem Niveau zu spielen, ist es von größter Bedeutung, in a zu investieren sehr gute Gaming-Maus. Kaufen Sie vorzugsweise eines, das für FPS-Spiele entwickelt wurde.

Nachdem Sie Ihre Gaming-Maus gekauft und installiert haben, müssen Sie die DPI-Einstellungen anpassen. Normalerweise erfolgt dies mit einer physischen Taste direkt an der Computermaus. Alternativ gibt es offizielle Software, die Sie verwenden können.

Normalerweise wählen Sie eine dieser beiden Optionen:

Niedrige DPI-Mauseinstellung - 400 bis 800

Wenn die Maus niedrige DPI-Einstellungen verwendet, ist beim Bewegen des Cursors mehr Aufwand erforderlich. Grundsätzlich bewegen Sie Ihren Arm und nicht nur Ihr Handgelenk. Anfangs wird sich die Bewegung etwas seltsam anfühlen. Dies kann frustrierend sein und sich unnatürlich anfühlen, insbesondere wenn Sie im täglichen Computerbetrieb mit höheren DPI-Werten verwendet wurden.

LESEN
Valorants neueste Gamemode-Replikation wurde gehänselt

Der große Vorteil der Verwendung von Mauseinstellungen mit niedrigerem DPI-Wert besteht darin, dass Sie ein starkes Muskelgedächtnis aufbauen. Mit der Zeit wird das Zielen reibungsloser und effizienter. Sie verlieren jedoch Zeit, weil Sie breitere Armbewegungen ausführen.

Nur als Referenzpunkt halten sich die meisten Profispieler an eine DPI-Einstellung von ungefähr 800 DPI und die Mausempfindlichkeitseinstellung liegt bei ungefähr 0.245.

Mauseinstellung mit hoher DPI - über 1000

Sobald die DPI-Einstellungen über 800 liegen, müssen Sie Ihren Arm nicht mehr bewegen, um zu zielen. Kleinere Handgelenksbewegungen reichen aus.

Viele Valorant-Spieler bevorzugen eine höhere DPI-Mauseinstellung, da sie schneller reagieren können. Grundsätzlich können Sie ohne große körperliche Anstrengung Ihre Feinde anvisieren und wettbewerbsfähiger sein.

Das große Problem bei sehr hohen DPI-Mauseinstellungen ist, dass Sie nicht viel Platz für Fehler haben. Es ist nur eine sehr kleine Bewegung des Handgelenks erforderlich, um Ihr Ziel zu verfehlen.

Einige Valorant-Spieler sind sehr gut, wenn sie sehr hohe DPI-Einstellungen verwenden. Ihre Bewegungen am Handgelenk sind genauer. Normalerweise spielen solche Spieler schon sehr lange FPS-Spiele und sind praktisch mit immer besseren Computermäusen aufgewachsen.

Für die meisten Valorant-Spieler beeinträchtigt eine sehr hohe DPI-Einstellung jedoch die Leistung. Eine solche Konfiguration wäre beim Spielen von RTS-Spielen oder MOBAs viel besser. In solchen Spielen ist die Kartenabdeckung viel wichtiger als das Ziel. Bei Spielen wie Valorant ist das Zielen das Wichtigste.

Was ist die beste DPI-Einstellung für die Maus für Sie?

Valorant Agent

Letztendlich ist es Ihre persönliche Präferenz, die zur besten Wahl führt. Das Beste, was Sie tun können, ist, die DPI-Einstellungen schrittweise zu erhöhen. Beginnen Sie mit 400 und bewegen Sie sich langsam nach oben, bis Sie 800 erreichen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie dies langsam tun. Erhöhen Sie die Mausempfindlichkeit erst, wenn Sie mit den von Ihnen verwendeten Einstellungen vollständig vertraut sind.

LESEN
Valorants neueste Gamemode-Replikation wurde gehänselt

Wenn Sie Valorant spielen und die DPI-Einstellungen ständig ändern, werden Sie natürlich feststellen, dass Sie in einigen Situationen eine bessere Leistung erzielen als in anderen. Verringern oder erhöhen Sie die DPI-Einstellungen, bis Sie sich rundum wohl fühlen.

Nachdem Sie eine Einstellung gefunden haben, die für Sie gut erscheint, ist es Zeit zu üben. Sie können dies nur tun, indem Sie Valorant-Spiele spielen. Anfangs könnten Sie einige Aufnahmen verpassen. Hören Sie deshalb nicht auf. Es ist völlig normal, eine Anpassungsperiode zu haben, bis Sie so effektiv wie möglich sind. Natürlich können Sie verwenden das Übungswerkzeug im Spiel dafür verletzen Sie Ihr Ranking nicht.

Abschließend

Letztendlich hängt das Finden des richtigen DPI für Sie vom Experimentieren ab. Sie sollten mit einer niedrigeren DPI beginnen und dann schrittweise nach oben gehen. Schließlich finden Sie etwas, das perfekt für Sie ist. Es ist einfacher herauszufinden, wann dies geschieht, da Sie bei Verwendung höherer DPI-Einstellungen nicht die gleichen Ergebnisse erzielen können wie bei geringerer Empfindlichkeit, selbst wenn Sie viel üben. Dies ist der Zeitpunkt, an dem es Zeit ist, DPI ein wenig zu reduzieren, und Sie haben Ihren Sweet Spot gefunden.

Valorant Esports News

Mehr News

Esports

Aktuelle Esports News

Mehr News

Esports

Neueste Esports Videos

Verwandte Artikel