Matt Pryor
Matt Pryor
Matt ist Absolvent der Southern New Hampshire University. Er schätzt alle Esport-Titel, konzentriert sich aber hauptsächlich auf Fortnite und Call of Duty. Matt analysiert ständig das Gameplay und spielt die Spiele selbst, um die Entscheidungen der besten Spieler der Welt im Spiel besser zu verstehen.

TSM neckt die Rückkehr zu Fortnite

Das TSM Team SoloMid-Logo in Schwarzweiß
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

TSM neckt eine Rückkehr nach Fortnite.


Fast zwei Monate sind vergangen, seit Team SoloMid (TSM) Fortnite Battle Royale vollständig verlassen.

Es war eine schockierende Entscheidung, die aber nicht viele in der Szene bestreiten konnten. Nach einer langen Geschichte im kompetitiven Umfeld des Spiels war der Kader von TSM auf nur noch drei Spieler geschrumpft – Mack „MackWood“ Aesoph, Rocco „Saf“ Morales und Kerry „Ferrrnando“ Salas – die alle zu dieser Zeit freigelassen wurden. Die Entscheidung der Organisation ließ das langjährige Mitglied und Fortnite-Veteran Anthony „ZexRow“ Colandro allein mit einer einst beeindruckenden Aufstellung von wettbewerbsfähigen Namen und Twitch-Persönlichkeiten. Angesichts ihres inhaltsorientierten Modells sah TSM anscheinend keinen Wert mehr in der Wettbewerbsseite des Spiels.

Das TSM Fortnite-Gespräch verstummte eine Weile. Das war, bis die in Nordamerika ansässige Marke ein merkwürdiges Teaser-Video veröffentlichte. Es scheint, dass TSM nach einer kurzen Pause wieder in Fortnite eintaucht.

Lesen Sie auch: #RIPFortnite Trends auf Twitter, Pro-Spieler fordern Änderungen in der sechsten Staffel

TSM Fortnite Teaser

Auf dem Twitter-Account von TSM tauchte ein kurzer Clip von fünf Sekunden auf, in dem ein Fortnite Battle Pass mit dem Logo der Organisation durch den Himmel flog. Es gibt keine Möglichkeit zu entschlüsseln, was dies alles bedeutet, aber etwas ist am Horizont. Die meisten Figuren in der Szene hatten nicht erwartet, dass TSM in Fortnite wieder auftaucht - Zumindest nicht so schnell. Es ist nichts mehr ans Licht gekommen, aber wir können sicher vorhersehen, was als nächstes kommt.

MEHR VON ESTNN
Fortnite Kapitel 3 verzeichnet Rekordbeteiligung während des verzögerten Starts

Lesen Sie auch: Epic schließt Wetten ab und informiert Clix direkt

Was ist der Plan von TSM?

TSM hat deutlich gemacht, dass sie das Interesse an wettbewerbsfähigem Fortnite verloren haben, sodass wir davon ausgehen können, dass dies nicht ihr Fokus sein wird. Dadurch bleiben Streamer und Ersteller von Inhalten als potenzielle Ziele übrig. Trotz der turbulenten Geschichte des Spiels gedeihen die Inhalte weiterhin, insbesondere auf Twitch und YouTube. TSM-Mitglied EmadGG vertritt die Marke in Fortnite, ohne ein wettbewerbsfähiger Spieler zu sein. Stattdessen hostet er Turnierbesichtigungspartys mit Zehntausenden zuschauen.

Es lohnt sich zu fragen, ob TSM plant, seine Fortnite-Präsenz mit Streamern anstelle von Top-Spielern zu erweitern. Einige bekannte Namen in der Szene, wie Co1azo, Scoped und Chap, sind auf Twitch stark vertreten und nehmen auch an Turnieren teil. Beide Eigenschaften passen zu dem, was Fortnite für Esportorganisationen attraktiv macht. Es gibt eine Wäscheliste voller Talente, die auf eine Gelegenheit zum Klopfen warten. Im Moment kann die Community nur theoretisieren, was sie geplant hat.

Feature Image: TSM

▰ Mehr Fortnite News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG