Charlie Cater
Charlie Cater
Charlie "MiniTates" Cater ist ein Student aus England mit einer Leidenschaft für Esport-Spiele, insbesondere Call of Duty. Er verfolgt die Wettbewerbsszene seit Black Ops 2. Er hofft, diese Leidenschaft durch einen Universitäts-Esport-Abschluss zu verfolgen.

Interview mit Skullface über seinen WSOW-Sieg, EU gegen NA und Warzone 2-Hoffnungen

Skullface-Interview
Tweet
Teilen
reddit
E–Mail

Wir haben mit Skullface, einem der Gewinner der World Series of Warzone, gesprochen, um über seinen WSOW-Sieg, EU gegen NA und Warzone 2 zu sprechen.


Skullface, Hisoka und Mayappo waren die Gewinner der World Series of Warzone NA Trios 2022. Nach dem Gewinn der Qualifikation ging der Kader in das Main Event und dominierte, indem er die Meisterschaft und $50 für die drei gewann. Hier ist seine ganze Geschichte, vom Beginn seiner Streaming-Karriere in den COVID-19-Lockdowns bis hin zu seiner Position an der Spitze des Warzone-Spiels.

Die Anfänge

ESTNN – Wie hat alles angefangen?

Skullface – „Mein Bruder hat zu seinem Geburtstag eine Xbox bekommen, als er in der zweiten Klasse oder so war. Wir haben World at War und hauptsächlich Zombies gespielt, aber wir haben jedes Jahr den nächsten COD bekommen. Advanced Warfare kam heraus, ich war etwa 13 und fing an, Ranglistenspiele zu spielen, und obwohl, samn, ich bin eigentlich ziemlich gut in diesem Spiel. Natürlich kam dann Fortnite heraus und ich fing tatsächlich an, einige YouTube-Inhalte zu erstellen, aber nie, bis Warzone herauskam und natürlich COVID-19, die Sperren, also fing ich an zu streamen. Nur meine Freunde würden es sehen, aber ich fand das ziemlich cool. Ich könnte meinen Freunden die Lüge vorführen: „Yo, ich habe gerade 20 Kills gewonnen; Schau dir dieses Video an.“ Ich fand das ziemlich großartig.“

„Ich habe am Barstool-Turnier für den MFAM Gauntlet teilgenommen, ich bin nicht reingekommen, aber sie mochten meine Persönlichkeit, also haben sie mich immer wieder zum Spielen eingeladen. Da habe ich wirklich angefangen zu streamen. Ich habe mit meinem Freund Pain ein CMG Elite gespielt; wir haben jede Runde dominiert und das Ding gewonnen. Die Leute sagten: „Wer ist dieser Typ, ich habe noch nie von ihm gehört, er muss mich betrügen“, also musste ich eine Zeit lang die Kamera betreuen!“

MEHR VON ESTNN
„Ignore the Coaches Poll“ – Interview mit Nastie von den London Royal Ravens

„WarsZ hat mich danach überfallen und mich eingeladen, mit ihm im Vikkstar-Turnier zu spielen. Wir haben gegen Aydan und Rated verloren, sie waren damals definitiv das beste Duo, aber wir haben ungefähr $6 gewonnen, das war also cool. Shoutout an WarsZ!“

EU gegen NA Warzone-Spieler

ESTNN – Wie schneiden EU und NA in Bezug auf Warzone ab?

Skullface – „Ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass es einen großen Unterschied zwischen NA- und EU-Spielern gibt. Aber Fifakill ist in einer anderen Kategorie. Er mag Slide Cancelling nicht wirklich und redet immer davon, dass er das nicht so gerne spielt. Er spielt viel langsamer und es funktioniert für ihn. Ich war überhaupt nicht überrascht, dass er das Solo Yolo gewonnen hat, er weiß immer, was um ihn herum ist und wie man die Zone spielt, also denke ich, dass er einfach sein Spiel gespielt hat und darin perfekt war.“

World Series von Warzone

ESTNN – Wie war das Event der World Series of Warzone?

„Ich erinnere mich an das erste Mal letztes Jahr. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich zum ersten Mal eigene Trios gespielt habe. Ich habe gezittert. Ich war nervös, es ist eigentlich verrückt, weil ich in Pubs spielen und manchmal in die 30er, 40er fallen könnte, aber ich habe im Laufe der Jahre herausgefunden, dass alles mental ist. Sie müssen sich darauf verlassen können, was Sie können. Dieses Jahr habe ich viel mehr Bräuche gespielt und ich habe das Gefühl, dass wir uns vorbereitet haben. Ich denke, wir haben uns einfach so gut vorbereitet, dass es für uns eher ein Schock wäre, wenn wir nicht gewinnen würden.“

MEHR VON ESTNN
„Ignore the Coaches Poll“ – Interview mit Nastie von den London Royal Ravens

„Hisoka musste in letzter Minute nach Texas umziehen, weil er vor dem Event Stromausfälle in seiner Gegend hatte. Das einzige, worüber ich mir Sorgen machte, war, ob er ein schlechtes Setup hat. Als ob er nur auf einem normalen Fernseher spielen müsste und nicht auf Glasfaser. Nur Internetprobleme und PC-Probleme zu haben, darüber habe ich mir am meisten Sorgen gemacht. Aber als ich herausfand, dass er zu Aydan gehen würde, hörte ich auf, mir Sorgen zu machen, weil ich wusste, dass er tatsächlich ein wirklich gutes Setup haben und genauso spielen würde. „

Hoffnungen und Gedanken zu Warzone 2

ESTNN – Also, Warzone 2. Was sind deine Hoffnungen und Gedanken?

„Ich verstehe, dass Veränderung gut ist. Es ist mir egal, ob sie die Dia-Annullierung herausnehmen, weil wir diese Bewegung seit drei Jahren haben, also wenn sie es ändern wollen, bin ich voll und ganz dafür. Aber einige Dinge in Warzone 2, das Beutesystem, der Gulag, gefallen mir nicht. Der Gulag war perfekt. Es ist ein Typ gegen einen anderen; wer den anderen tötet, gewinnt. Es ist einfach. Es ist perfekt. So sollten Sie es halten. Jetzt gibt es eine KI im Gulag und Sie müssen Ihre Waffe aufheben, oder Sie können einen Escape-Schlüssel bekommen, ich denke nur, dass sie einfache Dinge zu kompliziert machen. „

▰ Mehr Call of Duty News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG