Ophelie Castelot
Ophelie Castelot
Ophelie ist sowohl ein Sport- als auch ein Journalistenliebhaber. Sie ist die frühere Leiterin der CS: GO-Abteilung für eine große Esport-Website. Ophelie analysiert Overwatch seit seiner Veröffentlichung in 2016.

Overwatch League Saison 2 Countdown - London Spitfire (#2)

London Spitfire Overwatch League
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

#3 – Philadelphia-Fusion |   #4 – LA Gladiatoren | #5 – Vancouver Titans |   #6 – LA Valiant |  #7 - Seoul Dynastie |   #8 - Ewiges Paris |   #9 - San Francisco Schock |  #10 - Toronto Defiant |   #11 - Dallas Fuel |   #12 - Shanghai Drachen |   #13 - Atlanta Herrschaft |   #14 - Guangzhou Gebühr |   #15 - Hangzhou Funken |   #16 - Houston Geächtete |   #17 - Florida Mayhem |   #18 - Bostoner Aufstand |   #19 - Washington Gerechtigkeit | #20 - Chengdu-Jäger


Der OWL-Titelverteidiger, der Londoner Spitfire, belegt den zweiten Platz in der ESTNN-Rangliste. Mit einem starken Kader und kleinen Änderungen in der Teamzusammensetzung wird erwartet, dass London in dieser zweiten Saison der OWL gute Leistungen erbringen wird. Aber der Wettbewerb verschärft sich in diesem Jahr, mit vielen Veränderungen bei den anderen Teams und neuen Erweiterungen, die die Szene stören. Werden die Londoner Spitfire ihre Krone der OWL-Champions behalten? Die Fans haben hohe Erwartungen an die Rückkehr der Mannschaft in die Liga.

Personal

Susie "LilSusie" Kim ist die Geschäftsführerin der Londoner Spitfire. Als Caster und Moderatorin von StarCraft: Brood War, League of Legends und StarCraft II verfügt sie über umfangreiche Erfahrung in der Sportbranche. Teammanager Seunghwan Robin Lee hilft ihr beim täglichen Management der Londoner Spitfire.

Kwang-Bok „Coach815“ Kim wechselt in dieser neuen Saison als Cheftrainer zum Londoner Spitfire. Als LilSusie hat Coach815 Erfahrung mit anderen Blizzard-Spielen, insbesondere StarCraft, StarCraft II und Heroes of the Storm. Bei Overwatch trainierte er zuletzt das koreanische Contenders-Team MVP Space.

Trainer Jeongmin "Jfeel" Kim und Chulyong "Agape" Hong kehren für eine zweite Staffel zum Londoner Spitfire zurück. Beide verfügen über mehr als ein Jahr Erfahrung im Trainieren eines Großteils der Londoner Spitfire-Liste und bieten einen hervorragenden Einblick in die Fähigkeiten jedes Spielers und die Gesamtsynergie der Teams.

Dienstplan

Panzerspieler

Jae-hee „Gesture“ Hong und Jun-ho „Fury“ Kim, das legendäre Panzerduo der Londoner Spitfire, sind für eine weitere Saison mit dem Team zurück. Gesture gilt als einer der besten Orisan- und Winston-Spieler der Welt, während Fury ein unglaublicher D.Va-, Roadhog- und Zarya-Spieler ist. Die Synergie der Panzerlinie mit dem Rest des Teams, insbesondere mit DPS-Spielern wie Profit, war der Schlüssel zum Erfolg von London Spitfire in OWL Season 1.

DPS-Spieler

Joon-yeong „Profit“ Park ist ein Name, den die meisten OWL-Enthusiasten kennen. Er wurde zum MVP der Playoffs der ersten Saison gewählt, mit unglaublichen Picks als Tracer und Genji. Seine Synergie mit dem Haupttank Gesture schuf wichtige Tauchsituationen für die London Spitfire, die es dem Team letztendlich ermöglichten, die erste Saison der OWL zu gewinnen.

Ji-hyeok „BIRDRING“ Kim ist ein weiterer großartiger Name für die Londoner Spitfire. Der Hitscan-Spieler verpasste einen Teil der ersten Staffel aufgrund von Handgelenksproblemen, ist aber für Staffel 2 unter Londons Farben zurück. Er bildete mit Profit in Stage 1 ein gutes Duo, muss aber beweisen, dass er nach seiner Verletzung seine vollen Fähigkeiten wiedererlangt hat.

Gewinn und Birdring Overwatch League London
Profit und BIRDRING sind mit dem London Spitfire für eine weitere Saison zurück

 

Hee-Dong "Guard" Lee vervollständigt die DPS-Aufstellung als neuer Rekrut für die Londoner Spitfire. Früher vom koreanischen Contenders-Team Element Mystic, ist er für seine Sombra- und Tracer-Spiele bekannt, kann aber auch Hitscan-Helden spielen. Die Wache kann mit BIRDRING neben Profit rotieren und dem Londoner Spitfire mit einem gut platzierten EMP Chancen eröffnen.

Unterstütze die Spieler

Bdosin OWL London Spitfire Overwatch League
Bdosin während der OWL Grand Finals gegen Philadelphia Fusion

 

Jong-seok „NUS“ Kim ist die zweite Hälfte des Support-Duos der Londoner Spitfire. NUS ist der Hauptheiler des Teams, spezialisiert auf Mercy und Lucio. Seine großartige Positionierung und sein Spielgefühl ermöglichen es ihm, lange genug am Leben zu bleiben, um seine Teamkollegen zu schützen und das Vertrauen der Spieler in ihre Abwehr zu stärken.

Seung-tae „Bdosin“ Choi ist einer der besten Zenyatta der Liga. Er ist auch in der Lage, bei Bedarf zu Ana oder Moira zu wechseln und wichtige Zwietracht, Schlafpfeile und Kugeln bereitzustellen. Bdosin und NUS bilden ein starkes Duo, das die Londoner Spitfire selbst in den extremsten Kämpfen tragen kann.

Yung-hoon „Krillin“ Jung ist ein Off-Season-Pickup von Open Division. Er spielt hauptsächlich als Zenyatta und Ana, und seine mangelnde Erfahrung bei Contenders oder OWL erinnert an einen gewissen Sung-hyeon „JJoNak“ Bang, den Star-Support des New York Excelsior. Krillin hatte gemischte Ergebnisse in der Open Division und hatte mit der London Spitfire alles zu beweisen.


Schauen Sie sich unsere neuen an Youtube Channel mit Overwatch League-Analyse, Coaching und mehr.

Bilder über: Wallpapers Cave & Overwatch League

▰ Mehr Wacht News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG