Graham Arnold
Graham Arnold
Graham ist ein erfahrener Overwatch-Spieler und ein Experte der Overwatch League. Er hat Tausende von Stunden damit verbracht, die vielen aufregenden OWL-Rivalitäten zu beobachten und zu analysieren. Weitere Informationen zu Graham finden Sie auf unserer Info-Seite.

Overwatch League Season # 2 Countdown - Guangzhou Charge (# 14)

Guangzhou Charge Overwatch League
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

#15 - Hangzhou Funken |  #16 - Houston Geächtete |  #17 - Florida Mayhem |  #18 - Bostoner Aufstand |  #19 - Washington Gerechtigkeit | #20 - Chengdu-Jäger

Die Guangzhou Charge, unser letztes chinesisches Newcomerteam in der Overwatch League, belegt den # 14-Platz in unserem Countdown für die Saison 2. Die Gebühr gehört der Nenking-Gruppe, einer bekannten Finanz- und Unterhaltungsgruppe mit Sitz in China. Die Mannschaftsaufstellung besteht aus vielen neuen Gesichtern in der Liga, zusammen mit einem zurückkehrenden Spieler. Guangzhou wird am 15. Februar sein erstes Spiel der Saison gegen seine neue chinesische Mannschaft, die Chengdu Hunters, bestreiten. Werfen wir einen genaueren Blick auf die vollständige Liste der Guangzhou-Anklage.

Guangzhou hat vier DPS-Spieler mit sehr unterschiedlichen Nationalitäten in den Kader aufgenommen. Eileen spielte früher bei LGD Gaming, einem chinesischen Contenders-Team. Eileen hat sich auf Helden wie Genji, Doomfist und Sombra spezialisiert, hat aber auch Ende 2018 im Showmatch der Charge gegen die Seoul-Dynastie ein starkes Spiel gegen Brigitte gezeigt Spiele auf Meta Bellum und Element Mystic, bevor du zu Guangzhou kommst. Happy hat sich für das Match gegen Seoul auf Zarya konzentriert und sehr gut gespielt, ist aber auch dafür bekannt, Widowmaker und McCree zu spielen. Diese Flexibilität mit Zarya trägt dazu bei, die Liste der Angreifer zu erweitern, da nur zwei Panzerspieler explizit definiert sind. Als nächstes kommt Kyb, ein britischer Spieler, der sich auf Genji, Roadhog, Brigitte und Sombra spezialisiert hat. Kyb spielte in verschiedenen Teams, bevor er zu Guangzhou kam, wobei British Hurricane der jüngste war. Kyb spielte auch im britischen Weltcup-Team im Jahr 2018, wo sie einen sehr respektablen 4. Platz belegten. Und last but not least für den DPS ist Nero, ein amerikanischer Genji und Pharah-Spieler. Nero spielte weiter, wird aber leider erst Ende Mai volljährig in der Liga sein. Der effektive DPS-Dienstplan wird vorerst aus Eileen, Happy und Kyb bestehen.

MEHR VON ESTNN
Microsoft erwirbt Activision Blizzard im Rahmen eines 70-Milliarden-Dollar-Deals: Wie sieht die Zukunft für das Unternehmen aus?

Die Anklage entschied sich dafür, nur zwei engagierte Panzerspieler auf ihrem vollen Kader zu haben, Rio und Hotba. Rio ist ein koreanischer Panzer, der auf Meta Bellum mit mehreren anderen Spielern in diesem Kader sowie vor Afreeca Freecs Red und Meta Athena gespielt hat. Hotba ist der einzige Spieler in Guangzhou, der vor der Saison 2 in der Overwatch League gespielt hat, nachdem er zur Hälfte der Saison 1 in die Philadelphia Fusion eingetreten ist. Hotba war ein starker Außenseiter, vor allem wegen seines D.Va-Spiels neben Sado. Hotba konnte sich auch auf Zarya und Tracer stützen, was dazu beiträgt, das Team insgesamt flexibel zu halten. Diese beiden zusammen mit zusätzlichen Panzerhelden von Happy könnten es der Charge ermöglichen, eine relativ starke Panzerlinie zu haben.

Die Unterstützungsliste für Guangzhou besteht aus vier Spielern. Der Mannschaftskapitän für den Angriff ist Chara, eine koreanische Lucio-Spielerin, die auch Ana und Moira spielt. Chara spielte auf der Meta Bellum-Liste und spielte während des Showmatches gegen Seoul Lucio in ihrer GOATS-Komposition. Im Showmatch sahen wir auch Shu und Rise, die jeweils Zenyatta spielten. Shu spielte auf Toronto Esports und Meta Athena und war auch dafür bekannt, Ana und Widowmaker in der Vergangenheit gespielt zu haben. Rise spielte kurz auf Meta Bellum. Allerdings werden wir in dieser Saison möglicherweise nicht viel von Rise sehen, da er erst Ende April 18 wird und daher bis dahin nicht spielberechtigt sein wird. Der letzte Support-Spieler ist OnlyWish, ein Chinese Mercy Main, der früher auf LGD gespielt hat. Da OnlyWish während des Showmatches nicht gespielt hat, wissen wir sehr wenig darüber, wie er in das Team passen würde.

MEHR VON ESTNN
OWL: New York Excelsior gibt Trainerstab für 2022 bekannt

Im Allgemeinen scheint Guangzhou eine anständige Liste von ziemlich starken Spielern mit respektablem Hintergrund zu haben. Nach dem, was wir beim Showmatch im vergangenen Dezember gegen Seoul gesehen haben, scheint die Charge in der Lage zu sein, ihre Mannschaftsaufstellung recht effektiv mit der aktuellen Meta zu vereinbaren. Mit nur zwei engagierten Panzerspielern und einigen Mitgliedern, die erst später in der Saison spielen können, könnte es für Guangzhou jedoch schwierig sein, sich an die Anforderungen des Metas anzupassen. Aber wir werden erst erfahren, wenn wir sehen, dass sie nächsten Monat ihr erstes vollständiges Spiel in der Liga bestreiten.


Seien Sie sicher, uns zu folgen Twitter um benachrichtigt zu werden, wenn #13 verfügbar ist. Schauen Sie sich auch unsere neuen an Youtube Channel mit Overwatch League-Analyse, Coaching und mehr.

▰ Mehr Wacht News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG