Ophelie Castelot
Ophelie Castelot
Ophelie ist sowohl ein Sport- als auch ein Journalistenliebhaber. Sie ist die frühere Leiterin der CS: GO-Abteilung für eine große Esport-Website. Ophelie analysiert Overwatch seit seiner Veröffentlichung in 2016.

Overwatch League: Ivy von NYXL geht in den Ruhestand

Seung-hyun "Ivy" Lee steht in einem NYXL-Trikot mit Overwatch-Helden Genji hinter ihm und den Worten "Danke Ivy" neben ihm.
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Seung-hyun "Ivy" Lee, flexibler DPS-Spieler für New York Excelsior, zieht sich aus der Overwatch League zurück.


Wenn der Sommer-Showdown zu Ende geht, New Yorker Excelsior verabschiedet sich von einer ihrer neuesten Picks. Seung-hyun "Ivy" Lee beschloss, aus dem Team zurückzutreten und sich aus der Overwatch League zurückzuziehen.

Ivy begann seine Karriere in der Overwatch League während der Saison 2019 bei Toronto Defiant. Anschließend wechselte er zu Philadelphia Fusion, wo er dem Team half, den zweiten Platz in der regulären Saison der Overwatch League 2020 zu sichern. Philadelphia Fusion wurde im Großen Finale Vierter, aber Ivy hat sich im Team einen Namen gemacht.

Bei NYXL lief es für Ivy nicht so gut. Der Spieler hatte Mühe, seinen Platz in der Startelf zu finden, und wärmte die Bank mehr als früher auf Philadelphia Fusion. New York Excelsior schaffte es, sich für das Halbfinale des Juni-Turniers zu qualifizieren, verlor aber die Regional Knockouts des Summer Showdowns.

Ivy zieht sich jetzt aus der Overwatch League zurück, derzeit gibt es keine weiteren Informationen. NYXL wird mit drei DPS-Spielern zum Countdown Cup reisen: Seung-woo "FEATH5R" Lee, Young-woo "Flora" Lim und Gwang-won "Gwangboong" Kim.

▰ Mehr Wacht News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG