Zlosterr
Zlosterr
Zlosterr ist seit vielen Jahren ein Fan von Esports und konzentriert sich hauptsächlich auf Dota 2. Er hat mehr als fünf Jahre Erfahrung im Schreiben von Dota 2-Inhalten für zahlreiche Plattformen. Er ist nicht nur ein leidenschaftlicher Fan des Spiels, sondern hat auch für verschiedene Amateurmannschaften gespielt.

Overwatch: Genji Guide, Der Drache wird zu mir!

Overwatch Genji-Leitfaden
Tweet
Teilen
reddit
E–Mail

Lernen Sie die Grundlagen eines der komplizierteren DPS von Overwatch in unserem Overwatch Genji Guide.


Die meisten Helden haben irgendwelche Fähigkeiten, die es ihnen ermöglichen, mobil zu sein. Einige können springen und andere fliegen, aber es ist schwer, besser zu werden als Genji, wenn es um Mobilität geht. Letzterer ist einer der beliebtesten DPS im Spiel und ein Held mit einem wirklich hohen Skill-Cap. Folglich haben die meisten Menschen keine Ahnung, wie sie das Beste aus ihm machen können.

Genji ist einer der Helden, die Sie spammen müssen, um besser zu werden. Abgesehen davon gibt es einige Tipps und Tricks, die denjenigen helfen könnten, die neu im Spiel sind. Schauen wir uns also einige der Dinge an, die Genji zu einer so beliebten Wahl unter Spielern machen.

Genji ist normalerweise ein Flanker, aber verzetteln Sie sich nicht

Jeder, der ein paar Monate lang Overwatch gespielt hat, hat den Begriff Flanker gehört. Letzteres beschreibt Helden, deren Aufgabe es ist, direkte Kämpfe zu vermeiden und zu versuchen, Unterstützer und andere Helden in den hinteren Reihen auszuschalten. Es gibt ein paar exzellente Flanker in Overwatch, und Genji ist zweifellos einer von ihnen.

Dank seiner unglaublichen Beweglichkeit und der Tatsache, dass er schwer fassbar ist, kann er Gegner leicht unvorbereitet erwischen. Das Töten eines Feindes mit Genji ist einfach, solange Sie mehr über die Schadensfähigkeiten des Helden erfahren.

Auch wenn Genji ein außergewöhnlicher Flanker ist, ziehen es manche Leute vor, an den großen Teamkämpfen teilzunehmen, die „in der Mitte der Karte“ stattfinden. Da er das Potenzial hat, viel Schaden zu verursachen, kann er in Situationen hilfreich sein, in denen das Team jemanden braucht, der so schnell wie möglich stirbt.

Wie bereits erwähnt, ist dies einer der Helden mit dem höchsten Skill-Cap im Spiel. Das bedeutet, dass Sie wissen müssen, was Sie tun, um für Ihr Team effektiv zu sein. Genji ist nicht wie andere Helden in OW, die Wert bringen können, indem sie einfach am Leben bleiben. 

MEHR VON ESTNN
Overwatch 2: Tipps für Sojourn, einer der S-Tier-DPS-Helden

Sie müssen auf jeden Fall lernen, wie Sie Ihr Dash verwenden

 

Genji ist ein unglaublicher mobiler Held, der viel Schaden anrichten kann, und einer der Gründe für seine Schadensfähigkeiten ist Swift Strike. Dies ist eine Fähigkeit, die es ihm ermöglicht, vorwärts zu rennen und allem, was er durchläuft, 50 Schaden zuzufügen. Swift Strike hat eine Abklingzeit von 8 Sekunden, aber was es so gefährlich macht, ist, dass seine CD zurückgesetzt werden kann, wenn Genji ein Ziel eliminiert. Unnötig zu erwähnen, dass Sie entweder einige töten oder am Töten teilnehmen können, und Sie werden mit einer Eliminierung belohnt.

Swift Strike kann auf verschiedene Arten verwendet werden, und alles hängt von der Situation ab. Menschen vergessen oft, dass sie die Fähigkeit nutzen können, aus manchen Situationen zu entkommen. Es kann auch verwendet werden, wenn Sie nach oben schauen, wodurch Sie gegen eine Wand springen und rennen können, wenn es schlecht wird.

Eine andere Sache, die den Swift Strike so gefährlich macht, ist die Tatsache, dass Sie mehrere Gegner treffen können. Abhängig von den Helden, denen Sie gegenüberstehen, könnten sich einige Ihrer Gegner um ihren Panzer drängen. Wenn Sie also Ihren Swift Strike verwenden, können Sie fast alle treffen.

Genjis Abwehr ist sehr mächtig

 

Leider finden sich unerfahrene Spieler in einer Situation wieder, in der sie mit Swift Strike ihre Gegner angreifen und niemanden damit töten können. Das bedeutet, dass der jeweilige Spieler zwischen mehreren Gegnern feststeckt, die ihn mehr als glücklich in Sekundenschnelle töten. Glücklicherweise haben die Overwatch-Entwickler darüber nachgedacht und dem Helden eine Fähigkeit namens Deflect gegeben.

Wie der Name schon sagt, erlaubt ihm dieses Ding, alle bevorstehenden Angriffe zwei Sekunden lang abzuwehren, nachdem er es benutzt hat. Abgesehen davon, dass er „unverwundbar“ ist, fügt sich jeder, der Genji angreift, während er diese Fähigkeit besitzt, selbst Schaden zu. Infolgedessen ist dies eine der besten Verteidigungsfähigkeiten im Spiel.

Das Erlernen der Verwendung von Dragonblade wird einige Zeit in Anspruch nehmen

 

Genji hat eines der coolsten Ultimaten im Spiel, besonders wenn es um Animationen geht. Bei Verwendung zückt er sein Schwert und hat sechs Sekunden Zeit, in denen er seine Gegner angreifen kann. Dragonblade fügt 110 Schaden zu, erhöht seine Bewegungsgeschwindigkeit um 30 % und setzt automatisch die Abklingzeit von Swift Strike zurück. Außerdem kann Genji seine Shrukens nicht benutzen, wenn er die Klinge anhat.

MEHR VON ESTNN
Overwatch 2 – So gewinnt man jedes Spiel mit Tracer

Auch wenn diese Fähigkeit stark erscheint, ist ihre Verwendung leichter gesagt als getan. Die meisten Leute nutzen es nicht, weil sie nicht wissen, wie man es richtig einrichtet. Sie verwenden es normalerweise, um einen bestimmten Panzer zu töten, und vergessen, dass sie so viel mehr tun können.

Eines der Dinge, die viele Leute tun, um sich auf diese Ult vorzubereiten, ist die Verwendung von Swift Strike, damit sie sich richtig positionieren können. Da die Abklingzeit dieser Fähigkeit nach der Verwendung von Dragonblade zurückgesetzt wird, können sie sie noch einmal verwenden. Vergessen Sie nicht, dass das Töten von jemandem auch die CD von Swift Strike zurücksetzt, sodass Sie diese Fähigkeit viele Male hin und her verwenden können.

Trotz des enormen Potenzials dieser Fähigkeit gibt es viele Dinge, die bei der Verwendung schief gehen können. Zum Beispiel ist Genji anfällig für Dinge wie McCrees Flashbang. Das bedeutet, dass Sie die Helden der Gegner überprüfen und sicherstellen müssen, dass nichts Sie daran hindert, Ihr Ultimate einzusetzen.

 

Abschließende Überlegungen

 

Trotz der Tatsache, dass Genji einer der fesselndsten Helden ist, ist er definitiv nicht „noob-freundlich“. Sie müssen viel üben, bevor Sie lernen, sich richtig zu bewegen und Schaden zu verursachen. Sobald Sie bereit sind, müssen Sie auch Zeit damit verbringen, Ihre Fähigkeiten und die Dinge zu lernen, die Sie beachten müssen.

Obwohl Genji erstaunlich ist, hat er auch mehrere Zähler, die Ihnen das Leben zur Hölle machen können. Einer der häufigsten Picks gegen ihn ist Mei. Obwohl sie nicht so stark ist, kann sie Genji einfrieren, was mehr als genug für ihr Team ist, um ihn in Sekunden zu töten.

▰ Mehr Wacht News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG