Zlosterr
Zlosterr
Zlosterr ist seit vielen Jahren ein Fan von Esports und konzentriert sich hauptsächlich auf Dota 2. Er hat mehr als fünf Jahre Erfahrung im Schreiben von Dota 2-Inhalten für zahlreiche Plattformen. Er ist nicht nur ein leidenschaftlicher Fan des Spiels, sondern hat auch für verschiedene Amateurmannschaften gespielt.

Overwatch 2 Support-Leitfaden, Vier Tipps, um Ihr Potenzial freizusetzen

moira-wallpaper Overwatch 2 Unterstützung
Tweet
Teilen
reddit
E–Mail

Eine Stütze zu sein ist eine undankbare Aufgabe. In unserem Support-Artikel zu Overwatch 2 erhalten Sie Tipps zur Verbesserung Ihres Spiels.


Overwatch 2 mag auf dem Papier der ersten Version des Spiels ähneln, ist es aber in Wirklichkeit nicht. Wir haben Zugriff auf alle Helden von Overwatch, aber das neue Spiel bietet drei zusätzliche Helden, neue Fähigkeiten, Skins, Karten, Spielmodi und jede Menge andere Dinge.

Auch wenn jedes Team jetzt fünf statt sechs Helden haben wird, haben wir immer noch Zugriff auf die gleichen Positionen. Natürlich spielten die meisten Leute, die Zugang zur Open und Closed Beta hatten, DPS, aber manche Spieler sind auch gerne Tanks oder Supports. Letzteres ist die mit Abstand unbeliebteste Rolle im Spiel, vor allem bei den unteren Rängen. Ein guter Support-Spieler zu sein, kann sich jedoch stark auf Ihre Gewinnbewertung auswirken, weshalb viele Spieler versuchen, diese Rolle zu „missbrauchen“.

Abgesehen von den oben genannten Änderungen erhält jede Klasse in Overwatch 2 interessante Buffs. Im Fall von Supportern werden sie um 15 HP/Sekunde geheilt, wenn sie in den letzten 1.5 Sekunden keinen Schaden erlitten haben. Dieser Buff wirkt sich auf einige Helden aus und macht sie viel stärker.

Hier sind ein paar Fakten, die Sie wissen sollten, wenn Sie diese Rolle in Overwatch 2 übernehmen möchten.

Sie haben nicht viele Dinge, die Sie schützen

Eines der ersten Dinge, die die Leute bemerken werden, wenn sie anfangen, Overwatch 2 zu spielen, ist, dass sich das Spiel „lebendiger“ anfühlt. Einige Panzer sind völlig anders als in Overwatch und haben schwächere Barrieren (einige von ihnen haben nicht einmal einen Schild). Dies ist eine gute Nachricht für DPS-Spieler, da sie mehr Schaden anrichten können, aber es bedeutet auch, dass Support-Spieler vorsichtig sein müssen.

Das Fehlen eines starken Schildes bedeutet, dass Supporter viel anfälliger sind als zuvor. Mit anderen Worten, Spieler, die diese Helden spielen, müssen wissen, wie sie sich positionieren und bei Bedarf defensiv spielen können. Wir haben während der Beta viele schlechte Beispiele gesehen, aber die Spieler werden sich irgendwann daran gewöhnen, wenn das Spiel für alle verfügbar ist.

Wenig überraschend werden sich die neuen Änderungen auch auf Overwatch-Wetten auswirken, denn die Quoten für ein Team mit mehr Heilern sollten höher sein als zuvor.

Das Letzte, worauf wir hier hinweisen möchten, ist, dass die DPS-Helden schneller sind, was für die meisten Supporter ein weiteres Problem darstellt. Abgesehen davon, dass sie sie viel schneller flankieren können, können sie bei Bedarf auch entkommen.

Die meisten Teams haben einen Panzer weniger, was eine gute Nachricht für Sie ist

Eines der schwierigsten Dinge als Heilungsunterstützung in Overwatch ist es, beide Dankeschöns im Auge zu behalten. Spieler, die wissen, was sie tun müssen, können dem eingehenden Schaden oft ausweichen und sich bei Bedarf zurückziehen. Die meisten Panzerspieler wissen jedoch nicht, was sie tun sollen, was ein Albtraum für jeden Support-Spieler ist.

Auch wenn es schwieriger sein wird zu überleben, bedeutet die Tatsache, dass es nur fünf Helden in jedem Team gibt, dass es nur einen Panzer geben sollte. Mit anderen Worten, einer der Heiler kann sich auf ihn konzentrieren, während sich der andere um den DPS kümmert.

Ob wir Ein-Panzer-Setups haben werden, ist zu früh zu sagen, weil einige Panzer in Overwatch 2 unglaublich stark sind. Tatsächlich richten sie genauso viel Schaden an wie die DPS, also werden wir nicht überrascht sein, wenn ein Profiteam einen Doppel-Panzer verwendet. Tankaufbau.

Einige Stützen fühlen sich stärker an als andere, weil sie überlebensfähiger sind

Obwohl alle Supports auf dem Papier gut sind und die meisten interessante Buffs erhalten haben, scheinen einige in Wirklichkeit viel besser zu sein als andere. Einer der Gründe dafür ist, dass sie mehr Überlebensfähigkeit haben. Das bringt uns zum ersten Punkt in diesem Artikel, aber wir haben uns entschieden, hier darüber zu sprechen, weil es wichtig ist.

Nach den vielen Stunden, die wir während der Beta gespielt haben, wurde klar, dass sich einige Support-Helden viel stärker fühlen als andere. Zum Beispiel ist Brigitte fast doppelt so gut wie Helden wie Zenyatta, weil letztere extrem anfällig für Schaden sind. Seien Sie also nicht überrascht, wenn Ihr Lieblingsheld vielleicht nicht mehr so ​​gut aussieht wie zuvor.

Das Spieltempo von Overwatch 2 ist viel schneller

Jeder, der bisher die Gelegenheit hatte, in den beiden Betas zu spielen, hat wahrscheinlich viele Unterschiede zwischen OW 2 und OW bemerkt. Abgesehen von den offensichtlichen Dingen scheint das Tempo im neuen Spiel viel schneller zu sein als zuvor. Dies wirkt sich auf jede Klasse aus, aber es scheint, dass die Supporter am stärksten betroffen sind.

Bestimmte Helden erlaubten dir, dir Zeit zu nehmen und zu entscheiden, ob du heilen oder Schaden anrichten musstest. Diese Zeiten scheinen vorbei zu sein, denn auch Supporter wie Moira verlangen von dir, immer aktiv zu sein und dich vor der ankommenden Gefahr zu retten.

Viele Leute werden das schnellere Tempo zu schätzen wissen, aber andere werden Schwierigkeiten haben, sich darauf einzustellen.

Abschließende Überlegungen

Es scheint, als wäre die Support-Rolle in Overwatch 2 zumindest im Moment nicht so aufregend wie in Overwatch. Es ist keineswegs schlecht, weil Helden zusätzliche Heilung und Verbündete haben, um die sie sich weniger Sorgen machen müssen. Hier enden jedoch die guten Dinge, denn andere Klassen machen mehr Spaß und haben mehr Wirkung.

Wir werden Overwatch 2 im Auge behalten, da wir davon ausgehen, dass Blizzard entscheiden könnte, einige entscheidende Änderungen vorzunehmen. Leider wissen wir, dass wir vor dem Start keine weitere Beta für Overwatch 2 haben werden. Wie Blizzard weiter bestätigte Twitter zur Verbesserung der Gesundheitsgerechtigkeit Das Spiel wird vor der Veröffentlichung nur intern getestet. Vergiss nicht, dass das Spiel kostenlos sein wird.

Wette auf Overwatch

Hier ist eine Anleitung zu Wette auf Overwatch

▰ Mehr Wacht, Überwachen Sie 2 News

▰ Neueste Esports News

Wette auf Overwatch

Hier ist eine Anleitung zu Wette auf Overwatch

WERBUNG