Zlosterr
Zlosterr
Zlosterr ist seit vielen Jahren ein Fan von Esports und konzentriert sich hauptsächlich auf Dota 2. Er hat mehr als fünf Jahre Erfahrung im Schreiben von Dota 2-Inhalten für zahlreiche Plattformen. Er ist nicht nur ein leidenschaftlicher Fan des Spiels, sondern hat auch für verschiedene Amateurmannschaften gespielt.

Overwatch 2: Das Leck von Kimiko (Fox Girl) ist gefälscht

Fuchs-Tapete
Tweet
Teilen
reddit
E–Mail

Wir müssen es leider sagen, aber das Kimiko-Leck ist gefälscht.


Die kürzliches Leak auf 4chan und reddit über das Fox Girl hat definitiv einiges Interesse geweckt, weil die Fans begierig darauf waren, mehr über den neuesten Helden von Overwatch 2 zu erfahren. Die Entwickler von Blizzard entschieden sich jedoch einzugreifen und zu sagen, dass die Informationen gefälscht waren. Unnötig zu erwähnen, dass dies viele Menschen enttäuscht hat.

Überwachen Sie 2

Blizzards neueste Version des Spiels, das dieses Genre im E-Sport revolutioniert hat, wird ab sofort in einem Monat erhältlich sein. Wir hatten bereits Zugang zu 2 Betas, die es uns ermöglichten, einige der neuen Dinge im Spiel zu sehen. Abgesehen von den neuen Karten und dem neuen Modus haben wir auch die beiden neuen Helden gespielt – Sojourn und Junker-Königin.

Die erste Option ist ein DPS, der ähnlich wie Solider: 76 aussieht, aber ein paar einzigartige Fähigkeiten enthält. Was Junker Queen betrifft, so ist dies der neueste Panzer von Overwatch 2, ein Held, der sich stark darauf verlässt, Schaden anzurichten, um zu überleben.

Der dritte neue Held

Kamiko-Tapete

Laut den offiziellen Informationen, auf die wir Zugriff hatten, wird Overwatch 2 drei neue Helden enthalten, sobald es verfügbar ist. Da wir die Namen der ersten beiden bereits kannten, waren wir gespannt, mehr über den dritten zu erfahren.

Es gab viele Gerüchte, aber am Ende enthüllte ein Leck einen Helden namens Kimiko. Die Leute nannten es auch „Fox Girl“, weil das Leck (siehe Bild oben) einen Blaufuchs enthielt. Sie hatte leuchtend blaue Augen, eine große Waffe, die wie ein Shuriken aussah, und violettes Haar. 

MEHR VON ESTNN
Overwatch 2: 5 häufige Fehler, die Spieler machen

Fähigkeiten

Die meisten Overwatch 2-Fans glaubten, dass die Leaks „legitim“ seien, weil vor ein paar Monaten ein Blaufuchs im Trailer von OW 2 war. Darüber hinaus enthielt das Leck auch weitere Informationen über Kimikos Fähigkeiten:

  • Shuriken 

Das hätte das primäre Feuer des Helden sein sollen. Bei Verwendung verursacht diese Waffe Schaden und erlaubt Kimiko, die Richtung der Waffe zu kontrollieren. Wenn es zu ihr zurückkehrt, füllt es den Energiebalken, wodurch es größer wird und mehr Einheiten trifft.

  • Sekundäre Feueroption 

Das Leck enthüllte, dass die zweite Fähigkeit des Helden es ihm ermöglichen würde, ihre Energie zu verbrauchen und Ziele vor ihr zu heilen.

  • Fox-Fähigkeiten

Das Leck auf 4chan enthüllte auch, dass Kimiko zwei Fähigkeiten im Zusammenhang mit ihrem Fuchs haben würde. Die erste erlaubte dem Helden, ihre Verbündeten zu heilen, die in der Nähe des Fuchses blieben, und versorgte sie auch mit Lebensraub. Darüber hinaus erhalten auch Feinde, die auf der AoE des Fuchses bleiben, Schaden.

Die zweite Fähigkeit mit dem Fuchs ermöglichte es Kimikos Teamkollegen, zusätzliche Bewegungsgeschwindigkeit zu erhalten und weniger Schaden zu erleiden. Darüber hinaus verringerte diese Fähigkeit auch die Bewegungsgeschwindigkeit von Kimikos Feinden.

  • Ultimate

Laut dem Leck hatte das „Fox Girl“ ein Ultimate, das es ihm ermöglichte, einen neunschwänzigen Fuchs zu beschwören, der Feinde daran hinderte, ein bestimmtes Ziel anzugreifen, indem er ihre Schüsse an einen anderen Ort schickte. 

  • Passiv.

Kimikos passive Fähigkeit ermöglichte es dem Helden, horizontal zu springen, nachdem er eine Wand angegriffen hatte. Außerdem konnte sie Felsvorsprünge erklimmen

MEHR VON ESTNN
Overwatch 2: Tipps für Sojourn, einer der S-Tier-DPS-Helden

Wie Sie sehen können, haben diese Fähigkeiten den Helden definitiv zu einem der interessantesten Helden im Spiel gemacht. Leider stellten sich die Gerüchte laut den offiziellen Entwicklern als falsch heraus. Natürlich müssen wir noch sehen, ob dies der Fall sein wird, wenn Kimiko verfügbar wird.

Was kommt als nächstes?

Nachdem die Fähigkeiten des Helden enthüllt worden waren, wurden die Leute noch aufgeregter, weil alles echt schien. Keiner von Kimikos Zaubern sah auf dem Papier überwältigt aus, was die Glaubwürdigkeit des Lecks definitiv erhöhte. Außerdem war der Screenshot selbst von guter Qualität, was sich definitiv auf seine Vertrauenswürdigkeit auswirkte.

Normalerweise beteiligt sich Blizzard nicht an Leaks, indem es sie kommentiert, aber dieses Mal hat das Overwatch-Team eine Ausnahme gemacht. Es scheint, als wollten sie nicht, dass die Leute einen falschen Eindruck haben, als sie anfingen, das Spiel zu spielen. 

Wir werden alle beliebten Websites im Auge behalten, auf denen Leute Informationen über kommende Produkte austauschen, um zu sehen, ob jemand den neuesten Helden von Overwatch 2 enthüllen wird. Wenn das nicht passiert, wird es ungefähr einen Monat dauern, bis wir den neuen Helden in Aktion sehen.

Unnötig zu sagen, dass Overwatch 2 auch eine entscheidende Rolle für die Esports-Seite spielen wird, also erwarten wir einige große Turniere, nachdem es veröffentlicht wurde. Vergessen Sie nicht, unsere zu überprüfen Ovewatch-Wetttipps wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, was Sie im Auge behalten sollten!

▰ Mehr Wacht, Überwachen Sie 2 News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG