Zlosterr
Zlosterr
Zlosterr ist seit vielen Jahren ein Fan von Esports und konzentriert sich hauptsächlich auf Dota 2. Er hat mehr als fünf Jahre Erfahrung im Schreiben von Dota 2-Inhalten für zahlreiche Plattformen. Er ist nicht nur ein leidenschaftlicher Fan des Spiels, sondern hat auch für verschiedene Amateurmannschaften gespielt.

Overwatch 2: Verwendung von Hanzo

hanzo-wallpaper
Tweet
Teilen
reddit
E–Mail

Alles, was Sie wissen müssen, um als Hanzo in der geschlossenen Beta von Overwatch 2 und darüber hinaus zu glänzen.


Leute mit Zugang zur Closed Beta in Overwatch 2 konzentrieren sich normalerweise auf die beiden neuen Helden – Junker Queen und Sojourn. Obwohl beide Spaß machen und in vielen Spielen die erste Wahl sein werden, gibt es viele andere gute Alternativen.

Hanzo ist zweifellos einer der Namen, die einem in den Sinn kommen, wenn man über einen guten DPS-Herp spricht. Er war einer der wenigen Namen in Overwatch, der bei Gelegenheits- und Profispielern beliebt war. Die High-Skill-Obergrenze in Kombination mit dem hervorragenden Schadensoutput macht Hanzo unglaublich mächtig.

Es scheint, als ob Blizzard den Helden für zu stark hält, weil er zu den wenigen Namen gehört, die in Overwatch 2 einen Nerf erhalten. Anstatt Hanzo eine neue Fähigkeit oder mehr Schaden zu geben, reduziert Overwatch 2 den Schaden von Storm Arrow von 70 auf 65.

Einige mögen denken, dass dieser Nerf vernachlässigbar ist, da 5 Schaden keinen großen Unterschied machen. Dies ist jedoch nicht der Fall, da der Schaden von 5 bedeutet, dass Hanzo vier statt drei Pfeile auf einem Ziel mit 200 HP landen muss, um es zu töten. Mit anderen Worten, der Burst-Schaden des Helden ist geringer als zuvor, was sich auf seinen Spielstil auswirken wird.

Glücklicherweise bleibt Hanzo einer der besten DPS-Helden im Spiel, also erwarten wir, ihn sehr oft zu sehen. Nachdem dies gesagt ist, schauen wir uns einige der Dinge an, die Sie über Hanzo wissen müssen und wie man ihn benutzt.

Die aktuellen Kombis

Eine der vielen Änderungen in Overwatch 2, an die wir uns gewöhnen müssen, ist die Tatsache, dass alle Spiele im 5-gegen-5-Format stattfinden werden. Wie Sie wissen, war OW eines der wenigen kompetitiven Spiele, bei denen wir Zugang zu einem 6-gegen-6-Kampf hatten. Es scheint jedoch, als hätte Blizzard entschieden, dass sechs Helden im selben Team zu viel sind, also haben sie ihre Zahl auf 5 reduziert.

Die Tatsache, dass Teams einen Spieler weniger haben, bedeutet, dass einige alte Taktiken nicht mehr funktionieren werden. Derzeit ist die Beta von Overwatch 2 voll von Leuten, die alle möglichen Setups testen. Einige Teams betreiben einen einzelnen Tank/doppelten DPS/doppelte Heilung, aber man findet oft Teams, die sich auf zwei oder sogar drei Tanks oder DPS verlassen.

MEHR VON ESTNN
Overwatch 2: Vorschau auf Saison 2 (legendäre Skins, saisonale Events & mehr)

Die neuen Setups und Karten bedeuten, dass einige DPS viel besser abschneiden als andere. Da wir die Chance hatten, die Wette viel zu spielen, glauben wir, dass Hanzo weiterhin eine der Top-Picks sein wird.

Da der Held so ziemlich derselbe ist wie in Overwatch, kann er mit vielen der alten Combos arbeiten, in denen er glänzte. Hanzo ist ein DPS-Held mittlerer Reichweite, was bedeutet, dass er mit Helden in einer ähnlichen Position gut abschneiden kann. Thins wie Echo und Ashe gehören zu den bevorzugten Optionen.

Abgesehen davon kann Hanzo auch für Fernkämpfe eingesetzt und mit Reaper oder einem guten Flanker wie Tracer gepaart werden. Wie bereits erwähnt, kommt es auf das Setup und die Anzahl der Panzer an, die Ihr Team anstrebt.

Verwendung von Hanzo in Overwatch 2

Nachdem wir nun aufgezeigt haben, was es Neues am Helden und den Combos gibt, die er ausführen kann, ist es an der Zeit, sich auf ein paar andere wichtige Dinge zu konzentrieren. Es ist wichtig zu lernen, wie man mit Hanzo spielt, da dies einer der Helden ist, der einen massiven Einfluss auf die Leistung eines bestimmten Teams haben kann. 

Seine Kopfschüsse und sein beständiger Schaden machen ihn zu einem tödlichen Gegner, insbesondere in Overwatch 2. Blizzards Entscheidung, einige der nervigen Dinge am ursprünglichen Overwatch zu ändern, ist einer der Gründe, warum Schilde nicht mehr so ​​​​hilfreich sind wie zuvor. Abgesehen davon, dass Reins Schild nicht mehr so ​​stark ist, haben die beiden neuen Tanks überhaupt kein Schild. Gleiches gilt für Orisa, einen ganz anderen Helden.

Das Fehlen von Schilden wird einige Spieler ärgern, aber das sind hervorragende Neuigkeiten für Helden wie Hanzo. Ähnlich wie bei Widowmaker waren die Schilde eines der Hauptdinge, die es Hanzo nicht erlaubten, sein Können zu zeigen, weil er nicht so viel Schaden anrichten konnte. Glücklicherweise ist dies nicht mehr der Fall.

MEHR VON ESTNN
Overwatch 2: Häufige Probleme im kompetitiven Spiel

Solange Sie Ihre Schüsse landen können, kann Hanzo leicht mehr Schaden anrichten als die meisten DPS-Helden. Tatsächlich braucht es nur einen guten Kopfschuss, und Sie können fast jeden Heiler und DPS töten. Panzer sind tankiger als zuvor, also braucht es mehr Schüsse, um sie zu Fall zu bringen, also behalte das im Hinterkopf.

Hanzos Zähler in Overwatch 2

Die Tatsache, dass Hanzo ein fantastischer Held in OW 2 ist, bedeutet nicht, dass er unbesiegbar ist. Im Gegenteil, dies ist einer der Helden, der viele Zähler im Spiel hat, also müssen Sie immer vorsichtig sein.

Der erste Name, der Hanzo das Leben erschweren kann, ist Widowmaker. Die schlechte Nachricht für Hanzo ist, dass Widow einen HP-Buff erhalten hat, was bedeutet, dass das Töten von ihr noch komplexer ist als früher. Widowmaker hat mehr Reichweite und kann Hanzo mit einem Schuss treffen, wenn sie einen Kopfschuss landet, also sei vorsichtig.

Apropos One-Shotting: Sojourn, der neueste DPS-Held von Overwatch 2, ist auch ziemlich gut gegen Hanzo. Obwohl Sie sie mit einem einzigen Pfeil treffen können, kann sie innerhalb von Sekunden viel Schaden anrichten. Neben ihrem normalen Feuermodus kann sie dich mit ihrem Strahl aus großer Entfernung töten. Noch ärgerlicher ist, dass Sie an ihrem Störungsschuss sterben können, besonders wenn Sie Ihren Sprung nicht haben.

Normalerweise macht Hanzo gegen die meisten Panzer in Overwatch einen ziemlich guten Job. Junker Queen kann jedoch ein Problem sein, besonders wenn er zu nahe kommt. Da dieser Tank auf Schaden angewiesen ist, ist er sehr aggressiv und kann sein Messer werfen. Wenn dieses Ding auf Hanzo landet, ist er tot, weil JQ ihn ihr näher bringen und ihn innerhalb von Sekunden töten wird. Unnötig zu sagen, dass Sie sie nicht mit einem Schuss treffen können, da sie 450 HP hat, bevor Sie den Befehlsschrei verwenden.

▰ Mehr Wacht, Überwachen Sie 2 News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG