Lähftel
Lähftel
Lahftel, irgendein Typ mit vielen lauwarmen Einstellungen zu Videospielen. Hauptsächlich verantwortlich für den FFXIV-Bereich und einige Verity-Inhalte. Großer Nerd. Top-Typ, kluger Typ, gebildeter Redner.

Die Free Company Neverland beansprucht die Weltneuheit für Dragonsong's Reprise Ultimate

Dragonsongs Reprise Ultimate
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Nach fast einer Woche grandiosen Kampfes und Entbehrungen. Die erste Gruppe schafft es, Dragonsong Reprise Ultimate zu beenden! Der Artikel enthält kleinere Spoiler für die ultimative Begegnung.


Die ersten Legenden der Himmel

Die European Free Company Neverland auf Cerberus ist die erste Gruppe, die das neueste Ultimate in Final Fantasy XIV abschließt! Nach beeindruckenden 146 Stunden und 55 Minuten hat es die Party aus dem Chaos Data Center geschafft, dem Drachengesang ein Ende zu bereiten. Das erste und zum jetzigen Zeitpunkt einzige Team, das den umgewandelten Titel beansprucht Die Legende des Himmels. Der Kampf selbst dauerte insgesamt 19 Minuten, wobei 7 verschiedene Phasen zu meistern waren. Neverland ging mit einem erfahrenen Team an den Start, mit den ehemaligen Mitgliedern Entropy und Tempest. Von früherem Weltruhm.

Herzlichen Glückwunsch also an Neverland! Ihre Party bestand schließlich aus: Paladin, Dark Knight, Scholar, Astrologe, Ninja, Samurai, Red Mage und Dancer. Hier abgebildet mit ihren neu erworbenen Waffen:

Ein Ende des Liedes und ein unvergesslicher Ritter

Obwohl wir noch keine bestätigten Overkills haben. Es gibt immer noch Teams da draußen, die ihr Bestes geben, um die Silber- und Bronzemedaillen zu holen, was auch keine Kleinigkeit ist. Nach sechs Tagen Fortschritt ist Dragonsongs Refrain Ultimate wahrscheinlich eine der besten Begegnungen, die Square Enix je entworfen hat. Die Spieler können die Ereignisse des Dragonsong War, der Teil der preisgekrönten Heavensward-Erweiterung ist, noch einmal erleben.

MEHR VON ESTNN
Spekulationen zu Final Fantasy XIV Live Letter 71 und 6.18 Patch Notes

In der ersten Phase müssen die Spieler noch hilflos zusehen, wie unser guter Freund Haurchefant sein Leben für die Party lässt. Danach folgt eine gekürzte und hinterhältige Version der Ereignisse aus der Geschichte. Die Spieler müssen sich Thordan und seinen Rittern stellen und dann gegen einen verwandelten Nidhogg antreten, um einen weiteren Kameraden zu retten.

Dann wird die Zeit zurückgespult, da Sie sich wieder am Beginn des Kampfes befinden (ohne zu wischen). Spieler haben jetzt die Chance, Haurchefant vor seinem Schicksal zu retten. Nur um die Konsequenzen zu behandeln, die eine Änderung der Zeitlinie mit sich bringt. Und während sich die XIV-Community darüber freute, ihren Lieblingsritter retten zu können. Raider auf der ganzen Welt mussten sich nun mit einem mächtigen Thordan auseinandersetzen.

Wenn Sie sich der Aufgabe gewachsen fühlen, fordert Dragonsong's Reprise Ultimate alle Gruppenmitglieder auf, Asphodelos: The Fourth Circle (Savage) zu beenden. Und einen durchschnittlichen iLevel von 605. Diese Begegnung verlangt dir alles ab, also bereite dich auf die Langstrecke vor.

Ein Lächeln passt besser zu Helden

Während der ersten vier Tage des Fortschritts war MogTalk Gastgeber des World Race for Charity-Events. Hier konnten die Zuschauer alle teilnehmenden Teams anfeuern und mitdiskutieren. Alles im Namen der Nächstenliebe. Dieses Mal hat sich MogTalk mit Doctors without Boarders Ukraine zusammengetan. Durch eine Spende konnten Spieler an einer Lotterie teilnehmen, um Gegenstände im Spiel, von Cosair gesponserte Spielausrüstung und Kunstaufträge zu gewinnen. Am Ende sammelte die Wohltätigkeitsorganisation 31,254.69 USD. Das gesamte gesammelte Geld und die Einnahmen aus dem Stream gehen an die Wohltätigkeitsorganisation.

▰ Mehr FFXIV News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG