Sid
Sid
Mit einem Bachelor-Abschluss in Journalismus und Massenkommunikation schreibt Sid seit 2016 über Esports. In Krisenzeiten findet Sid Trost in Filmen und Kunst. Auch Schokolade!

WB Brawler Multiversus bricht beim Start sofort Rekorde

Tweet
Teilen
reddit
E–Mail

Das neueste Kampfspiel von Warner Bros Interactive Entertainment, „Multiversus“, hat am ersten Tag des Open-Beta-Starts neue Rekorde aufgestellt.


Mit einer Aufstellung, in der Batman gegen NBA-Star LeBron James antritt, enthält der Brawler Charaktere aus vielen Universen, die über viele andere Medienunternehmen von Warner Bros. verteilt sind. Neben dem Start auf dem PC ist das Spiel jetzt auch für Xbox One und Xbox Series X verfügbar /S, PS4 und PS5. Der Free-to-Play-Titel bietet Crossplay- und Cross-Progressive-Systeme auf jeder Plattform und kann bereits in Amerika, Australien, Europa und Neuseeland gespielt werden. Das Spiel umfasst derzeit eine gestapelte Liste von 17 Charakteren und bietet 9 Karten und 8 Spielmodi.

Das F2P-Kampfspiel hat nicht nur Rekorde auf der PC-Plattform aufgestellt, sondern für den Publisher selbst ist Multiversus der erfolgreichste Titel, der jemals von WB Games veröffentlicht wurde. Das Spiel generierte am Tag 1 mehr Spitzenspieler als die beliebten Kampftitel des Herausgebers, Injustice und Mortal Kombat. Das Spiel hat auch die Zuschauerrekorde anderer Kampfspiele auf Twitch gebrochen und am 183.3. Juli eine Spitzenzuschauerzahl von 27 Zuschauern erreicht, heißt es Streamdiagramme.

MEHR VON ESTNN
Grimmz gewinnt DoorDashs MultiVersus Battle of the Brands

Mit fast 8 Millionen Wiedergabestunden auf Twitch stellte der WB Games-Titel neue Zuschauerrekorde auf, die früher von beliebten Kampftiteln wie Super Smash Bros. Ultimate, Brawlhalla und Tekken 7 gehalten wurden Spielsicht zeigt den neuen Titel, der in den letzten 7 Tagen den Spitzenplatz in Bezug auf Wiedergabestunden und Zuschauerzahlen eingenommen hat. Es war offensichtlich, dass das Spiel Zahlen generieren würde, da die geschlossene Alpha zuvor über 60,000 gleichzeitige Spieler verzeichnete. Auch laut Statistik aus Steam, der neue Brawler, ist derzeit der viertbeliebteste Titel auf der PC-Plattform.

Mit Plänen für eine baldige weltweite Veröffentlichung kann das Spiel in bestimmten Ländern gespielt werden und wird von Player First Games entwickelt. Die Open Beta für das Spiel ist jetzt am Dienstag, den 26. Juli live. Es gibt noch kein bestimmtes Datum für das Ende der Open Beta, aber WB schlägt vor, dass das Spiel „weiterhin mit neuen Charakteren, Karten, saisonalen Inhalten aktualisiert wird. und mehr in den kommenden Monaten.“

▰ Mehr Multiversum News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG