Rohat Dicle Kılınç
Rohat Dicle Kılınç
Rohat ist ein begeisterter Spieler, der es nur bei Football Manager und Teamfight Tactics geschafft hat, anständig zu werden. Trotz seiner mittelmäßigen Fähigkeiten in League of Legends und CS:GO deckt Rohat deren Wettkampfszenen ab.

Mesut Özils Agent sagt, dass der Fußballer nach seiner Pensionierung in den Sport einsteigen könnte

Mesut Özil
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Der Agent des berühmten deutschen Fußballspielers sprach über die Zukunft seines Kunden nach dem Fußball. Seiner Meinung nach könnte Mesut Özil nach Esports suchen.


Mesut Özil ist ein deutscher Fußballprofi, der als offensiver Mittelfeldspieler für Mannschaften wie Schalke 04, Real Madrid und Arsenal spielte. Özil steht derzeit beim türkischen Super-League-Team Fenerbahçe unter Vertrag; Allerdings gehört der Weltmeister aus disziplinarischen Gründen nicht zur ersten Mannschaft. Da eine Rückkehr in den hochkarätigen Wettbewerb kurzfristig unwahrscheinlich ist, blicken Özil und sein Team in die Zukunft.

Gestern gab der Agent des Star-Mittelfeldspielers, Dr. Erkut Sogut, The Telegraph ein Interview, in dem er sagte, sein Mandant habe gute Chancen, in die Esports-Branche einzusteigen, nachdem er sich vom Fußball zurückgezogen habe. Sogut sagte: „Er wird mehr in den Esport gehen, sich selbst spielen und vielleicht ein Esportler werden“, bevor er hinzufügte: „Ich wäre nicht überrascht, wenn er [in Fortnite] antritt“, in einer Erklärung, die Arsenal-Fans verärgern kann. Bevor Özil den Londoner Club verließ, schlugen einige Kritiker vor, dass seine nachlassende Leistung darauf zurückzuführen sei, dass er zu viel Zeit mit Spielen verbracht habe.

Özil besitzt bereits eine Esports-Organisation namens M10 Esports, deren Miteigentümer und CEO sein Bruder Mutlu Ozil ist. M10 Esports wurde 2018 von Mesut Özil gegründet und ist eine Organisation, die sich hauptsächlich auf FIFA und Fortnite konzentriert. Obwohl die Organisation seit Anfang November 2020 keine Spieler mehr hat, die an FIFA-Wettbewerben teilnehmen, gibt es immer noch einige aktive Streamer auf Twitch, die unter dem M10-Banner streamen. Trotzdem gab Sogut keine weiteren Details zu den Plänen für die Zukunft seines Kunden im Esports-Bereich bekannt.

▰ Mehr Allgemeines News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG