Charlie Cater
Charlie Cater
Charlie „MiniTates“ Cater ist seit Mai 2020 Esports-Autor und hat sich auf Call of Duty spezialisiert. Er ist auch ein Universitätsstudent, der Esports studiert.

Amateuraufstellung Besiege Major 2-Champions an Tag 1 des CDL Pro-Am Classic

CDL Pro-Am-Klassiker Tag 1
Tweet
Teilen
reddit
E–Mail

Ultra Academy NA besiegte LAG am ersten Tag des CDL Pro-Am Classic, hier ist eine Zusammenfassung von allem


Die Call of Duty League startete gestern Abend mit dem Pro-Am Classic mit erstaunlichen 12 Spielen an einem Abend. Mit einer großen Überraschung beginnen wir mit einer Zusammenfassung des Sieges der Ultra Academy NA über die LA Guerillas.

Ultra Academy NA 3-2 LA Guerillas

Die LA Guerillas starteten das Turnier mit einem schnellen und einfachen 250-162 Hardpoint-Sieg gegen Tuscan. Huke war zurück zu seiner dominanten Form von Major 2, als er 34 Kills mit 1.62 K/D hinlegte, um die Serie zu starten. Die Guerillas rollten weiter durch die Amateurmannschaft der Ultra Academy NA mit einem 6:3-Suchen-und-Zerstören-Sieg gegen Berlin. Während Scrappy mit 12 Kills und 2.00 K/D für die Ultra Academy antrat, ging LAG mit 2:0 in Führung und sah klar in Führung.

Ultra Academy NA schlug mit einem starken 3:1-Kontrollsieg zurück, angeführt von Scrappy. Seine monströsen 41 Kills und 1.95 K/D sorgten dafür, dass sein Ultra Academy-Team wieder in die Serie zurückkehrte und einen 3: 0-Sieg bestritt. Auf der folgenden Karte war der gesamte Kader der Ultra Academy NA positiv, als sie LAG mit 28 Kills bei einem 250-151-Hardpoint-Sieg gegen Berlin besiegten und ein fünftes Spiel erzwangen. Spiel fünf ging über die Distanz, aber es war Ultra Academy, die sich durchsetzte und das Pro-Am mit einem 1: 0-Rekord startete.

MEHR VON ESTNN
Alles, was Sie über die Saison 2023 der Call of Duty League wissen müssen

Bemerkenswerte Aufzeichnungen

Atlanta FaZe (2-0)

Atlanta FaZe startete ihr Pro-Am mit einem 3:1-Sieg gegen Seattle Surge. Während es für FaZe kein leichtes Match war, dominierte Cellium die Serie mit 101 Kills insgesamt, 14 Kills mehr als jeder andere Spieler im Match. Er legte auch einen Gesamt-K / D von 1.51 auf, als sie das Pro-Am 1-0 starteten. FaZe besiegte dann Strike X mit 3: 0 und schlug Strike X in der Serie um insgesamt 57 Kills.

Lernen wie man Platzieren Sie Wetten auf die Call of Duty League.

OpTic Texas (1-1)

OpTic Texas begann seine Pro-Am-Reise mit iLLeY, der in letzter Minute in den Kader zurückkehrte und Ultra Academy EU mit 3: 1 besiegte. Dashy war hier der Hauptkiller und brachte insgesamt 87 Kills mit 1.74 K/D auf. Allerdings musste iLLeY wegen seiner Daumenverletzung den Kader für den Rest des Pro-Am verlassen, sodass General für ihr Spiel gegen Florida einsprang. Hier wurden sie von den Mutineers mit 3:0 dominiert, wobei Owakening mit 1.33 K/D den höchsten Wert in der Lobby erzielte.

Alle Pro-Am-Ergebnisse von Tag 1

  • OpTic Texas 3-1 Ultra Academy EU
  • Atlanta FaZe 3-1 Seattle Surge
  • Toronto Ultra 3-1 Strike X
  • Florida Mutineers 3-1 Minnesota ROKKR
  • Ultra Academy NA 3-2 LA Guerillas
  • Boston Breach 3-1 Paris-Legion
  • New York Subliners 3-0 LA Diebe
  • London Royal Ravens 3-1 Team WaR
  • Toronto Ultra 3-1 Seattle Surge
  • Minnesota ROKKR 3-0 Ultra Academy EU
  • Florida Meuterer 3-0 OpTic Texas
  • Atlanta FaZe 3-0 Strike X

Wette auf Call of Duty

Die ultimative Liste von Call of Duty-Wettseiten

▰ Mehr Call of Duty News

▰ Neueste Esports News

Wette auf Call of Duty

Die ultimative Liste von Call of Duty-Wettseiten

WERBUNG