Charlie Cater
Charlie Cater
Charlie "MiniTates" Cater ist ein Student aus England mit einer Leidenschaft für Esport-Spiele, insbesondere Call of Duty. Er verfolgt die Wettbewerbsszene seit Black Ops 2. Er hofft, diese Leidenschaft durch einen Universitäts-Esport-Abschluss zu verfolgen.

CoD: Standoff und PPSH kommen in Staffel 3 zu BOCW

In einem Gebäude auf der Standoff-Karte in Call of Duty Black Ops Cold War kommt es zu einem Feuergefecht zwischen Soldaten hinter Heuballen und anderen.
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Die ikonische Karte kehrt in Staffel 3 von Black Ops Cold War zurück.


Heute Abend enthüllte Treyarch den gesamten Inhalt der dritten Staffel von Black Ops Cold War und Warzone. Eine wichtige Ankündigung war die Rückkehr von Standoff, einer legendären Karte von Black Ops 3, auf die sich viele Fans freuen werden. Zusammen mit Standoff kam die Ankündigung der Rückkehr der PPSH, einer weiteren Kultwaffe, die wir nicht erwarten können, in die Hände zu bekommen.

Standoff kehrt zurück

Standoff ist eine von Fans bevorzugte Karte von Black Ops 2. Es handelt sich um eine mittelgroße Karte, die ein zeitloses dreispuriges Gefühl bietet und zahlreiche Möglichkeiten bietet, Ihre Gegner auszutricksen. Fans der Call of Duty League werden mehr als begeistert sein, wenn ikonische Momente wie OpTic Van auf Standoff zu sehen sind.

PPSH kehrt zurück

Eine Soldatin feuert eine PPSH-Maschinenpistole in einem Feuergefecht im Kalten Krieg von Call of Duty Black Ops ab.

Die PPSH wird in Form der PPSH-41 zum Black Ops Cold War kommen. Die PPSH ist ein absoluter Call of Duty-Klassiker und eine Schnellfeuerwaffe mit hoher Kapazität, die sich perfekt für aggressive Spieler eignet.

Dies und vieles mehr werden am 22. April in Black Ops Cold War und Warzone zu sehen sein, und Sie werden es nicht verpassen wollen.

▰ Mehr Call of Duty News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG