Charlie Cater
Charlie Cater
Charlie "MiniTates" Cater ist ein Student aus England mit einer Leidenschaft für Esport-Spiele, insbesondere Call of Duty. Er verfolgt die Wettbewerbsszene seit Black Ops 2. Er hofft, diese Leidenschaft durch einen Universitäts-Esport-Abschluss zu verfolgen.

CoD: OpTic und Envy schließen Fusion ab und bilden OpTic Texas

Die Pro Call of Duty-Spieler Seth „Scump“ Abner, Brandon „Dashy“ Otell, Anthony „Shottzy“ Cuevas-Castro und Indervir „iLLeY“ Dhaliwal werden alle zusammen mit dem OpTic Texas Logo und den Worten „OpTic Texas 2022 Roster“ vorne gezeigt von ihnen.
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Die beiden größten Organisationen von Call of Duty fusionieren zu OpTic Texas.


Nach wochenlangen Spekulationen wurde die Fusion zwischen OpTic Gaming und Envy bestätigt, die zur Gründung von OpTic Texas führte. Das neue Team setzt sich aus Seth „Scump“ Abner, Brandon „Dashy“ Otell, Anthony „Shottzy“ Cuevas-Castro und Indervir „iLLeY“ Dhaliwal zusammen.

OpTic Texas beginnt

Durch diese neue Fusion werden die Marken OpTic Chicago und Dallas Empire aus der Call of Duty League entfernt, da sie zu einer Einheit verschmelzen. Dies bedeutet auch, dass der CDL-Spot in Chicago von Envy gekauft wurde. Daher muss es vor Beginn der CDL-Saison verkauft werden, sonst sehen wir möglicherweise eine Liga mit 11 Teams.

Der neue Kader von Scump, Dashy, Shotzzy und iLLeY tritt seit dem Start von Vanguard zusammen an und wird versuchen, die CDL zu Beginn der Saison im Sturm zu erobern. Scump, Dashy und Shotzzy treten heute Abend zusammen im 20K Code Red Warzone-Event an, das zu sehen ist hier.

▰ Mehr Call of Duty News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG