Lähftel
Lähftel
Lahftel, irgendein Typ mit vielen lauwarmen Einstellungen zu Videospielen. Hauptsächlich verantwortlich für die FFXIV-Sektion und einige verschiedene Inhalte. Großer Nerd. Top-Typ, kluger Typ, gebildeter Redner.

Die besten japanischen Spiele, die Sie sich ansehen sollten, bitte

Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Einige großartige Spiele kommen aus Japan. Warum also nicht einen Blick auf Die besten japanischen Spiele werfen, *laut Lahftel*.


Fühlen Sie eine Lücke in Ihrem Rückstand? Nichts sieht lustig aus, bis alle großen Spiele veröffentlicht werden? Willkommen zur ersten Ausgabe von Lahftel, die Ihnen sagt: „Sie sollten gehen und mehr japanische Videospiele spielen.“ Vertrauen Sie mir, ich bin zufällig ein selbsternannter Experte und dies ist ein Versuch, die Alphabetisierung in einigen der besten Spiele da draußen zu verbessern. Das kommt aus irgendeinem blöden Grund nie, wenn wir über die größten Spiele aller Zeiten sprechen. Dieses Stück existiert nur für den Mobbing-Redakteur David. Aber ihr solltet es euch trotzdem anschauen, vielleicht ist ja euer neues Lieblingsspiel dabei. Lasst uns anfangen!

Alle Yakuza-Spiele

Da sie alle auf dem Xbox Gamepass und bald auch auf PlayStation Plus Premium und auf dem PC verfügbar sind, gibt es absolut keinen Grund, sich dieses geschichtsträchtige Franchise nicht anzusehen. Während die Spiele lange Zeit als „das japanische GTA“ abgeschrieben wurden, ist Yakuza oder in Japan bekannt als Ryu Ga Gotoku (Like a Dragon) weit mehr als das. Oberflächlich betrachtet handelt es sich um actiongeladene Beat-Em-Ups, die im Nachtleben einiger der größten Städte Japans angesiedelt sind. Ihre düsteren Geschichten von Typen in Anzügen, die sich gegenseitig verprügeln, sind wunderbare Liebeserklärungen an das unterschätzte Genre japanischer Kriminalfilme.

Ihre Präsentation ist während der gesamten Serie nicht von dieser Welt und macht eine der beständigsten Serien im Gaming aus. Die Mainline-Titel bestehen aus 8 Spielen, die ersten sieben drehen sich um den Yakuza-Ausgestoßenen Kiryu Kazuma, der versucht, den Menschen in seinem Leben recht zu machen. Bei diesen Spielen geht es nicht nur darum, Idioten mit Motorrädern und Kochgeräten zu verprügeln. Sie können detailreiche Nachbildungen einiger der berühmtesten Partyviertel Japans erkunden und sich einfach darin aufhalten. Die Serie bietet die verrücktesten Minispiel-Sammlungen im Gaming-Bereich, die von Bowling- und Kranspielen bis hin zu einem vollwertigen Baseball-Teammanager reichen.

Meiner sehr bescheidenen Meinung nach ist jeder einzelne von ihnen es wert, durchgespielt zu werden. Auch wenn Kiryus Reise allein aus sechs Spielen und einem Prequel besteht. Bei den jüngsten Remastern und Remakes sollte es nicht so störend sein, zu einigen der älteren Titel zurückzukehren. Wenn Sie sich nur die Serie ansehen möchten, empfehle ich Ihnen dringend, sich Yakuza 0 anzusehen, das nicht nur ein Prequel der gesamten Serie ist, sondern weitgehend alleine steht und nur einige Verweise auf die vorherigen Titel enthält.

Wenn Sie nach etwas Modernerem suchen, sehen Sie sich Like a Dragon: Yakuza an. Ein sanfter Neustart der Serie mit dem neuen Protagonisten Ichiban Kasuga. Während das Spiel einige der lang andauernden Handlungsstränge der vorherigen Serie fortsetzt, ist es eine völlig neue Geschichte. Es ist auch ein klassisches rundenbasiertes JRPG, nur das anstelle von Monstern. Du verprügelst Perverse, Creeps und Gangster, während du alberne Outfits trägst und beschwörst mächtige Verbündete, indem du ihnen eine SMS schickst.

NieR Replikant

Wenn Hideo Kojima der David Fincher des Gamings ist, dann wäre Yoko Taro Adam West, Taka Waititi, Sam Raimi und Denis Villeneuve in einer Person des Gamings.

Alles begann mit NieR, das kürzlich ein Remake namens NieR Replicant ver.1.22474487139… erhielt, das eine Fortsetzung eines der lustigen Enden des von Yoko Taro inszenierten Drakengard war. Drakengard war ein seltsames Spiel, ein Hack-and-Slay-Actionspiel im B-Movies-Stil, das sich um diese seltsame Meditation über Gewalt in Videospielen drehte. NieR Replicant setzt mit dieser herzerwärmenden Variante klassischer Adventure-Spiele fort, und am nächsten kommt es wahrscheinlich Zelda. Nur, dass die Dinge aus sind und das Spiel schnell zu viel mehr wird, als nur ein Zelda-Klon zu sein.

Sie spielen als Nier, ein junger Mann, der versucht, ein Heilmittel für die Krankheit seiner Schwester zu finden. Er begibt sich zusammen mit einem seltsamen Buch namens Weiss, der unflätigen Fem Fatale Kaine und einem blinden Jungen namens Emil auf ein sehr JRPG-Abenteuer, um den Schattenlord zu zerstören. Vertrauen Sie mir, dies ist das Setup für eines der stärksten Erlebnisse, die Sie beim Spielen haben können. Spielen Sie es zumindest wegen der atemberaubenden Musik von Keiichi Okabe und der atemberaubenden Grafik. Es ist für PlayStation 4, Xbox One und PC verfügbar.

NieR: Automata

Wem das ein bisschen zu schräg klingt, für den gibt es das Sequel. Keine Sorge, Sie können NieR: Automata genießen, ohne vorher Yoko Taros Werke gespielt zu haben. Da die Geschichte und Überlieferung dieser Spiele wirklich wild und manchmal zu komplex für sich selbst ist, sind Sie wegen der Themen und Emotionen, die sie von sich aus hervorrufen, hier. NieR: Automata spielt in der fernen Zukunft, wo Menschen nach einer außerirdischen Invasion zum Mond geflohen sind. An ihrer Stelle versuchen Androiden, die Erde zurückzuerobern, indem sie sich wie französische Goth-Lolita-Dienstmädchen kleiden, um gegen die von diesen Außerirdischen geschaffenen Roboter zu kämpfen.

All dies lüftet den Vorhang für eines der wahrscheinlich besten Spiele der letzten Konsolengeneration. Und Sie wissen, dass Ihnen eine Fahrt bevorsteht, wenn das Kampfsystem von Platinum Games es irgendwie schafft, eines der weniger interessanten Verkaufsargumente zu sein. Es ist erstaunlich, verstehen Sie mich nicht falsch, aber NieR: Automata ist viel, viel mehr als das.

Während der Gedanke, dass künstliches Leben seine Menschlichkeit entdeckt, kein neues Thema ist und in dieser „Anime-Ästhetik“ verpackt ist, könnte es wahrscheinlich am besten in der Ghost in the Shell-Franchise beobachtet werden. NieR: Automata ist nicht daran interessiert, „Träumen Androiden von elektrischen Schafen?“ erneut zu untersuchen, sondern nutzt das Medium Videospiele, um zu untersuchen, wie eine Welt ohne Menschen aussehen würde und wie unsere Gedanken und Ideen beeinflussen könnten, wer oder was auch immer kommt nach uns. All dies, während Sie gleichzeitig tief in den existenziellen Horror eintauchen, der überhaupt am Leben ist.

NieR: Automata wird dich durcheinander bringen, wenn du es zulässt. Trotz der coolen Anime-Roboter, die mit gigantischen Katanas und Laserstrahlkanonen gegen die anderen Roboter kämpfen. Und anscheinend gibt es noch Geheimnisse zu entdecken! NieR: Automata ist ab dem 4. Oktober 6 für PC, PlayStation 2022, Xbox One und Switch erhältlich.

The World Ends With You

Toller Titel für ein Videospiel, nicht wahr? Wenn Sie jemals sehen wollten, welches Spiel den schieren überwältigenden Stil inspiriert hat, der Persona 5 zum JRPG für Leute gemacht hat, die JRPGs nicht mögen. Sehen Sie sich Square Enix' The World Ends With You an. 2007 erstmals für den Nintendo DS erschienen, hat sich dieses Spiel zum Kultklassiker entwickelt, auch wenn sich in der westlichen Gaming-Szene kaum noch jemand daran erinnert.

Das Spiel und seine Fortsetzung, die letztes Jahr veröffentlicht wurde, ist diese erstaunliche Liebeserklärung an die Kultur im Tokioter Stadtteil Shibuya. Sei es die ausgefallene Mode oder der Soundtrack, der einfach alle möglichen Genres mischt und aufeinander abstimmt. All dies ist in einem wunderschönen, rasanten Action-RPG verpackt, das als visueller Roman mit viel Erkundung präsentiert wird.

Seine Geschichte dreht sich um eine Gruppe von Teenagern, die in das Reaper-Spiel gezogen werden, einen dreiwöchigen Wettbewerb, bei dem sie gegen Monster antreten, um lebend herauszukommen. Und das ist alles, was ich Ihnen zu erzählen bereit bin. Ehrlich gesagt, obwohl es tief in das eingetaucht ist, was wir liebevoll Anime-Klischees nennen könnten, bietet es ein völlig einzigartiges Erlebnis mit großartigen Charakteren und einer makellosen Präsentation. Also schau es dir an! The World Ends With You ist für Mobilgeräte verfügbar und die Final Remix Edition mit einigen zusätzlichen Inhalten ist für Nintendo Switch verfügbar.

Gravity Rush

Wann immer wir über die großartigen Exklusivprodukte von Sony sprechen, hört man immer God of War und The Last of Us. Und das sind großartige Spiele für ein erwachsenes Publikum, aber auf dem Höhepunkt des Superhelden-Wahns haben wir dieses Juwel bekommen. Gravity Rush kommt von den unwahrscheinlichsten Orten. Gravity Rush wurde von Keiichiro Toyama, dem Regisseur des ursprünglichen Silent Hill, konzipiert und ist vergleichsweise eine ziemlich gesunde Angelegenheit.

MEHR VON ESTNN
MTG: Alle Warhammer 40k Precons wurden enthüllt!

Das Spiel, das ursprünglich 2012 für die PlayStation Vita veröffentlicht wurde, konzentriert sich auf eine junge Frau namens Kat, die vom Himmel gefallen ist und nun ohne Erinnerungen und eine mysteriöse Katze ist, die sie Dusty nennt. Kat hat die Kraft, die Schwerkraft zu manipulieren, Kräfte, die sie entwickelt, wenn Sie lernen, das Spiel zu spielen, wodurch diese erstaunliche Ludo-Erzählharmonie entsteht (wenn Gameplay und Geschichte zusammen eine Erzählung bilden), die selten ist. Vor allem im Genre der Superheldenspiele.

Kat findet sich in der Stadt Hekseville wieder, einer schwimmenden Stadt rund um eine Struktur namens World Pillar, die eine Art Krise durchmacht. Und das ist ungefähr alles, was ich über dieses Spiel zu sagen bereit bin, während das erste Spiel sehr viel ein PlayStation Vita-Spiel ist, ist es voller Charme und liebevoller Berührungen. Die Ästhetik des Spiels ist eine schöne Mischung aus französisch-belgischen Comics und japanischen Mangas und Animes. Außerdem sprechen alle Charaktere in niedlicher erfundener Sprache, die wie eine Mischung aus Französisch und Japanisch klingt. Oh, und die Musik ist fantastisch.

Holen Sie es sich, es ist für PlayStation 4 verfügbar, und wenn Sie es lieben, spielen Sie die Fortsetzung, die eher dem ersten Spiel entspricht, aber größer und besser ist. Dieses ist auch für die PlayStation 4 erhältlich. Im Ernst, gehen Sie und verbreiten Sie die Nachricht über diese beiden Spiele. Sie gehören zu den besten Titeln für die PlayStation 4 und werden sträflich unterschätzt und verdienen viel mehr.

Final Fantasy XII: Der Tierkreis Alter

Oh ja, Lahftel-Spieleempfehlungen werden von Square Enix-Titeln dominiert, wer hätte das gedacht? Warum von allen Final Fantasy-Spielen da draußen dieses empfehlen? Nun, weil Final Fantasy XII nicht nur mein Favorit ist, es ist auch das einzige, das nicht die Liebe bekommt, die es verdient. Nachdem es aus einem sehr unruhigen Entwicklungszyklus herausgekommen ist, lässt es erahnen, was für eine umfassende Erfahrung das Spiel letztendlich war.

Basierend auf der Welt von Ivalice aus Final Fantasy Tactics erzählt Final Fantasy XII die Geschichte von Dalmasca, einem kleinen alten Königreich, das in den Krieg zwischen zwei Reichen verwickelt ist. Für ein JRPG und besonders für Final Fantasy ist es beeindruckend, wie fundiert die Geschichte von XII endet. Du folgst der Perspektive von Vaan, einem jungen Mann, der durch den anhaltenden Krieg zu Waisen geworden ist und nur versucht, für sich und seine Freunde über die Runden zu kommen. Und ein gewagter Überfall würde ihn dann in die komplizierte Politik der Welt hineinziehen, die, da es sich um eine Final Fantasy handelt, auch uralte mächtige Magie beinhaltet.

Was das Spiel ausmacht, ist sein erstaunliches Kampfsystem, das einige als Offline-MMORPG verspottet hatten. Das ist nicht weit davon entfernt, aber es steckt noch viel mehr dahinter. Der Kampf ist ziemlich langsam, sodass Sie etwas Spielraum haben, um Ihre gesamte Gruppe auf einmal zu kontrollieren. Das Spiel verfügt auch über das Gambit-System, mit dem Sie Ihre Gruppenmitglieder so programmieren können, dass sie sich gegenseitig heilen, wenn sich jemand in einem schlechten Gesundheitszustand befindet, oder Angriffe miteinander verketten. Es mag seltsam klingen, aber die Tatsache, dass Sie dieses System verwenden können, um Bosse absolut zu vernichten, ohne den Controller überhaupt zu berühren, zeigt nur, wie gut dieses System ist.

All dies wird durch das License Board-System ergänzt, mit dem Sie alle Ihre Gruppenmitglieder in jede gewünschte Richtung voranbringen können. Jeder Charakter kann zwei Joblizenzen auswählen, die er dann verwenden kann, um Lizenzen für neue Fähigkeiten oder Ausrüstung zu kaufen. Willst du einen Magier mit einer Waffe spielen? Was ist mit einem Kämpfer mit Taschenheiler-Fähigkeiten? Das Spiel bietet auch das coolste Power-Paar aller Zeiten mit dem Luftpiraten Balthier und seinem kriminellen Komplizen Fran.

Und ich sollte wahrscheinlich auch erwähnen, dass das Team dahinter viel Final Fantasy XII gemacht und ausgeliehen hat, um das von der Kritik gefeierte MMORPG Final Fantasy XIV zu machen, und derzeit an Final Fantasy XVI arbeitet, das im Sommer nächsten Jahres erscheinen wird. Final Fantasy XII: The Zodiac Age ist für PlayStation 4, Xbox One, Switch und PC erhältlich. Greifen Sie zu, der HD-Remaster hat im Grunde nur den zeitlosen Kunststil und die Renderings des Spiels hochskaliert.

Zone der Enders Der 2. Runner M∀RS

Haben Sie sich jemals gefragt, wie die Videospielversion von Neon Genesis Evangelion aussehen würde, wenn Sie alle christlichen Bilder mit altägyptischen austauschen würden, die im Weltraum spielen und von dem Typen geschrieben wurden, der Metal Gear Solid gemacht hat? Hier ist es. Vor einiger Zeit wurde die zweite Zone of the Enders überarbeitet und es gibt tatsächlich auch eine HD-Edition der ersten beiden Spiele für PlayStation 3 und Xbox 360. Aber ich gehe davon aus, dass dieses Spiel für mehr Spieler zugänglicher sein wird, also wir konzentrieren Sie sich darauf.

Also ja, neben Metal Gear Solid und dem Norman-Reedus-Simulator Death Stranding hat Hideo Kojima auch einige andere Spiele gemacht, während er für Konami arbeitete. Abgesehen von Boktai, einem GBA-Spiel, bei dem Sie nach draußen gehen mussten, um Sonnenlicht zu sammeln. Zone of the Enders ist eine kleine Reihe von Spielen, die im Mecha-Genre angesiedelt sind. Wenn man es sich recht überlegt, lassen Sie die Metal Gear-Spiele nur einmal die Kontrolle über die gleichnamigen Mechas übernehmen. Und alle sind groß und klobig und eine Ersatzmetapher für Atomwaffen.

ZoE hingegen ist schnell, sehr, sehr schnell und lässt alle seine Genrekollegen im Vergleich dazu im Schneckentempo vorankommen. Und es ist sehr schwer, das Gameplay zu erklären, also … ich werde hier mein Bestes geben. Stellen Sie sich ein Actionspiel im Stil von Devil May Cry vor, schnelles Hack and Slash, bei dem Sie sich frei im 3D-Raum bewegen können. All dies geschieht superschnell, während Sie aus einer Reihe von Haupt- und Nebenwaffen auswählen können, während Sie durch eng gestaltete Levels navigieren. Zone of the Enders erfordert, dass Sie schnell denken und Ihr Arsenal in- und auswendig kennen. Es wird Ihnen in den Arsch treten, wenn Sie nachlassen und eine perfekte Ausführung belohnen.

Das Gameplay ist fantastisch und es gibt sogar VR-Unterstützung für die PC- und PlayStation-Versionen. Aber wenn Sie ein Kojima-Spiel spielen, erwarten Sie eine Geschichte, die ihresgleichen sucht. Keine Sorge, Zone of the Enders The 2nd Runner erfordert nicht, dass du den ersten spielst. Das Spiel dreht sich um den Konflikt zwischen der auf der Erde zurückgebliebenen Menschheit und den sogenannten „Enders“, die zu den Sternen aufbrachen. Nachdem das Schicksal von Dingo Egret mit der mysteriösen Superwaffe Jehuty verflochten ist, wird er in einen Konflikt verwickelt, der unser Sonnensystem zu zerstören droht.

Nicht nur der Soundtrack ist fantastisch, auch nach fast 20 Jahren und einigen HD-Verbesserungen sieht das Spiel immer noch stylisch aus und spielt sich wie ein Traum. So wie alle Arbeiten von Kojima, wenn man darüber nachdenkt. Selbst die alte PlayStation One Metal Gear spielt sich im Vergleich zu anderen Titeln ihrer Zeit noch flüssig. Wie auch immer! Zone of the Enders The 2nd Runner M∀RS ist für PlayStation 4 und Steam erhältlich.

Shadow of the Colossus

Ich glaube, dass Shadow of the Colossus und in geringerem Maße sein Vorgänger ICO die Spiele sind, von denen jeder in der Branche weiß, dass sie gut sind. Aber da wir uns mehr und mehr von ihrer Veröffentlichung entfernen. Keiner der aktuellen Spieler hat sie tatsächlich gespielt. Und es ist wahrscheinlich einer dieser Titel, besonders Shadow of the Colossus, der allen im Hinterkopf bleibt, aber langsam in Vergessenheit gerät. Mit all den glänzenden melodramatischen Videospielen und Multiplayer-Extravaganzen jedes Jahr.

MEHR VON ESTNN
MTG: Alle Warhammer 40k Precons wurden enthüllt!

Hier ist also mein unglücklicher Versuch, Ihnen diesen Klassiker zu verkaufen. Leute wie Zelda richtig? Vor allem das neue mit der großen offenen Welt, die dich gehen lässt, wohin du willst? Stellen Sie sich das jetzt vor, aber die Welt ist leer und öde und Ihre einzige Mission besteht darin, 16 Monster zu finden und zu töten, die sie durchstreifen. Wenn Sie an Open-World-Spiele mit Karten voller Dinge gewöhnt sind, ist das Spielen von Shadow of the Colossus heute wie der Versuch, nüchtern zu werden. Bis heute gibt es nichts Vergleichbares, das, was ich in den letzten Jahren am ehesten gespielt habe, war wahrscheinlich Death Stranding in jenen Abschnitten, in denen es einfach die Klappe hält und die Welt für sich sprechen lässt.

All diese kleinen Fehler wie die Kamera, die ihr eigenes Ding macht, Ihr Pferd hört nicht immer zu und Ihr Charakter schlägt hilflos um sich, während die Elemente seinen Tribut von ihm fordern. Du wirst sie schätzen lernen. Und wenn ich heute herauskommen und stolz verkünden würde, dass Shadow of the Colossus das beste Spiel aller Zeiten ist. Ich bin mir sicher, dass es viele gibt, die das genauso argumentieren würden. Heutzutage ist es eine verlorene Kunst, Spiele einfach zum Schweigen zu bringen und für sich selbst zu sprechen. Und während ich gerne noch viel mehr über dieses Spiel schwärmen würde, glaube ich, dass Shadow of the Colossus mehr als in der Lage ist, viel zu sagen, wenn man es nur erlebt.

Geh raus und spiele diesen bahnbrechenden Titel, der nicht vergessen werden sollte und wahrscheinlich zumindest eine Veröffentlichung auf Steam bekommen sollte, bitte Sony. Derzeit gibt es einen HD Remaster im Bundle mit ICO, der auch eines der größten PlayStation 2-Spiele aller Zeiten ist. Und vor kurzem gab es das PlayStation 4 Remake von Bluepoint, das eine fast perfekte Übersetzung des Originals auf moderne Plattformen darstellt.

Tales of Berseria

The Tales of Franchise ist eine der großen JRPG-Serien. Ähnlich wie bei Final Fantasy haben die meisten Einträge ihre eigenen Welten und Charaktere, mit wenig Überschneidungen neben einigen Referenzen. Das neueste Tales of Arise hat sich sowohl in den Bewertungen als auch im Verkauf wirklich gut geschlagen und ist wahrscheinlich die modernste Version dieser Spiele, die Sie heute spielen können. Aber es ist der vorherige Eintrag in der Franchise, über den ich sprechen möchte. Geschichten von Berseria. Dieses Spiel selbst dient als eine Art Prequel zu Tales of Zesteria, aber die Spiele basieren größtenteils auf demselben Weltaufbau und beziehen sich ein wenig aufeinander. Sie können also problemlos als eigenständige Titel genossen werden.

Aber Tales of Berseria hat sich einen besonderen Platz in meinem Herzen verdient, ja, es ist manchmal eines dieser melodramatischen Anime-Spiele mit einem Haufen ausgefallener, zu cooler Charaktere für die Schule. Aber das kommt mit dem Feld. Während Sie ein JRPG sind, ist Tales of Berserias Wendung, dass Sie die Bösewichte in einer Welt spielen, die versucht, alles Böse und Unreine loszuwerden. Die Protagonistin Velvet rekrutiert Gleichgesinnte, um sich an denen zu rächen, die ihr Unrecht getan haben. Und was zunächst wie eine Rachegeschichte nach Zahlen wirkt, verwandelt sich schnell in eine ziemlich herzliche Meditation darüber, was Gutes tut, wenn man „das Richtige“ tut für diejenigen, die darunter leiden.

Besonderes Lob gebührt den englischen Gesangsdarbietungen, insbesondere Cristina Valenzuela als Velvet und Erica Lindbeck als Magilou. Tales of Berseria wurde 2017 veröffentlicht und ist für PlayStation 3, PlayStation 4 und Steam erhältlich, glauben Sie mir, es lohnt sich.

Dragons Dogma

Hast du gedacht, du könntest wenigstens einen Artikel von mir bekommen, in dem ich Dragons Dogma nicht erwähne? Niemals! Dragons Dogma ist ein Action-Rollenspiel unter der Regie der Liebe meines Lebens Hideaki Itsuno. Ja, das Hideaki Itsuno hinter Devil May Cry 3, Devil May Cry 4 und Devil May Cry 5, auch bekannt als drei der größten Actionspiele aller Zeiten. Der Schöpfer von Powerstone, der auch mehr Liebe verdient, und der Typ, der kürzlich angekündigt hat, dass es ein Dragons Dogma 2 geben wird. Ich habe nie aufgehört, daran zu glauben, und ich wurde belohnt.

Als es herauskam, wurde Dragons Dogma zu Unrecht beschuldigt, eine japanische Variante des beliebten Videospiel-Genres Skyrim zu sein. Weil es Dungeons and Dragons-Wurzeln hatte und sich um Drachen drehte. Stattdessen erschien Dragons Dogma kurz vor der Veröffentlichung von Dark Souls und kam leise auf den PC, nachdem alle bereits davon überzeugt waren, dass Dark Souls das zweite Kommen des Videospiels Christ war. Ich werde mich abschneiden, wenn ich sage: „Ich wünschte, Dragons Dogma wäre an der Stelle von Dark Souls“. Und obwohl ich zuversichtlich bin, dass Capcom es vermasselt hätte, wäre es für den Rest der Branche immer noch ein positives Ergebnis.

Ja, Dragons Dogma ist eines meiner Lieblingsspiele, eigentlich sind es die meisten Kacheln auf dieser Liste. Aber Dragons Dogma ist einer dieser Titel, der so viel mehr ist als die Summe seiner Teile und in einer Zeit herauskam, als das Open-World-Rollenspiel noch nicht von The Witcher 3 definiert wurde. Es ist einer der talentiertesten Regisseure bei dem Versuch, zu spielen, wie es ist, Teil einer Dungeons and Dragons-Kampagne zu sein. Deshalb fühlt sich ein Vergleich mit Dark Souls auch etwas unfair an, da diese beiden Spiele versuchen, sehr unterschiedliche Erfahrungen zu schaffen.

Dragons Dogma ist verliebt in sein Kampfsystem, nichts spielt sich so. Das nächste, was Sie jemals bekommen werden, ist wahrscheinlich Monster Hunter. Hier erklimmen Sie Feinde um ein Vielfaches Ihrer Größe, halten Sie fest, während sie versuchen, Sie abzuschütteln, und lassen Sie sie auf einen verheerenden Angriff hereinfallen. Sie können nicht nur zwischen mehreren Klassen und ihren Hybriden wählen, jede einzelne von ihnen ist für sich genommen gebrochen. Willst du Greifen mit einem riesigen Schwert mit einem Schlag töten? Fertig. Willst du einem Drachen den Kopf brechen, indem du seinen Sturzflug parierst? Sicher. Magie verwenden? Du bist jetzt Gott.

All dies wird mit dem Bauernsystem von Dragons Dogma kombiniert, mit dem Sie Ihren eigenen KI-Begleiter erstellen können, mit dem Sie aufsteigen und Dinge lernen können. Sie können auch die KI-Gefährten anderer Spieler mieten, um mit Ihnen Abenteuer zu erleben. Besser noch, wenn ein Gefährte bereits eine Quest abgeschlossen oder einen Feindtyp besiegt hat, wird er Ihnen enthusiastisch Lösungen zurufen. (Wölfe jagen in Rudeln!) Sie werden auch Ihr Verhalten lernen und kopieren. Seien Sie also nicht beunruhigt, wenn die Spielfigur eines anderen strategisch jede einzelne Kiste oder jedes einzelne Fass da draußen ermordet.

Und die Geschichte von Dragons Dogma ist auch ziemlich gut, es ist Ihre übliche Fantasy-Affäre, aber sie fühlt sich auch sehr fremd und seltsam an. Etwas, das Sie in anderen Spielen dieser Art nicht wirklich sehen. Und obwohl es auf der Oberfläche viele Probleme gibt, machen diese Probleme die Erfahrung so viel besser. Das Reisen von A nach B ist scheiße, also sollten Sie Ihre Routen planen und sich entsprechend eindecken.

Geh und kauf es! Es ist wirklich gut und auf so ziemlich jeder modernen Plattform verfügbar. Und die Erweiterung Dark Arisen ist eine Klasse für sich, auch die Musik ist der Hammer. Dragons Dogma Dark Arisen ist für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Switch erhältlich.

Und das war's mit meinen Empfehlungen, was Sie auf Sparflamme stellen sollten. Ich denke, all diese Spiele sind es mehr als wert, gespielt zu werden, einige von ihnen verdienen wirklich mehr Liebe und Anwendung. Zumal es viele kleine Designentscheidungen gibt, die man in westlichen Spielen normalerweise nicht sieht. Aber der Fairness halber werde ich euch auch bald eine Liste mit großartigen Westernspielen geben, von denen ich denke, dass sie ein großartiges Publikum verdienen. Bis dahin können Sie sich hier auf weitere Gaming-Spielereien und eSports-Neuigkeiten freuen ESTNN

▰ Mehr Allgemein News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG