Anuj Gupta
Anuj Gupta
Anuj Gupta ist ein freiberuflicher Journalist, der das Konzept des Esports liebt. Er hat mehrere Titel gespielt und verfügt über umfangreiche Erfahrungen in Dota 2 und CS: GO. Als leidenschaftlicher Fan von Dota 2 liebt Anuj es, Spiele zu analysieren und neue Spieler zu coachen.

"Ich glaube an mich und meine Teamkollegen" - Ein Interview mit 1Savage von T23

Nuengnara "23savage" Teeramahanon steht in seinem T1-Trikot mit erhobenen Fäusten in Richtung Kamera. Sein Spieler-Tag "23savage" erscheint in fetten weißen Buchstaben, das T1-Team-Logo erscheint hinter ihm
Tweet
Teilen
reddit
E–Mail

Nach dem Sieg von T1 gegen TNC Predator in den Tiebreakern unterhielt sich ESTNN mit Nuengnara „23savage“ Teeramahanon über die bevorstehende Straße.


T1 hat ihre erste Woche vielleicht mit einer Niederlage begonnen, aber ihre Mannschaft hat nie zurückgeschaut, als sie anfing zu gewinnen. Zu Beginn der zweiten Woche auf dem Dota Pro Circuit ging es für ihr Team gut. Der 1savage von T23 war einer der Schlüsselspieler, auf die sich das Team verlassen konnte, um in der zweiten Saison erfolgreich zu sein.

Der 19-Jährige spielte mit einem abwechslungsreichen Heldenpool, darunter Wraith King, Medusa und Lifestealer. Es war jedoch 23Savages Wraith King, der die Show in den Tiebreakern gegen TNC stahl und ihnen einen Platz in den Playoffs garantierte.

Wir haben seine Erfahrungen mit dem Team und seine zukünftigen Ambitionen besprochen.

Wie groß ist es, die Tiebreaker gegen TNC zu gewinnen und sich direkt für die Playoffs zu qualifizieren?

„Es ist fantastisch, im Moment gegen eines der besten Teams der SEA zu gewinnen, und es macht uns noch selbstbewusster.“

Die letzten zwei Jahre waren hart für dich. Fühlst du dich viel sicherer, wenn du für T1 spielst?

„Um ehrlich zu sein, fühle ich mich wirklich gut, bei T1 zu sein. Es ist, als wäre ich wiedergeboren.“

„… 12 km zu erreichen ist keine wirkliche Leistung, meine wahre Leistung wird es sein, TI zu gewinnen.“ – Nuengnara „23savage“ Teeramahanon

Kürzlich haben Sie 12K MMR erreicht; Es ist eine verrückte Leistung, selbst für professionelle Spieler. Wie herausfordernd war das Mahlen?

MEHR VON ESTNN
Battle Pass 2022 – Beste Nahkampfhelden für Diretide

„Ich sehe es nicht als Herausforderung an, der ganze Sinn des Erreichens von 12k MMR besteht darin, anderen zu zeigen, dass ich in der Lage bin, der beste Carry der Welt zu sein. 12 km zu erreichen ist jedoch keine wirkliche Leistung, meine wahre Leistung wird es sein, TI zu gewinnen.“

DPC war großartig für Sie mit vielen positiven Ergebnissen aus der Saison. Was für eine Herausforderung stellt Sie der kommende AniMajor?

"Alle Teams, die es in den Animajor schaffen, sind gut und ich denke, ich werde viel lernen, wenn ich gegen sie antrete."

In der Tat wird T1 in den Playoffs einem harten Wettbewerb ausgesetzt sein. Virtus.pro und Quincy Crew beendeten beide ihre Saison 2 ungeschlagen in ihren Regionen. Während Alliance, NoPing und Aster alle 6: 1 gingen, um ihren Spitzenplatz auf der Leiter einzunehmen.

Außerdem werden mit der Gruppenphase und der Wild Card-Serie sicherlich auch ein paar dunkle Pferde in die Mischung geworfen.

Wir fragten 23savage seine Gedanken vor dem nächsten Major.

Blick nach Kiew

Wer glaubst du, ist eine wirklich starke Mannschaft, die in den nächsten Major geht, und warum?

„T1 natürlich glaube ich an mich und meine Teamkollegen.“

Wir haben alle gesehen, wie professionelle Spieler Fehler gemacht haben, wie wir es alle tun, wenn wir spielen. Planen Sie es im Voraus, wenn die Dinge nicht wie geplant laufen, haben Sie eine bestimmte Einstellung oder einen Plan B?

MEHR VON ESTNN
Dota 2: Faceless Void Guide – Der Held, der Sie gewinnen kann Spiele

"Wenn die Dinge nicht wie geplant laufen, müssen wir nur zurücksetzen und über den nächsten Zug nachdenken, auf jeden Fall von den Fehlern weitergehen und Fehler nach den Spielen überprüfen."

Hier ist ein lustiges kleines Quiz! Welcher Held wird Ihrer Meinung nach in diesem Major am meisten verboten?

"Ich denke, es wird Bristleback sein."

Die Qualifikation von T1 für das kommende AniMajor wird es mit starken Teams auf der ganzen Welt aufnehmen. Als T1 über eine Wild Card im Singapore Major antrat, musste er sich einem frühen Ausstieg aus dem Turnier stellen. Das Team hat jedoch seitdem einen langen Weg zurückgelegt und seine Leistungen haben sich erheblich verbessert.

Es scheint, dass 23Savage seit Singapur auch gut mit dem Team zusammenarbeitet. Er wird weiterhin ein Spieler sein, den man beobachten muss, wenn er versucht, seine Ambitionen bei diesem Major zu verwirklichen und schließlich seinen Namen in die begehrte TI Aegis zu schreiben.

Foto und Logo mit freundlicher Genehmigung von T1

Wette auf Dota 2

Hier ist, wo Sie können Wette auf Dota 2

▰ Mehr Dota 2 News

▰ Neueste Esports News

Wette auf Dota 2

Hier ist, wo Sie können Wette auf Dota 2

WERBUNG