Matt Pryor
Matt Pryor
Matt ist Absolvent der Southern New Hampshire University. Er schätzt alle Esport-Titel, konzentriert sich aber hauptsächlich auf Fortnite und Call of Duty. Matt analysiert ständig das Gameplay und spielt die Spiele selbst, um die Entscheidungen der besten Spieler der Welt im Spiel besser zu verstehen.

Fortnite World Cup 2021 abgesagt, FNCS bleibt das ganze nächste Jahr über Trios

Der Fortnite-Kampfbus wird mit einer Trophäe darüber gezeigt, unter der der Text Fortnite World Cup abgebrochen ist. Darunter schießen bunte Linien um den Bus
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Nach einem aktuellen Wettbewerbsupdate von Epic Games wird es 2021 keine Fortnite-Weltmeisterschaft geben.


Epic Games hat heute sein saisonales Fortnite-Update veröffentlicht, das einige unglückliche Umstände bei persönlichen Wettbewerben im Jahr 2021 enthüllte. Darüber hinaus kündigten die Entwickler ihren Plan für die Fortnite Champion Series (FNCS) in Kapitel 2 – Staffel 5 an. Alle diese Informationen kommen auf den Fersen von Das neueste Update von Fortnite, was den Beutepool, die Spielmechanik und vieles mehr komplett umgestaltete. Glücklicherweise hat Epic nicht lange gewartet, um einen Kontext zu den Wettbewerbsbedingungen der Spieler in den nächsten Monaten bis zur Veröffentlichung der sechsten Staffel im März 6 bereitzustellen. Werfen wir einen Blick auf die Pläne des Fortnite-Teams für den Rest des Jahres 2021 bis 2020.

Keine Fortnite-Weltmeisterschaft 2021

Wettbewerbsfähige Fortnite-Spieler und -Fans werden im nächsten Jahr aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie keine Fortnite-Weltmeisterschaft sehen. Die Pandemie, die im Februar in den USA begann, beendete effektiv alle Hoffnungen auf global inklusive Offline-Fortnite-Turniere. Dazu gehören DreamHack Open-Wettbewerbe und insbesondere der Fortnite World Cup. Epic Games sprach explizit auf die Idee von persönlichen Ereignissen in ihrem Wettbewerbsupdate.

„Unsere Absicht ist es, irgendwann wieder globale persönliche Turniere abzuhalten, aber unsere Priorität für jede solche Veranstaltung ist die Gesundheit und Sicherheit unserer Spieler und Mitarbeiter. Da noch so viel Unbekanntes darüber, was praktisch und sicher ist, geplant ist, planen wir 2021 keine persönlichen Veranstaltungen, einschließlich einer Fortnite-Weltmeisterschaft. Wir werden 2021 weiterhin Online-Wettbewerbe anbieten, in der Hoffnung, dass physische Veranstaltungen in irgendeiner Form irgendwann in der Zukunft zurückkehren können“, heißt es in der Erklärung.

Bisher fand 2019 die einzige Fortnite-Weltmeisterschaft statt, und es war ein monumentales Ereignis. Epic hat die Lücke mit saisonalen Wettbewerben der Fortnite Champion Series (FNCS) gefüllt, die eine Reihe von Formaten und Preispools in Höhe von mehreren Millionen Dollar bieten. Leider werden das FNCS und andere Online-Turniere frühestens bis 2020 als Ersatz für die Fortnite-Weltmeisterschaft dienen.

FNCS Kapitel 2 – Staffel 5 bleibt Trios

Vor dem Update dieser Saison spekulierten viele, ob die Konkurrenz wieder auf Kader oder Duos umsteigen würde. Die Antwort auf diese Frage lautet weder. Das zweite Update von Epic Games bestätigte, dass das FNCS dieser Saison Trios bleiben würde. Das bedeutet, dass die Kombination von Spielern wie FaZe Mongraal, Liquid mitr0 und TaySon versuchen wird, ihre FNCS Axe of Champions danach zu verteidigen Triumph in Staffel 4.

„FNCS wird das ganze Jahr 2021 über fortgesetzt, und wir standardisieren die FNCS-Partygröße auf absehbare Zeit auf Trios! Während Trios eine Konstante in FNCS sein werden, können wir die Scoring- und / oder Qualifikationsformate Saison für Saison ändern. Wir hoffen mit dieser Änderung, FNCS mehr Stabilität und Konsistenz zu verleihen“, heißt es in der Erklärung weiter.

Das Fortnite-Team gab auch das vorläufige Startdatum des FNCS dieser Saison bekannt, das erst im Februar 2021 beginnen wird. „Kapitel 2 – Staffel 5 FNCS soll am 4. Februar beginnen die neue Saison und geben unserem Team mehr Zeit, um Anpassungen vorzunehmen, bevor FNCS spielt. Wir werden detailliertere Informationen für FNCS haben, wenn der Februar näher rückt.“

Epic nähert sich dieser Saison in der Vergangenheit viel vorsichtiger. Hoffentlich können die Entwickler in der Zeit zwischen bedeutenden Wettbewerben die notwendigen Änderungen vornehmen, um sicherzustellen, dass diese Saison die bisher wettbewerbsfähigste ist. Epic wird auch im gesamten Jahr 2021 bei Trios bleiben, sie behalten sich jedoch das Recht vor, Formate jederzeit zu ändern. Es ist auch keine so falsche Entscheidung, wenn man bedenkt, dass die meisten Spieler Trios den meisten anderen Optionen vorziehen.

Weitere Turniere mit unterschiedlichen Formaten und Punktesystemen

In Ermangelung einer Fortnite-Weltmeisterschaft plant Epic Games, die Online-Turnierszene des neuen Jahres zu verbessern.

„FNCS wird der ständige Maßstab für den Erfolg im kompetitiven Fortnite sein, aber wir suchen nach anderen Wegen für hochrangige Wettbewerbe 2021. Abgesehen von unseren größten Wettbewerben stellen wir 2021 einen Zeitplan mit weiteren wöchentlichen Turnieren und einzigartigen Turnieren zusammen.“ , und Creator Cups das ganze Jahr über. Es wird viele Wettbewerbe (nicht nur Trios!)

Wöchentliche Turniere mit Geldpreisen werden fortgesetzt, und wettbewerbsfähige Fortnite-Spieler werden mehr Creator Cups sehen, ähnlich wie bei den NickEh30 Cup von vor ein paar Wochen. Das Experimentieren mit verschiedenen Formaten und Bewertungssystemen gibt Epic eine gute Vorstellung davon, was im großen Schema des wettbewerbsfähigen Fortnite funktioniert und was nicht. Wir erwarten, bald mehr über diese Turniere zu erfahren, da der einzige bekannte Wettbewerb der ist Bhandra Boogie Cup Nur für Android-Spieler.

Epische Adressen Spieländerungen der 5. Staffel

Wie bereits erwähnt, hat Epic Games Kapitel 2 – Staffel 5 einige neue Funktionen hinzugefügt. Eine davon umfasst ein Goldbarrensystem, mit dem Spieler Quests einlösen können, und das neu eingeführte Kopfgeldsystem. Die Entwickler haben einen bewussteren Ansatz gewählt, um einige der lässigeren Mechaniken, Waffen und Gegenstände in den Playlists des Nicht-Arena-Modus zu belassen. Der Plan ist, das Goldbarrensystem genau zu überwachen, um zu sehen, ob es im wettbewerbsfähigen Fortnite einen Platz hat.

„Wir werden einige der neuen Spielmechaniken in Kapitel 2 – Staffel 5 beobachten und wie sie in kompetitiven Playlists funktionieren. Bei Wettbewerbs-Playlists setzt das neue Balkensystem die Spieler zu Beginn jedes Spiels auf 0 Balken zurück, und diese Balken können nicht zwischen Wettbewerbsspielen übertragen werden. Wir diskutieren immer noch über Ideen, dieses System weiter in den Wettbewerb zu implementieren, ohne das Gameplay negativ zu beeinflussen. Wir werden in dieser Saison mit diesem neuen Mechaniker genau auf Ihr Feedback achten.“

Nur die Zeit wird zeigen, was in Staffel 5 und darüber hinaus passiert. Es ist erfrischend, in dieser Zeit, in der die Zukunft von Fortnite immer im Fluss zu sein scheint, ständige Transparenz von Epic Games zu sehen.

Bleiben Sie auf ESTNN gespannt, um weitere Neuigkeiten und Updates zu Fortnite zu erhalten!

Ausgewähltes Bild: Epische Spiele

▰ Mehr Fortnite News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG