Matt Pryor
Matt Pryor
Matt ist Absolvent der Southern New Hampshire University. Er schätzt alle Esport-Titel, konzentriert sich aber hauptsächlich auf Fortnite und Call of Duty. Matt analysiert ständig das Gameplay und spielt die Spiele selbst, um die Entscheidungen der besten Spieler der Welt im Spiel besser zu verstehen.

Fortnite: Team New Age veröffentlicht FNCS-Champion 'Deyy' aufgrund von Vertragsstreitigkeiten

Ein großes N und A erstrecken sich und wickeln sich mit den Worten "Neu" und "Alter" an den Seiten in Umrissen auf schwarzem Hintergrund umeinander
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Team New Age veröffentlichte Deyy inmitten durchgesickerter Vertragsdetails.


Angeblich ungünstige Vertragsbedingungen zwischen Fortnite Champion Series (FNCS) Chapter 2 – Season 4 Champion Deyy und seiner mittlerweile ehemaligen Organisation – Team New Age (TNA) – wurden am vergangenen Wochenende öffentlich. Nach dem Abschluss des NA East FNCS-Turniers, bei dem Deyy und die Trio-Teamkollegen Reverse2k und Mero ihren ersten großen Titel holten, wurde das beeindruckende Controller-Talent mit TNA neu signiert. Die Neuverhandlung des Vertrags fand vor etwas mehr als einem Monat statt, und es gab Informationen, dass Deyy angeblich 600 USD pro Woche verdienen sollte heiß von seiner FNCS-Leistung. Es dauerte nicht lange, bis sich Neuigkeiten verbreiteten, was dazu führte, dass Team New Age Deyy von seinem Vertrag entließ.

"Unfaire" Vertragsbedingungen führten zur Veröffentlichung

Deyy hat nicht öffentlich über die aktuelle Situation gesprochen, sondern über mehrere andere professionelle Spieler, darunter den immer umstrittenen Jonathan „Calc“ Weber. über die fragwürdigen Vertragsbedingungen getwittert.

"600 GROSSE pro Monat sind verrückt Deyy hat einen guten Vertrag und er sollte dankbar sein, dass er sogar ein Gehalt bekommt", schrieb er in seinem ersten Tweet zu diesem Thema. "Ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher, warum TNA der Meinung ist, dass es eine gute Idee ist, einen Spieler an einen solchen Vertrag zu binden, dass sie ihren Repräsentanten ruiniert haben."

Der Tweet wurde viral, was zu weiteren Diskussionen in der wettbewerbsorientierten Fortnite-Szene führte. Es ist ein Thema, das wir unzählige Male gesehen haben. Ein relativ unbekannter Spieler unterschreibt bei einer Organisation, findet Erfolg und fühlt sich zu mehr Vorteilen berechtigt. Obwohl die Quelle des Vertragslecks unklar ist, verbreiten sich die Informationen wie ein Lauffeuer. Die Hitze auf Team New Age veranlasste eine Erklärung der Organisation.

MEHR VON ESTNN
Fortnite V3.60-Update-Patchnotizen

Team New Age veröffentlicht Erklärung

In der Erklärung heißt es: „Wir wurden Deyy lange vor FNCS vorgestellt. Wir haben einen unglaublich talentierten Spieler gesehen, der in die Luft jagen musste. Und er wurde mit Sicherheit ein Star in dieser Gemeinde. Wir sind ein Risiko für einen Spieler eingegangen, auf den viele andere nicht wetten wollten. Wir haben einem Spieler, der es verdient hat, in einer Organisation zu sein, eine Gelegenheit gegeben und versucht, Deyy eine möglichst großartige Plattform zu bieten. “ Deyy unterschrieb zunächst im Oktober, lange bevor Fortnites Flaggschiff der 4. Staffel gewonnen wurde.

Lesen Sie auch: Major Trio Shake-Ups vor FNCS Staffel 5

Das Team New Age setzte seine Aussage fort. „Nach FNCS hofften wir, unser Kerntrio zu erhalten, das dazu beigetragen hat, TNA in der Wettbewerbsszene auf die Karte zu setzen. Es wird offensichtlich schwierig für eine jüngere Organisation sein, den gleichen Wert wie die größten Teams anzubieten. “ Die erste bedeutende Akquisition von TNA war der ehemalige Team SoloMid-Spieler Reverse2k. Für die Organisation war es nur sinnvoll, seine beiden Trio-Teamkollegen zu verpflichten, was sie zu einer von nur einer Handvoll machte, in der alle drei Spieler derselben Marke vertreten waren.

„Wir haben noch nie einen Spieler gezwungen, einen Vertrag zu unterschreiben. Wir werden einen Spieler niemals zum Bleiben zwingen, wenn er unglücklich ist “, schrieb Team New Age. „Wir wollten in keiner Weise die Karriere eines Menschen beeinträchtigen oder stoppen, wie unsere Entscheidung zeigt, Deyy zu erlauben, seine Möglichkeiten über eine freie Agentur zu erkunden. Wir entschuldigen uns aufrichtig, wenn dies von der Community so wahrgenommen wurde. “

MEHR VON ESTNN
Fortnite V3.60-Update-Patchnotizen

Eine gut dokumentierte Geschichte von Vertragsstreitigkeiten

Wir haben in der Vergangenheit ähnliche Probleme gesehen. Vor allem mit den Profispielern Dmitri "Mitr0" Van de Vrie und Benjamin "Edgey" Peterson. Beide Spieler hatten mit Team Atlantis und FlyQuest weniger als ideale Verträge abgeschlossen. Beide Spieler fanden schließlich ihren Weg aus diesen Vereinbarungen heraus. Die Situation zwischen Deyy und Team New Age sollte allen jungen Fortnite-Spielern, die auf Bestenlisten erscheinen, als warnende Geschichte dienen. Das Lesen des Kleingedruckten und das Verständnis der vertraglichen Verpflichtungen ist im Sport unerlässlich.

TNA wird nun ohne Deyy oder Mero vorankommen, von denen sich letzterer gerade als der angekündigt hat neuestes Mitglied von XTRA Gaming.

Bleiben Sie auf ESTNN gespannt, um weitere Neuigkeiten und Updates zu Fortnite zu erhalten!

▰ Mehr Fortnite News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG